Demenzkranke besser verstehen

Spandau.Der Gerontopsychiatrische Verbund Spandau hat für den 15. Mai eine Informationsveranstaltung zum Thema "Umgang mit Demenz" organisiert. Im Raum 128 a des Rathauses, Carl-Schurz-Straße 2/6, wird die Psychologin Christa Klemm um 15 Uhr anhand beispielhafter Situationen die Erlebniswelt Demenzkranker darstellen. Ziel ist es, dass sich die Teilnehmer noch besser auf Erkrankte einstellen und noch besser mit ihnen umgehen können. Im Anschluss an den anderthalbstündigen Vortrag können Fragen gestellt werden. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen bis zum 10. Mai unter 902 79 20 26 oder per E-Mail an pflegestuetzpunkt.spandau@evangelisches-johannesstift.de.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.