Offene Sommerkirche

Schöneberg.Die Apostel-Paulus-Kirche an der Akazien- Ecke Grunewaldstraße bietet seit 15. Juni das Projekt "Offene Sommerkirche" an. Jeweils mittwochs und sonnabends ist die Kirche von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Zum Beispiel ist im Innern die Kunstinstallation "100 Werte Worte" mit 100 bedruckten Kissen zu sehen. Zum Projekt gehören unterschiedliche Veranstaltungen. So spricht Björn Pecina, Theologie-Dozent an der Universität Jena, am 24. August, 19 Uhr, über die Liebe als "Bleibe des Bleibens". Der Eintritt ist frei. Und am 28. August ebenfalls um 19 Uhr hält der Enthüllungsjournalist Harald Schumann, bekannt durch den von ihm und Hans-Peter Martin verfassten Bestseller "Die Globalisierungsfalle", einen Vortrag mit Diskussion zu Thema "Aufklärung. Wer nicht hören will, muss zahlen. Die Macht der Banken und ihrer Kunden". Auch für diese Veranstaltung ist der Eintritt frei.
Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.