Musik verbindet

Schöneberg. Wie stark Musik verbindet, haben erneut zwei Chöre aus Friedenau und dem Partnerlandkreis Bad Kreuznach bei einem gemeinsamen Konzert in der Universität der Künste bewiesen. Anschließend empfing BV-Vorsteherin Petra Dittmeyer Birgit Ensminger-Busse, Leiterin des Kreuznacher Chors, Anita Carstens und Pedro Elsbach vom Konzertchor Friedenau sowie Elke Fiedler vom Nachbarschaftsheim Schöneberg als Gäste im Rathaus Schöneberg.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.