Anzeige
WAS HAT SICH GEÄNDERT?

Sicherer – übersichtlicher – mobil

Ende Mai ging das neue Internetportal der Berliner Woche und des Spandauer Volksblattes mit attraktiverem Design und neuen Funktionen an den Start. Wir sagen Ihnen, was sich geändert hat, und geben Kiez-Entdeckern viele Tipps, wie sie eigenständig Beiträge, Schnappschüsse und Veranstaltungen auf berliner-woche.de veröffentlichen können.

  • Berlin
  • 07.06.18

Nachrichten - Spandau

Umwelt

Auf den Wiesen steht die Mahd an
Grünflächenamt Spandau hat wieder voll zu tun

Die Flora ist wieder kräftig gewachsen. Darum werden jetzt überall die Wiesen, Liegewiesen und Spielplätze gemäht. Sträucher, Wildkräuter und Gräser sprießen ungehemmt. Abgebrochene Äste liegen auf Gehwegen herum, Straßenbäume treiben aus und auf den Friedhöfen müssen letzte Unwetterschäden beseitigt werden. Weshalb die Mitarbeiter des Fachbereichs Grünflächen und Friedhöfe bis zum Hals in Arbeit stecken. Sie müssen Wiesen und Spielplätze mähen, Wildwuchs an Straßenkreuzungen beseitigen,...

  • Spandau
  • 17.06.18
  • 9× gelesen
Sport
Dreifach Meister und drei Mal Zweite. Die Bilanz von Ben und Tinca Tusche.

Dreifacher Tusch(e)
Erfolgreiche Stand Up Paddler

Stand-Up-Paddling (SUP) ist in Spandau eine relativ junge Sportart. Erst seit etwa einem Jahr wird sie bei den Wasserfreunden regelmäßig angeboten. Trotzdem avisierte der Verein, beziehungsweise seine SUP-Abteilung bei den Deutschen Meisterschaften in Xanten zum erfolgreichsten Vertreter im Nachwuchsbereich. Zu verdanken war das lediglich zwei Aktiven. Nämlich Ben Tusche (13) und seiner Schwester Tinca Tusche (9). Ben beendete alle drei seiner Wettkämpfe in der Kategorie Schüler A als...

  • Spandau
  • 16.06.18
  • 15× gelesen
Politik

Gegen Alltagsrassismus

Spandau. Der Evangelische Kirchenkreis Spandau und die Islamische Gemeinde rufen am Freitag, 22. Juni, zur Kundgegebung gegen Rassismus und Gewalt auf. Unter dem Motto "Spandau hält zusammen" wollen sie mit den Spandauern ein Zeichen setzen für Vielfalt und Teilhabe im Bezirk. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Straße 2/6. Initiatoren und Gastredner werden zur Sache sprechen. Zum Abschluss soll eine gemeinsame Erklärung verabschiedet werden. uk

  • Spandau
  • 15.06.18
  • 11× gelesen
Anzeige
Umwelt
An der Kleinen Badewiese ist der Reinigungstrupp schon durch. Vom Wind verwehte Reste findet Frank Bewig trotzdem noch.

Für ein sauberes Badevergnügen
Bezirk reinigt seine Badestellen jetzt öfter

Der Bezirk verdoppelt an fünf Badestellen den Reinigungsturnus. Das gilt zunächst bis Ende August auch für die Große und Kleine Badewiese. Die Spandauer lieben ihre Badestellen. An schönen Wochenenden tummeln sich mehrere Tausend Menschen an und in der Havel, am Kiesteich oder am Groß Glienicker See. Was sie mitbringen, ist aber nicht nur die Lust auf Abkühlung, sondern auch jede Menge Abfall. Verpackungsmüll, Essensreste, Papier und Flaschen bleiben zurück und so kommt es vor, dass die...

  • Spandau
  • 15.06.18
  • 19× gelesen
Politik

Resolution verabschiedet

Spandau. In einer gemeinsamen Erklärung haben die Bezirksverordneten den geplanten Marsch von Neonazis für den Kriegsverbrecher Rudolf Heß am 18. August durch Spandau verurteilt. Wörtlich heißt es in der Resolution: „Die Bezirksverordneten stellen klar, dass Spandau kein Wallfahrtsort für Naziverehrer werden darf. Die Spandauerinnen und Spandauer sind ermuntert, sich aktiv zum Beispiel durch die Teilnahme an einer friedlichen Gegenkundgebung zu einer demokratischen Gesellschaft zu bekennen“....

  • Spandau
  • 15.06.18
  • 11× gelesen
Umwelt

Spandau tüt was

Spandau. Unter dem Motto "Spandau tüt was" ruft die Klimawerkstatt zu einer Sammelaktion gebrauchter Plastiktüten auf. Die können am Freitag, 22. Juni, auf dem Stadtteilfest im Staaken-Center am Stand der Klimawerkstatt abgegeben werden. Oder man kommt ab dem 25. Juni direkt in der Klimawerkstatt an der Mönchstraße 8 vorbei. Wer vor dem internationalen "Plastiktütenfreien Tag" am 3. Juli zehn saubere Tüten spendet, bekommt einen recycelten Stoffbeutel geschenkt. Auch der "Pink Zander", der seit...

  • Spandau
  • 15.06.18
  • 2× gelesen
Anzeige
Kultur

Schüler rocken Spandau

Spandau. Schüler der Martin-Buber-Oberschule rocken am Donnerstag, 21. Juni, Spandau. Anlass ist das 50. Jubiläum der Schule und die Fete de la Musique. Neben der Ellipse am Altstädter Ring wird eine Bühne aufgebaut. Ab 16 Uhr stehen dann fünf Schulbands auf der Bühne, allesamt mit reichlich Erfahrungen, denn sie sind schon in Berliner Clubs aufgetreten. Die Band "Beyond the Limits" war sogar Teilnehmer am Deutschland-Finale des bundesweiten Wettbewerbs "School Jam 2018" in Frankfurt. Auch die...

  • Spandau
  • 14.06.18
  • 32× gelesen
Wirtschaft

Trödeln bei Petrus

Spandau. Im Evangelischen Gemeindezentrum Petrus wird am Sonnabend, 23. Juni, wieder getrödelt. Zum kleinen Preis gibt es Kinderkleidung und Spielzeug. Ort ist von 10 bis 12 Uhr das Gemeindezentrum an der Grunewaldstraße 7. uk

  • Spandau
  • 14.06.18
  • 0× gelesen
Sport

Vorzeitige Rettung verpasst

Spandau. Zittern bis zum Ende in der Berlin-Liga für die Spandauer Kickers. Dabei schien lange Zeit alles gut zu laufen in der Partie beim BSV Al-Dersimspor. Doch in der Nachspielzeit köpfte Kaloglu für die Gastgeber zum Sieg ein, Spaki verlor 1:2 (1:0). Zuvor hatte Baba (77.) den Spandauer Führungstreffer durch Ehm (40.) egalisiert. „Eine bittere Niederlage für unser dezimiertes Team. Wir hatten aber sogar die Möglichkeit, die Führung auszubauen“, sagte Trainer Hassan Chaabo. Nun...

  • Spandau
  • 13.06.18
  • 3× gelesen
Blaulicht

Lkw-Fahrer übersieht den Jungen
Schulkind bei schrecklichem Unfall überrollt

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am frühen Mittwochmorgen, 13. Juni, im Bezirk ereignet. Dabei kam ein Kind ums Leben. Der acht Jahre alte Junge war mit seinem Fahrrad gegen 7.30 Uhr auf dem Weg zur Schule, als er an der Ecke Brunsbütteler Damm und Nauener Straße unter einen Lastwagen geriet. Der Lkw-Fahrer hatte den Jungen auf seinem Rad übersehen, als er vermutlich gerade rechts abbiegen wollte. Wie ein Augenzeuge berichtete, war das Fahrrad des Kindes noch unter der Vorderachse...

  • Spandau
  • 13.06.18
  • 131× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht dunklen Renault

Spandau. Die Ermittlungen zum Raubmord an dem kroatische Gastwirt Dragisa Katanic laufen auf Hochtouren. Laut Polizei sind mittlerweile 20 Hinweise bei den Ermittlern eingegangen. Daraus haben sich neue Anhaltspunkte ergeben, weshalb die ermittelnde Mordkommission weitere Fragen hat. Wer hat in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag, 26./27. Mai, an oder in der Nähe des Tatortes am Hauskavelweg verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt? Die Polizei fahndet insbesondere nach einem dunklen...

  • Spandau
  • 13.06.18
  • 54× gelesen
Blaulicht

Junger Mann niedergestochen

Spandau. Wieder kam es zu einer Attacke im Stabholzgarten. Dort sollen fünf Männer am Nachmittag des 11. Juni einen Mann überfallen haben. Einer von ihnen stach dem Opfer ein Messer in den Rücken. Dann stahlen sie ihm das Handy, eine Halskette und sein Geld. Das 20-jährige Opfer kam auf die Intensivstation. Mittlerweile schwebt es nicht mehr in Lebensgefahr. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Spandau
  • 13.06.18
  • 22× gelesen
Blaulicht

Streit eskaliert
Mann verprügelt

Spandau. Mehrere Männer haben einen jungen Mann im Münsingerpark krankenhausreif geschlagen. Zu der Tat kam es in der Nacht zum 12. Juni. Grund für den Angriff war offenbar ein Streit um eine Musikbox einige Tage zuvor. Als nun einige der Streithähne im Münsingerpark durch Zufall wiedersahen, eskalierte der Konflikt. Etwa zehn Personen haben laut Polizei auf den 29 Jahre alten Mann eingeschlagen und auf seinen Kopf eingetreten. Erst als sie das Martinshorn eines Polizeiwagens hörten, ließen sie...

  • Spandau
  • 13.06.18
  • 10× gelesen
Soziales

Standesamt geschlossen

Spandau. Um die vielen neuen Anträge und Bürgeranliegen zügiger bearbeiten zu können, bleibt das Standesamt im Rathaus geschlossen. Keine Sprechstunden finden vom 25. bis 29. Juni statt, vom 23. bis 27. Juli sowie vom 13. bis 17. August. Auch die Telefonsprechstunde entfällt in dieser Zeit im Standesamt. Bereits vereinbarte Termine bleiben aber gültig, und auch die Sprechstunden für die Bestattungsunternehmer sind von der Schließung nicht betroffen. Rückfragen an das zentrale Behördentelefon...

  • Spandau
  • 12.06.18
  • 11× gelesen
Sport

Platz acht von acht Teams

Spandau. Der Erfolg bestand bereits darin, dass die Wasserfreunde Spandau 04 die Endrunde der Wasserball Champions League erreicht haben. Die besten acht europäischen Mannschaften trafen dort vom 7. bis 9. Juni in Genua aufeinander. Für die Spandauer gab es dort aber nichts zu holen. Immerhin verloren sie ihr erstes Spiel gegen den späteren Sieger Olympiakos Piräus nur knapp mit 5:6. Danach war höchstens noch ein fünfter Platz möglich. Der wurde nach einem 6:10 gegen den ungarischen Vertreter...

  • Spandau
  • 11.06.18
  • 18× gelesen
Bauen
Visualisiertes Stadtquartier: So sieht das "Spandauer Ufer" nach der Feinarbeit jetzt aus. Dunklere Häuserriegel an den Fassaden machen die Hochtürme schlanker.
9 Bilder

Smart, grün und nachhaltig, aber weniger Wohnraum
Entwurf zum Stadtquartier "Spandauer Ufer" verfeinert

Vier Jahre noch müssen die Spandauer mit der Lücke an der Klosterstraße leben. Hinter den Kulissen aber reift das neue Stadtquartier „Spandauer Ufer“ heran. Dafür gab's jetzt schon mal „Gold“. Das Grundstück ist ein staubiger, öder Platz und baulich immer noch unfertig. Seit dem Abriss des alten Haupt-Postamtes gönnt es sich eine Atempause. Scheinbar. Denn hinter den Kulissen schreitet die Entwicklung des neuen Stadtquartiers "Spandauer Ufer" auf dem früheren Postgelände an der...

  • Spandau
  • 11.06.18
  • 445× gelesen
Soziales
Susanne Angulo, Koordinatorin des GIZ-Projektes Lerncafé für funktionale Analphabeten, mit Lerner-Experten Klaus beim Erlernen von Lesen und Schreiben.

„Es ist eine andere Welt“
Im Lerncafé pauken funktionale Analphabeten das Lesen und Schreiben

In Spandau soll es rund 20.000 Menschen geben, die nicht richtig lesen und schreiben können. In Einrichtungen wie dem Lerncafé, ein Projekt der Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ), werden Betroffene darin unterrichtet, aus ihrem Schattendasein hervorzutreten, um die beiden Kulturtechniken zu erlernen oder zu verbessern. Es braucht eine Menge Mut, mit eigener Kraft „diese andere Welt“ zu verlassen. „Man verzichtet auf so vieles wie Mopedfahren oder den Führerschein und hat...

  • Spandau
  • 11.06.18
  • 20× gelesen
Umwelt

Gefährliches Mikroplastik

Spandau. Mikroplastik gilt als gefährlicher Mini-Müll, Er steckt in Kosmetika, Waschmitteln und Reinigungsmitteln und kann über das Abwasser in die Umwelt gelangen. Selbst das arktische Meereis ist mit den Plastikteilchen belastet, an denen sich hochgiftige Schadstoffe wie Pestizide und andere Umweltgifte ablagern. Doch was ist dieses Mikroplastik eigentlich? Wo kommt es her und welche Folgen hat es für Boden, Wasser, Pflanzen und Tiere? Wie gesundheitsschädlich ist es für den Menschen, und wie...

  • Spandau
  • 11.06.18
  • 11× gelesen
Kultur
28 Bilder

Karnevalclub Spandau wird dreimal elf Jahre alt
Frohsinn, Humor und Traditionspflege im Schatten der Zitadelle

21. Mai 1985: Im "Ziegelhof" zu Spandau gründen 19 dem Humor verbundene Personen den Karnevalsclub Spandau e.V. ’85 (KCS). Die Anregung dazu kam vom damaligen zuständigen Dezernenten und späteren KCS-Ehren-Senator Hans Hill (†). Von den Gründungsmitgliedern gehört niemand mehr dem Ver-ein an, einige sind verstorben. Die Vereinsfarben sind blau-rot. Der karnevalis-tische Ruf ist „Spandau helei!“ Als Abteilung im KCS wurde wenig später die Historische Spandauer Stadtgar-de (Regiment des Prinzen...

  • Spandau
  • 10.06.18
  • 18× gelesen
Verkehr

FahrRat tagt wieder

Spandau. Die nächste öffentliche Sitzung des FahrRats findet am Mittwoch, 20. Juni, im Rathaus statt. Spandauer sind eingeladen mitzudiskutieren. Mit dabei ist Baustadtrat Frank Bewig (CDU). Denn seit dem 1. Mai ist die Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit für die Straßenverkehrsbehörde und damit auch für den "FahrRat" als bezirkliches Beratungsgremium zuständig. Ort der Sitzung ist ab 17 Uhr das Rathaus, Raum 128 b, Carl-Schurz-Straße 2/6. uk

  • Spandau
  • 10.06.18
  • 10× gelesen
Bauen

Beteiligung für Sport und Spiel

Spandau. Das Bezirksamt legt den Masterplan „Spielen und Bewegen in Spandau“ auf. Sein Ziel: Weitere Flächen für Sport, Erholung, Fitness und Spiel finden. Das soll aber nicht am Reißbrett entschieden werden, sondern im Dialog. Deshalb sind alle Spandauer vom Kind bis zum Rentner aufgerufen Vorschläge machen. Wo hält man sich in Spandau gern auf? Wo würde das Draußensein noch mehr Spaß machen, und welche Ideen haben die Spandauer für Freiflächen in ihrem Umfeld? Die Beteiligungsplattform unter...

  • Spandau
  • 10.06.18
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Insolvenzverfahren beantragt
AG Altstadt Spandau beendet Tätigkeit

Die Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau hat nun doch ihre Vereinstätigkeit beendet und den Antrag auf ein Insolvenzverfahren gestellt. Schon im April wurde über eine Auflösung des Vereins debattiert, der lange Zeit den Spandauer Weihnachtsmarkt ausgerichtet hatte. Am 14. Mai wurde dann jedoch von der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Dieser löste die langjährige Vorsitzende Ingrid Jahn ab. Entlastung wurde dem alten Vorstand nicht erteilt. Als neuer Vorsitzender wurde der...

  • Spandau
  • 09.06.18
  • 337× gelesen
Umwelt

Rund um die Solaranlage

Spandau. Was ist eine gute Solaranlage? Wo liegen mögliche Fehlerquellen und Optimierungsmöglichkeiten? Antworten auf diese Fragen gibt Energieberater Andreas Hehning von der Verbraucherzentrale in seinem Vortrag am 26. Juni in der KlimaWerkstatt Spandau. Auch über Fördermittel wird informiert. Anschließend beantwortet der Experte alle Fragen zur Sonnenergie. Der Vortrag beginnt um 17.30 Uhr an der Mönchstraße 8. Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten "Woche der Sonne" statt....

  • Spandau
  • 09.06.18
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Leerstand gesunken

Spandau. Die Zahl der leer stehenden Geschäfte in der Altstadt ist gesunken. Gab es vor zwei Jahren noch 26 ungenutzte Ladenflächen, sind es heute nur noch elf. Von ehemals acht leer stehenden Büroflächen haben jetzt noch vier keinen Nachmieter. Diese Bilanz hat das Altstadtmanagement gezogen und die ist durchaus erfreulich. Denn die Gewerbemieten liegen in der Altstadt zwischen zwölf und 44 Euro pro Quadratmeter. Im Schnitt werden 25 Euro vom Vermieter gefordert. Teuer ist es besonders in der...

  • Spandau
  • 09.06.18
  • 11× gelesen
Bauen

Sprechstunde nur mit Termin

Spandau. Wegen krankheitsbedingter personeller Engpässe kündigt das Straßen- und Grünflächenamt längere Bearbeitungszeiten in den nächsten Wochen an. Wer im Rathaus in die Sprechstunde will, braucht darum jetzt einen Termin. Der kann unter 902 79 27 21 vereinbart werden. uk

  • Spandau
  • 07.06.18
  • 6× gelesen