Nachrichten - Spandau

Verkehr

Wochenendschließung ist aber vom Tisch / Neues Personal eingestellt
Schleuse reduziert Öffnungszeit

Die Spandauer Schleuse reduziert ihre Betriebszeiten. Die angedrohte Wochenendschließung ist aber offenbar vom Tisch. Wegen Personalmangels schränkt die Spandauer Schleuse unweit der Juliusturmbrücke ihre Öffnungszeiten ein. Allerdings weit weniger drastisch als zunächst geplant. Das hat der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) jetzt auf Nachfrage vom Bundesverkehrsministerium erfahren. Ursprünglich sollte sich der Schleusenbetrieb von jetzt täglich 6 bis 22 Uhr auf wochentags 9...

  • Spandau
  • 20.05.19
  • 58× gelesen
Politik

Diskussion zum Olympiapark

Westend. Der Wahlkreisabgeordnete Andreas Statzkowski (CDU) lädt am Montag, 27. Mai, um 19.30 Uhr zu einem Info- und Diskussionsabend zum Thema „Zukünftige Nutzung und Gestaltung des Olympiaparks – ein Platz für ein neues Fußballstadion?“ ein. Treffpunkt ist die Bildungsstätte der Sportjugend, Hanns-Braun-Straße, Haus 27. Die Einfahrt auf das Gelände des Olympiaparks ist nicht gestattet. Statzkowski rät deshalb den Interessenten, bereits auf der Hanns-Braun-Straße zu parken oder die...

  • Charlottenburg
  • 18.05.19
  • 20× gelesen
Umwelt
3 Bilder

Trauriges Schwanenpaar in Haselhorst
Alle Eier seit gestern verschwunden

Fast jeden Tag haben wir nach dem Schwanenpaar am Havelkanal in Haselhorst geschaut. Es ist etwas schönes und recht seltenes. Seit 20. April hat die Schwanenmutter nun gebrütet und gestern waren plötzlich alle Eier verschwunden. Es ist so traurig wie sie nach wie vor auf ihrem Nest sitzt. Sicher kann man es nicht mit Bestimmtheit sagen, aber wenn Menschen ihr die Eier genommen haben, macht mich das sehr wütend. Gerade weil dies ja nicht das erste mal gewesen wäre. Es wäre schön wenn diese...

  • Spandau
  • 18.05.19
  • 109× gelesen
Politik
Die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, und die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, informierten sich bei der Berliner Woche über die Bedeutung von Anzeigenzeitungen für das bürgerschaftliche Engagement.
11 Bilder

„Ein Forum für das Ehrenamt“
Bundesministerin Julia Klöckner und Gitta Connemann zu Besuch bei der Berliner Woche

Woche für Woche stellen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt engagierte Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen vor. Es geht dabei um Information, Anerkennung und Inspiration für andere, die sich ebenfalls für die Zivilgesellschaft starkmachen wollen. Das hat sich mittlerweile auch in der Bundespolitik herumgesprochen. Und so bekam der Berliner Wochenblatt Verlag (BWV) in der vergangenen Woche Besuch von der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU),...

  • Kreuzberg
  • 17.05.19
  • 277× gelesen
  •  1
Blaulicht

Radfahrer übersehen

Spandau. Wieder ist ein Radfahrer von einem Autofahrer übersehen und schwer verletzt worden. Diesmal traf es einen 48 Jahre alten Mann, der am Morgen des 15. Mai auf dem Radweg der Charlottenburger Chaussee in Richtung Spandauer Damm unterwegs war. Ein Autofahrer erfasste den Radler, als er auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Jetzt ermittelt die Polizei. uk

  • Spandau
  • 16.05.19
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Attraktive Ideen gesucht

Spandau. Der Gebietsfonds für die Altstadt Spandau geht in die nächste Runde. Neue Sonnenschirme für die Terrasse, ein buntes Schaufenster, ein frischer Fassadenanstrich oder die Organisation eines Festes: Für eine attraktive Fußgängerzone sind wieder Ideen gefragt. Gefördert werden die kleineren und größeren Projekte und Aktionen mit bis zu 10.000 Euro. Geschäftsleute und Eigentümer in der Altstadt sind deshalb aufgerufen, sich bis Freitag, 14. Juni, beim Altstadtmanagement Spandau zu...

  • Spandau
  • 15.05.19
  • 34× gelesen
  •  1
Sport

2. Berliner Kubbliga - 1. Spieltag
Fehlstart in die Kubbsaison

Am 9. Mai 2019 begann die 7. Saison der Berliner Kubbliga. Nach enem Jahr Pause war das Team des Spandauer Vereins SSC Inkognito 12 Berlin wieder dabei. Erster Gegner war das "KollektivCastroSchorle" (ehem. CubaLibre). Um 17.45 Uhr flogen die ersten Hölzer auf dem Gelände des Jahn Sportparks. Spielzeit in der 2. Liga 20 Minuten plus eventuellen anschließenden Tie-Break. Von diesem wurde aber im erstem Spiel keinen Gebrauch gemacht, es gewann das Schorle-Team. Doch schon im 2. Spiel gegen...

  • Spandau
  • 14.05.19
  • 26× gelesen
SonstigesAnzeige

Vorteile und Nachteile der Geldanlage mit ETF´s

ETF´s sind derzeit eines der meistdiskutierten Anlageprodukte. Seit Anfang der 2000er gibt es diese Wertpapiere bereits, aber in den letzten Jahren haben sie stark an Bedeutung gewonnen. Nur ein Wertpapierdepot ist für den Handel mit diesen Produkten notwendig. Daher können auch unerfahrene Anleger am Kapitalmarkt teilnehmen. Was ist ein ETF?Dafür gilt es zuerst zu klären, was ein ETF genau ist. Die Abkürzung steht für Exchange Traded Fund. Das bedeutet, es handelt sich um einen Fonds, der...

  • Spandau
  • 14.05.19
  • 28× gelesen
Sport

Berliner Vereinspokal (Boule) 1. Runde
Erwartete Niederlage

Gegen den ehemaligem Bundesligisten 1. BC Kreuzberg gab es am 8. Mai die erwartete Niederlage für den Spandauer Verein SSC Inkognito 12 im Berliner Vereinspokal und schied aus dem Wettbewerb aus. Immerhin schaffte Petra in der Tête à tête - Runde gegen Susanne Werner den einzigsten Sieg für den SSC. Mit 13:7 schlug sie die ehemalige Landesvizepräsidentin. Auch Andreas (11:13 gegen René Fritsche), Ralf (9:13 gegen Wolfgang Sporrer) und Helmut (10:13 gegen den Berliner Doublette-Vizemeister...

  • Spandau
  • 11.05.19
  • 41× gelesen
Kultur

Gemeindefest mit Budenzauber

Spandau. Die Kirchengemeinde Klosterfelde feiert am Sonnabend, 18. Mai, ihr Gemeindefest. Es gibt Kaffee und Kuchen, ein Bühnenprogramm und Budenzauber. Wer dabei sein will, kommt um 15 Uhr in die Seegefelder Straße 16. Gefeiert wird bis 18 Uhr bei freiem Eintritt. uk

  • Spandau
  • 10.05.19
  • 21× gelesen
Bauen

Thema der Woche
Enteignung

Denken die Menschen darüber nach, wer eine Enteignung bezahlt? Ja, wir Steuerzahler!! Uns fehlen aber vorrangig: Lehrer/Erzieher/Polizei/Pflegepersonal/Feuerwehr/Netzausbau/Ärzte/Klimawandel-probleme und......... Vielleicht sollten wir nachdenken. L.G. Marion

  • Spandau
  • 10.05.19
  • 83× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur
Das Havelfest ist Spandaus größtes frühsommerliches Stadtfest. Es findet zum 25. Mal statt.

25. Havelfest vom 30. Mai bis 2. Juni
Party steigt wieder am Lindenufer

Mit dem Havelfest steht ab 30. Mai wieder Spandaus größtes frühsommerliches Stadtfest an. Bis zum 2. Juni wird das Lindenufer zur Festmeile. Höhepunkt ist wieder das Höhenfeuerwerk. Nach dem Brandenburg-Tag Ende April geht das Feiern weiter. Diesmal über vier Tage, denn so lange dauert das 25. Spandauer Havelfest am Lindenufer. Los geht es am Donnerstag, 30. Mai, am Lindenufer zwischen Eisenbahn- und Juliusturmbrücke. Drei Bühnen mit viele Live-Künstlern und weitere Attraktionen locken...

  • Spandau
  • 09.05.19
  • 121× gelesen
Umwelt

Fotowettbewerb mit Insekten

Berlin. Die Stiftung Naturschutz Berlin sucht interessierte Naturbeobachter, die sich an ihrem Fotowettbewerb beteiligen. Bis zum 30. September können die Teilnehmer ihre Porträts von den Bestäubern Berliner Blumen hochladen. Die besten Bilder werden im November bei einem Wildbienen-Workshop von der Oberen Naturschutzbehörde Berlin prämiert. Die eingereichten Fotos dürfen die Größe von sechs MB nicht überschreiten und müssen vom Typ JPG oder JPEG sein. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt...

  • Reinickendorf
  • 08.05.19
  • 80× gelesen
Soziales
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 281× gelesen
Kultur
Machen auch Sie einen Schnappschuss von Ihrem Vierbeiner!

Ein Hundeleben in Szene setzen
Jetzt mitmachen und Eintrittskarten für den Tierpark Berlin gewinnen

Anlässlich des beliebten Hundetages in Friedrichsfelde am 15. und 16. Juni verlosen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt zwei Familien-Jahreskarten und drei Familien-Tageskarten für den Tierpark Berlin. Die Berliner sind verrückt nach Hunden. Mehr als 100.000 Vierbeiner gibt es in der Hauptstadt. Ein Höhepunkt für viele der Hundebesitzer ist der jährliche Hundetag im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125. Dieses Jahr findet er am 15. und 16. Juni statt. Mit der Berliner Woche und...

  • 06.05.19
  • 1.401× gelesen
  •  6
Kultur

Dokumente über Clara Zetkin

Spandau. „Ein konsequent gelebtes Leben gegen rechts und für die Frauenrechte“: Unter diesem Motto sind am 11. Mai Dokumente über Clara Zetkin zu hören und zu sehen. Dazu lädt das Frauenteam des Evangelischen Kirchenkreises Spandau ab 10 Uhr in den Konventsaal an der Jüdenstraße 37 ein. Die kostenfreie Veranstaltung mit Frühstück, Hörspiel, Bildern und Gespräch dauert bis 13 Uhr. uk

  • Spandau
  • 05.05.19
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Party mitKleidertausch

Spandau. Oft hängt im Schrank viel mehr Kleidung, als man tatsächlich trägt. Trotzdem lockt die neueste Mode jedes Jahr zum Kauf neuer Anziehsachen. Aber: Nicht immer muss man Kleidung neu kaufen. Tauschen heißt die Alternative. Wo? Am 10. Mai im Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23. Die Kleidertauschparty läuft von 17 bis 19 Uhr. Tische und Garderobenständer stehen bereit. Rückfragen unter der Rufnummer 39 79 86 69 oder E-Mail schreiben an info@klimawerkstatt-spandau.de....

  • Spandau
  • 04.05.19
  • 28× gelesen
Kultur

Am Freitag, den 24. Mai 2019, gibt es von 13 - 16:00 Uhr im Rahmen vom Fest der Nachbar*innen und der Aktionstage in den Berliner Mehrgerationshäuser
UND zur Einstimmung auf die Europa-Wahl im oder bei Sonne vor dem Paul-Schneider-Haus eine zur SALAT-PARTY

"Da ham wa den Salat" :-) Wir sind verschieden und doch gleich - genau wie die Zutaten in einem Salat. So kann uns Europa auch künftig schmecken. Kommt und bringt mit: Eure Fragen und Sichtweisen, Obst und Gemüse. Hier ist noch ein Link zur Veranstaltung https://www.facebook.com/events/408456946398859/

  • Spandau
  • 03.05.19
  • 64× gelesen
  •  1
Umwelt

! Tauschen ist das neue Shoppen - das Paul-Schneider-Haus lädt ein zur
7. Kleidertauschparty in Spandau - am Freitag, den 10. Mai 2019, von 17 - 19:00 Uhr

Tauschen ist das neue Shoppen! Endlich mal wieder die Möglichkeit zum Kleidertausch mit der 7. Kleidertauschparty der KlimaWerkstatt Spandau beii uns im Paul-Schneider-Haus. Einfach mitbringen, was sich bei Euch und Ihnen zu Hause im Schrank ungetragen langweillt, obwohl es richtig schön ist und vielleicht sogar auch teuer war. All diese Sachen können auf der Kleiderparty getauscht werden und künftig neu Freude bereiten. Hier ist der Link zur...

  • Spandau
  • 03.05.19
  • 24× gelesen
Politik

Bauchschmerzen bei den Kosten
Livestream aus der Bezirksverordnetenversammlung wird nicht ganz billig

Der Livestream aus dem Bezirksparlament ist seit einem Jahr beschlossene Sache. Inzwischen hat das Bezirksamt auch die passende Firma gefunden. Bei den Kosten aber hat so manch einer Bauchschmerzen. Die Liveübertragung beschäftigt die Bezirksverordneten schon länger. Inzwischen ist ein passender Dienstleister gefunden, der eine Kamera sowie Audio- und Videodateien im Nachgang jeder BVV-Sitzung zur Verfügung stellt. Die fest installierte Kamera filmt während der Sitzungen ausschließlich die...

  • Spandau
  • 03.05.19
  • 76× gelesen
Politik

Freundschaft mit Wolgograd

Spandau. In Spandau soll noch in diesem Jahr eine Ausstellung über Stalingrad gezeigt werden, die zurzeit in Köln zu sehen ist. Im Juni wird eine Gruppe Wolgograder Kinder nach Spandau kommen. Ein Sportleraustausch ist für das kommende Jahr geplant. Wolgograder werden dann zum Lauf der Sympathie im März 2020 von Falkensee aus kommen und Spandauer werden zum Wolgograder Marathon im April fahren. Das hat eine zehnköpfige Delegation des Spandauer Partnerschaftsvereins unter Leitung von dessen...

  • Spandau
  • 02.05.19
  • 29× gelesen
Bauen
Der Übergang führt vom Schulhaupthaus zur Schulsporthalle, die abgerissen werden soll.

Schulsporthalle wird aufgegeben
Neubau für Wolfgang-Borchert-ISS braucht Platz

Die Sporthalle der Wolfgang-Borchert-Schule wird abgerissen. Der geplante Schulneubau braucht Platz. Die neue Doppelsporthalle für das Stein-Gymnasium in der Nachbarschaft soll die Borchert-Schüler dann mitversorgen. Die Schulsporthalle der Integrierten Sekundarschule (ISS) an der Blumenstraße 13 wird zugunsten der Schulerweiterung aufgegeben. Das hat der Senat auf Vorlage von Innen- und Sportsenator Andreas Geisel (SPD) beschlossen. Hintergrund ist die Erweiterung der...

  • Spandau
  • 02.05.19
  • 113× gelesen
Soziales

Landgericht Berlin hebt erstes Urteil auf
Mieter gewinnt gegen "Deutsche Wohnen"

Keine Gutachten, sondern der Mietspiegel bleibt bei Mieterhöhungsverlangen maßgeblich. Das hat Landgericht Berlin jetzt entschieden und gab damit einem Spandauer Mieter im Rechtsstreit gegen die „Deutsche Wohnen“ Recht. Die „Deutsche Wohnen“ hat den Rechtsstreit gegen Wolf-Dietrich Kniffka am Ende doch verloren. Das Berliner Landgericht hob jetzt das Urteil des Amtsgerichts Spandau auf und wies die Mieterhöhungsklage des Wohnungsunternehmens in zweiter Instanz ab. Statt auf das vom...

  • Spandau
  • 02.05.19
  • 415× gelesen
  •  1
Blaulicht

Cannabis entdeckt

Spandau. Eine Cannabisplantage ist in einer Werkstatt an der Schönwalder Straße aufgeflogen. Ein Mann wurde vorläufig festgenommen, nachdem sich ein Zeuge bei der Polizei gemeldet hatte. Zivilfahnder durchsuchten daraufhin am Morgen des 30. April die Werkstatt und fanden gut 20 Pflanzen, zum Trocknen aufgehängte Cannabisblüten sowie weitere Utensilien für den Drogenanbau. Aus dem Rucksack des Tatverdächtigen konfiszierten die Beamten außerdem Amphetamine. uk

  • Spandau
  • 02.05.19
  • 57× gelesen
Blaulicht

Polizei nimmt Verdächtigen fest
Zeuge hört Schüsse im Wohngebiet

Zu einem Großeinsatz musste die Polizei ausrücken. Ein Zeuge hatte verdächtige Schüsse in einem Wohngebiet gemeldet. Beamte nahmen am Abend des 28. April einen Mann fest, der mehrere Schüsse vom Balkon eines Hochhauses an der Charlottenburger Chaussee abgegeben haben soll. Ein Zeuge hatte die Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. Vor Ort lokalisierten die Beamten die entsprechende Wohnung in der elften Etage. Rund 50 Beamte sicherten die Umgebung ab und ein Durchsuchungsbeschluss für...

  • Spandau
  • 30.04.19
  • 69× gelesen
Bildung
Die Kids sind von den Mathe-Spickzetteln und Kunststofftieren in 3D begeistert. Erwin Kostyra (rechts) freut’s.

Grundschule bekommt digitalen Drucker
Spickzettel in 3D

Ein 3D-Drucker bereichert seit Kurzem das digitale Lernen an der Lynar-Grundschule. Gespendet hat das Gerät die Metall-Innung. Immer mehr Schulen setzen auf 3D-Drucker. Die revolutionäre Technik macht Spaß und ist meist leicht zu bedienen. Auch die Lynar-Grundschule hat jetzt einen 3D-Drucker. Ausprobieren durften die Kinder das neue Stück in der Medien-AG. Nach einer kurzen Einführung ging es wenige Klicks später auch schon los, und die Kids freuten sich über die ersten selbst gedruckten...

  • Spandau
  • 29.04.19
  • 109× gelesen
Soziales

Trödeln im Gemeindehaus

Spandau. Zwei evangelische Kirchengemeinden laden am 11. Mai zum schauen und stöbern ein. Im Gemeindehaus der Melanchthon-Kirche öffnet um 13 Uhr ein Trödelmarkt. Bis 16 Uhr kann getrödelt werden. Ort: Pichelsdorfer Straße 79. Wer einen Standplatz reservieren will, ruft an unter 339 36 90 10. Die Kirchengemeinde Kladow hat eine Kleiderbörse organisiert und zwar von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus am Kladower Damm 369. uk

  • Spandau
  • 26.04.19
  • 21× gelesen
Kultur
Heimatkundler Karl-Heinz Bannasch mit Schönwaldes Bürgermeister Bodo Oehme und dem Schwanenkrug-Gemälde von Hans Sörensen. Die Fachwerkarchitektur des Schwanenkrugs fällt auch heute noch auf.
4 Bilder

Heimatkundler zeigen Schönwaldes Geschichte
Leihgabe im Nachbarort

Die Heimatkundliche Vereinigung Spandau hat ein Gemälde des Schwanenkrugs in Schönwalde/Glien als Dauerleihgabe an diese Nachbargemeinde Spandaus übergeben. Es liegt viel Geheimnisvolles im Bild von Hans Sörensen. Über den dänischen Maler ist nur wenig bekannt. Sicher ist, dass er 1912 den Schwanenkrug in Schönwalde/Glien gemalt hat. Das eher kleinformatige Ölgemälde ist von einem wertvollen Metallrahmen eingefasst. Die Leinwand selbst ist dort aufwendig befestigt. Der Versicherungs- und...

  • Spandau
  • 23.04.19
  • 88× gelesen
Sport
Ligateam 2019 vom 1. Spieltag 
v.l. Ralf, Petra, Zoey, Thorsten, Helmut, Arndt, Andreas

3. Berliner Pétanque (Boule) Liga 2019
Gelungener Saisonstart für Spandauer Bouleliga Team

Am 14. April startete der Spandauer Verein SSC Inkognito 12 Berlin erstmals in der Berliner Bouleliga und begann damit nach zweieinhalb Jahren Pause eine neue Ära. In der 3. Liga traf man in Tegel auf dem Gelände des CB de Berlin zuerst auf das favorisierte Team vom Zehlendorfer Tus von 1988 III (Z88 III). Nach der Tripletterunde kam es zum 1:1 Zwischenstand. Die folgenden Doubletterunden mussten die Entscheidung bringen und waren vor Spannung kaum zu überbieten. Nachdem Thorsten und Andreas...

  • Spandau
  • 23.04.19
  • 41× gelesen
Umwelt

Mobilitätstag in Verkehrssschule
Mobil mit E-Bike und Lastenrad

Der dritte Spandauer Mobilitätstag steht an. Wer mehr über Lastenräder und E-Bikes wissen will oder Reparaturtipps braucht, kommt am 4. Mai in die Jugendverkehrsschule. Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, bleibt fit und reduziert die Treibhausgase. Es gibt also gleich mehrere gute Gründe sich auf den Drahtesel zu schwingen. Doch nicht jeder traut sich. Der Mobilitätstag will deshalb Hemmschwellen und Unsicherheiten abbauen. Möglich ist das wieder am 4. Mai. Dann können Erwachsene...

  • Spandau
  • 23.04.19
  • 47× gelesen
  •  1
Umwelt

Mitmachaktion gegen Müll

Spandau. Die KlimaWerkstatt Spandau ruft wieder zur Mitmachkampagne „Spandauer Flecken“ für eine müllfreie Umwelt auf. Bei der Aktion ziehen Spandauer einzeln oder in Gruppen durch ihre Kieze und besprühen allen Müll und Abfall mit bunten Kreisen und informieren mit Flugblättern über den Sinn und Zweck der Aktion. Die bunt „gefleckten“ Dreckecken werden mit Fotos oder Videos dokumentiert und anschließend von der Koordinationsstelle der Klimawerkstatt in eine Onlinekarte eingetragen. Wer bei der...

  • Spandau
  • 21.04.19
  • 60× gelesen
Umwelt

Frühjahrsputz in der Altstadt

Spandau. Der „Altstadhausmeister“ rückt zur Frühjahrssaison wieder den schmutzigen Hinterlassenschaften der Wintermonate zu Leibe. Plakatreste und Graffiti werden beseitigt, Zigarettenkippen aufgesammelt, Baumscheiben und Bänke gesäubert, Wildwuchs von Hauskanten oder aus Straßenfugen entfernt. Schwerpunktmäßig sind die personell verstärkten Teams der Niederberger Gruppe rund um die St. Nikolai-Kirche im Einsatz. Verwendet werden nach eigenen Angaben nur umweltschonende und umweltverträgliche...

  • Spandau
  • 20.04.19
  • 48× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Neu eröffnet
Boxschule Bernhard Bischoff

Boxschule Bischoff: Neben klassischem Boxtraining und Fitnessboxen bietet Personaltrainer Bernhard Bischoff seit wenigen Monaten auch Pilates, Kinder- und Familienworkshops sowie „Functional Training“ an. Falkenhagener Straße 59, 13585 Berlin, www.bbsport.de, Telefon: 0160/97 32 34 39 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 17.04.19
  • 66× gelesen
Blaulicht

ICE mit Steinen beworfen

Spandau. Unbekannte haben einen ICE beworfen und beschädigt. Jetzt sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Reisende hatten am Montag, 15. April, gegen 20.45 Uhr kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Spandau im ICE von Hamburg nach Berlin einen lauten Knall gehört. Der Zug war offenbar mit Steinen beworfen und beschädigt worden. Verletzt wurde aber niemand. Alarmierte Bundespolizisten fahndeten nach den Tätern, konnten sie aber nicht finden. Auch ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz. Die...

  • Spandau
  • 17.04.19
  • 52× gelesen
Kultur
Mehr als 70 Figuren zeigen den Leidensweg Christi.

Vorbilder stammen aus dem Orient
Passionskrippe in katholischer Kirche ausgestellt

Eine Passionskrippe mit mehr als 70 Figuren ist derzeit in der Pfarrkirche Maria, Hilfe der Christen, Flankenschanze 43, ausgestellt. Die Krippe zeigt in einem großen Diorama den Leidensweg Christi vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung. Die Tradition der Passions- oder Osterkrippen geht bis ins 18. Jahrhundert zurück, heutzutage findet man sie nur noch selten in Kirchen. Die Spandauer Passionskrippe befindet sich in Privatbesitz und wurde vom Krippenbauer Jürgen Kramer aus...

  • Spandau
  • 16.04.19
  • 119× gelesen
Politik

SPD will Südhafen entwickeln

Spandau. Die Brache des Südhafens soll künftig für Wohnen und Gewerbe entwickelt werden. Das hat die SPD-Fraktion konkret für den Oberhafen, wo jetzt noch das Container-Dorf für Flüchtlinge steht, und für das Areal in Richtung Tiefwerderweg gefordert. „Umschläge auf dem Hafen sind seit Jahren rückläufig“, begründet die SPD ihren Antrag. Eine größere Nutzung des Hafens, wie sie von der Behala angestrebt werde, würde die Kiezbewohner und die Naturlandschaft der Tiefwerder Wiesen aber enorm...

  • Spandau
  • 16.04.19
  • 118× gelesen
Kultur
Ab ins Grüne: Zum Brandenburg-Tag präsentiert die Tourismus-Branche ihre Highlights für 2019.

Brandenburg-Tag lädt am 27. April in die Altstadt
Touristische Leuchttürme

Landesgartenschau in Wittstock oder lieber zu Fontane: Der 11. Brandenburg-Tag präsentiert am Sonnabend, 27. April, gleich mehrere touristische „Leuchttürme“. Kurz nach dem Osterfest lockt der Brandenburg-Tag wieder auf den Marktplatz in der Altstadt. Zum 11. Mal bringen Regionen und Fremdenverkehrsbüros, Landhotels und Gastronome, Freizeitanbieter und Bauernhöfe an 50 Destinationen ihre touristischen Highlights für 2019 unters Volk. Urlaubstipps, Ausflüge und Wellnessangebote zwischen...

  • Spandau
  • 11.04.19
  • 115× gelesen
Soziales
Auf die Plätze, fertig, los! Der Startschuss für den „6. Afrika-Lauf“ des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums ist gefallen. Am Ende kamen 5000 Euro an Spendengeldern zusammen.
4 Bilder

Schüler laufen wieder für Afrika und sammeln so 5000 Euro ein
Mit 45 Runden zum Tagesrekord

Die Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums liefen wieder für einen guten Zweck. Der Startschuss zum „6. Lauf für Afrika“ fiel am 10. April auf dem Reformationsplatz. 45 Runden waren diesmal der Rekord. Über 200 Gymnasiasten schwänzten am Donnerstag für eine Stunde den Unterricht. Nicht für das Klima, sondern für Afrika. Dafür war am Reformationsplatz schon lange vor dem Startschuss alles vorbereitet. Streckenposten standen entlang der 400 Meter langen Route, die wieder vom...

  • Spandau
  • 11.04.19
  • 68× gelesen
Soziales

Mieterschutz
Bezirkliche Mieterberatung Spandau – schon jetzt eine Erfolgsgeschichte

Große Nachfrage: 270 Ratsuchende im 1. Quartal 2019 Der AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. hat im Auftrag des Bezirksamts Spandau im 1. Quartal 2019 an sieben Beratungsstandorten mit 14 Wochenstunden 270 Bürgerinnen und Bürger in mietrechtlichen Angelegenheiten beraten. Im Einzelnen: Staaken 73 Ratsuchende, Wilhelmstadt 57 Ratsuchende, Hakenfelde 32 Ratsuchende, Falkenhagener Feld 30 Ratsuchende, Siemensstadt 29 Ratsuchende, Haselhorst 26 Ratsuchende und Neustadt 23...

  • Spandau
  • 09.04.19
  • 101× gelesen
Blaulicht

Unfall trotz Blaulicht

Spandau. Auf dem Weg zu einem Einsatz stieß ein Polizeigruppenwagen mit einem Auto zusammen. Zwei Beamte wurden leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich am Abend des 7. April auf der Kreuzung Seegefelder Straße, Galenstraße und Am Bahnhof Spandau. Der Einsatzwagen wollte die Kreuzung bei Rot überqueren und stieß dabei mit einem Fahrzeug zusammen. Der 73 Jahre alte Fahrer hatte offenbar weder das Blaulicht gesehen noch das Martinshorn gehört. Er blieb aber unverletzt, die beiden Polizisten...

  • Spandau
  • 09.04.19
  • 83× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Neu eröffnet
FineWatchesBerlin

FineWatchesBerlin: Durch die Namensgebung der neuen Uhrenlinien von FineWatchesBerlin wird an besondere Orte, Plätze, Persönlichkeiten und Ereignisse der Hauptstadt erinnert. Erhältlich sind die Produkte über den Online-Shop. Plathweg 4A, 13595 Berlin, www.finewatches.berlin/shop Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 05.04.19
  • 43× gelesen
Soziales

Kleidertausch bei den Grünen

Spandau. Tolles Sommerkleid im Schrank, aber es passt nicht mehr? Die Hose lieber gegen ein T-Shirt tauschen? Die Kleidertauschparty bei den Grünen macht es möglich. Am Sonntag, 14. April, verwandelt sich die Geschäftsstelle an der Mönchstraße 7 in der Altstadt in eine Tauschbörse. Zudem gibt es Informationen über die verheerenden Verhältnisse in der Textilindustrie, beispielsweise in Bangladesch und China, über Dumpingpreise auf Kosten von Niedriglohn, mangelnder Sicherheit und...

  • Spandau
  • 05.04.19
  • 48× gelesen
Soziales

Mieterberatung
Land Berlin zahlt AMV-Mitgliedsbeiträge

Wer im Rahmen der AV-Wohnen Leistungen für Kosten der Unterkunft und Heizung nach dem SGB II, SGB XII (Sozialhilfe) und Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) bezieht, muss, wenn mietrechtlicher Beratungsbedarf besteht, in Zukunft den Beitrag für den AMV – Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e.V. nicht mehr selber zahlen. Die Mitgliedsbeiträge für den AMV werden für diese leistungsberechtigten Personen ab sofort vom Land Berlin übernommen. Das gilt auch für den Rechtsschutz. Wer...

  • Spandau
  • 04.04.19
  • 139× gelesen
Soziales

Geänderte Sprechzeit

Spandau. Am Gründonnerstag, 18. April, ändern sich im Jugendamt die Sprechzeiten. Statt nachmittags finden sie am 18. April am Vormittag statt und zwar von 9 bis 11 Uhr. Das betrifft alle Fachdienste im Jugendamt. Das Bezirksamt reagiert damit auf die vor Feiertagen erfahrungsgemäß geringe Besucherzahl in der Spätsprechstunde. uk

  • Spandau
  • 03.04.19
  • 11× gelesen
Kultur

Generation Weltuntergang

Spandau. „Generation Weltuntergang“ heißt das neue Buch von Stefan Bonner und Anne Weiss. Vorgestellt wird es am Donnerstag, 11. April, in der Stadtbibliothek Spandau. In ihrem Werk erzählen die beiden Autoren die aufrüttelnde Geschichte des Klimawandels und berichten, welche klimatischen Veränderungen zu erwarten sind und was der Einzelne dagegen tun kann. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Weil der Autorenlesefonds Berlin die Veranstaltung unterstützt, ist der Eintritt frei. Plätze können unter...

  • Spandau
  • 02.04.19
  • 82× gelesen
Politik

BVV stimmt Antrag zu
Gymnasium soll bereits mit 5. Klasse starten

Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium soll künftig bereits ab der 5. Klasse starten können. Dafür hat sich die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion ausgesprochen. Eine fünfte und sechste Jahrgangsstufe am Gymnasium einzurichten, geht laut CDU auf den Willen der Eltern zurück. Auch der Schulausschuss hatte den Antrag mehrheitlich befürwortet. Auf ihrer März-Sitzung stimmte nun auch die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zu. „Das Gymnasium gewinnt damit an Attraktivität“, sagte Patrick...

  • Spandau
  • 30.03.19
  • 122× gelesen
Kultur

Lesezeit im Seniorenklub

Spandau. Es ist wieder Lesezeit im Seniorenklub. Diesmal stehen Gedichte und Balladen von Schiller, Goethe und Fontane auf dem Programm. Die Lesung beginnt am Sonntag, 7. April, um 11 Uhr im Seniorenklub Lindenufer an der Mauerstraße 10a. Alle Literaturbegeisterte Spandauer sind willkommen. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten: 33 60 76 14 oder E-Mail an sk_lindenufer@web.de. uk

  • Spandau
  • 30.03.19
  • 12× gelesen
Sport

Klettern und Slackline

Spandau. Am Sonnabend, 6. April, gibt es in der Sporthalle der B.-Traven-Schule an der Remscheider Straße eine weitere Ausgabe von „Rock the Wall – Slack the Line“. Das bedeutet Klettern und Slackline, sprich Balancieren und Springen, für alle die darauf Lust haben. Hilfestellung gibt es dabei vom Alpinclub Berlin sowie vom TSV Spandau 1860. Außerdem steht ein Auftritt der Tuch-Akrobatinnen der Berliner Turngemeinde auf dem Programm. Das alles zwischen 11 und 15 Uhr und bei freiem Eintritt....

  • Spandau
  • 29.03.19
  • 13× gelesen