Yoga - individuell abgestimmt

Das Iyengar Yoga Zentrum Berlin befindet sich an der Ecke Hochkirch- und Großgörschenstraße nahe dem S-Bahnhof Yorkstraße. Das frisch renovierte, helle und großzügige Studio bietet einen einladenden Rahmen zum Yogaüben. Die langjährig ausgebildeten, erfahrenen und international zertifizierten Lehrerinnen unterrichten in der Tradition von B. K. S. Iyengar. Dieses Yoga wirkt durch Präzision, kräftigt den Körper im Zusammenspiel von Flexibilität, Balance und Entspannung und führt zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Die Teilnehmer/-innen werden individuell korrigiert und die Haltungen den Fähigkeiten, dem Alter und der Konstitution durch den Einsatz von speziell entwickelten Hilfsmitteln - zum Beispiel Wandseile, Stühle oder Polster - angepasst. An sieben Tagen in der Woche finden vormittags und abends Klassen für Yogainteressierte mit unterschiedlichen Erfahrungen und Voraussetzungen statt, beispielsweise Yoga 55+ für ältere Menschen und Personen, die langsamer und behutsamer üben wollen. Das freundliche, internationale und mehrsprachige Team bietet an diesem angenehmen Ort neben Yogaklassen auch Workshops sowie Filmabende und Konzerte für Yogainteressierte an. Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist möglich.

Weitere Infos unter 313 67 73, 61 62 66 76 und auf www.iyengar-yoga-zentrum-berlin.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden