Schönebergs Müller macht’s

Schöneberg.In der 1. Abteilung der Bezirksliga hat sich der 1. FC Schöneberg am vergangenen Sonntag mit 2:1 beim FC Spandau 06 durchgesetzt. Zum Matchwinner avancierte Christopher Müller, der sein Team mit zwei Toren (16./22.) früh in Führung brachte.

In einem sehr umkämpften Spiel kassierte das Team von Trainer Ayhan Bilek in der 39. Minute den Anschlusstreffer, brachte den Vorsprung aber schlussendlich über die Zeit.

In der Tabelle verbessern sich die Schönberger somit auf Rang fünf. Am kommenden Sonntag (12.15 Uhr) ist Union Südost zu Gast.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.