Inter siegt bei Concordia Britz

Schöneberg. Landesligist FC Internationale hat im 14. Rückrundenspiel den zwölften Sieg gefeiert. Bei Concordia Britz gewann die Mannschaft von Trainer Andreas Fricke am vergangenen Sonntag 2:0 (1:0). Die spielentscheidenden Tore erzielten Bethke (45.) und Awounou (75.). Das Ergebnis war jedoch deutlicher als es der Spielverlauf hergab. Beide Teams lieferten sich über weite Strecken ein Duell auf Augenhöhe, allerdings entwickelte Internationale mit zunehmender Spieldauer mehr Zug zum Tor.

Am kommenden Sonnabend empfangen die Schöneberger zum letzten Saisonspiel den SV Blau-Gelb an der Monumentenstraße, Spielbeginn ist um 13 Uhr.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.