Nachrichten - Spandau

Sport
BKA Präsident Holger Münch bedankte sich bei Sara Dähn (Voice Over Piano) für die neueste CD der Hamburg-Berliner Band
5 Bilder

Voice Over Piano, BKA Präsident Holger Münch, G20-Gipfel Hamburg – eine Reminiszenz
Präsident des Bundeskriminalamts Holger Münch trifft auf den Bremer Sixdays auf Sara Dähn und Thomas Blaeschke (Voice Over Piano)

Konzert für 500 Polizisten / Nach G20-Gipfel in Hamburg kostenlos angeboten / Hamburger Senatskanzlei und Bürgermeister dankten Voice Over Piano Vor einigen Jahren, als er noch Polizeichef in Bremen war, führte Holger Münch einmal ein Konzert mit der Hamburg-Berliner Band "Voice Over Piano" durch: 2 Stunden lang rockte Sara Dähn mit Kollegen und der Band unter Leitung von Thomas Blaeschke mit QUEEN-Songs die Bühne - von „Bohemian Rhapsody“, über „Another one bites the just“, „Homebody to...

  • Spandau
  • 15.01.19
  • 13× gelesen
Blaulicht

Auto fuhr in parkenden Roller

Spandau. Schwer verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am 13. Januar auf dem Spandauer Damm. Die Frau war in Richtung Altstadt unterwegs, als mit ihrem Kleinwagen kurz vor der Einmündung zum Wiesendamm von der Spur abkam und gegen einen geparkten Kabinenroller stieß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein vor dem Roller parkender Pkw beschädigt. Der Wagen der 31 Jahre alten Fahrerin kippte auf die Seite. Zeugen halfen der Frau aus dem Fahrzeug und alarmierten die Feuerwehr....

  • Spandau
  • 14.01.19
  • 10× gelesen
Leute

Dank an seine Schutzengel
Dramatische Rettung bei Fußball-Turnier

Für eine dramatische Rettungsaktion möchte sich der Unterstützer des 1. Frauen Fußball Vereins Spandau (1. FFV Spandau), Manfred Schmidt (72) bedanken. Schmidt fuhr am 15. Dezember 2018 mit seiner Enkeltochter und einer Sportkameradin zu einem Mädchen-Fußballturnier des 1. FFV Spandau nach Küstrin in Polen. Kurz nach der Einteilung der Mannschaften und der Begrüßung verspürte er einen Knacks im Kopf, und ihm wird schwindelig. Er konnte sich noch an einem Geländer festhalten, aber an die...

  • Spandau
  • 10.01.19
  • 28× gelesen
Blaulicht

Auto steht in Flammen

Spandau. Eine Anwohnerin hört einen lauten Knall und sieht kurz danach ein Auto brennen. So geschehen in der Nacht zum 9. Januar auf einem Parkplatz an der Straßburger Straße. Die Feuerwehr löscht, kann aber nicht verhindern, dass der Wagen komplett ausbrennt und ein angrenzender Zaun beschädigt wird. Die Ursache des Feuers ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. uk

  • Spandau
  • 10.01.19
  • 14× gelesen
Bildung

Kurs macht Senioren fit am PC

Spandau. Immer noch nicht fit am Computer? Die Stadtteilbibliothek hilft da weiter. Ab dem 5. Februar gibt es wieder Einführungskurse in E-Mail, Word und Co. Angesprochen sind vor allem Senioren. Die Teilnahme ist kostenfrei, einfache PC-Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung. Der Kurs findet jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr im Lesecafé der Bibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13 statt. Treffpunkt ist am Eingang I im Bibliothekshof. Da die Plätze begrenzt sind, sollte man sich zügig...

  • Spandau
  • 07.01.19
  • 7× gelesen
Bauen

Siegerentwurf ausgestellt

Spandau. Nach der sommerlichen Grundsteinlegung für das neue Stadtquartier „Waterkant“ in der Wasserstadt steht jetzt der Siegerentwurf für das sogenannte Teilprojekt 3a fest. In diesem Teilprojekt baut die Gewobag bis zu 1000 neue Wohnungen an der „Waterkant“ und zwar bis zum Jahr 2025. Der Siegerentwurf sowie alle Beiträge zum städtebaulichen Wettbewerb sind bis zum 18. Januar in der Säulenhalle des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße 2/6 ausgestellt. Insgesamt entstehen in dem Quartier in...

  • Spandau
  • 07.01.19
  • 87× gelesen
Bildung

Lily Braun stellt sich vor

Spandau. Das Lily-Braun-Gymnasium stellt sich am Sonnabend, 19. Januar, näher vor. Schüler führen durchs Schulhaus, einzelne Fachbereiche präsentieren sich und die Schulleiterin informiert über das Schulprofil. An Grundkursen bietet das Gymnasium beispielsweise die Fächer Latein, Chinesisch, Informatik, Chor sowie Geschichte an. Dazu kommen zahlreiche Sportkurse. Seit dem Schuljahr 2016/2017 gibt es auch einen Grundkurs zur Berufsorientierung. Die Schultüren stehen von 10 bis 13 Uhr offen. Um...

  • Spandau
  • 07.01.19
  • 14× gelesen
Soziales

Blut spenden bei Contag

Spandau. Wie wichtig eine Blutspende ist, dürfte jedem klar sein. Doch oft fehlt der letzte Anstoß, um den inneren Schweinehund zu überwinden. Wer das schafft, hat am 16. Januar die Gelegenheit, sich Blut abzapfen zu lassen. Der Spendenbus des DRK steht diesmal auf dem Firmengelände des Leiterplatten-Herstellers Contag am Päwesiner Weg 30 und zwar von 11 bis 15 Uhr. Danach können die Spender an einer Führung durch die Produktsstätte des Unternehmens teilnehmen. Die Contag AG war 2018 wie...

  • Spandau
  • 06.01.19
  • 5× gelesen
Verkehr

Ersatzverkehr mit Bussen
Vom 7. bis 17. Januar 2019: Ausfall der S3 und S9 zwischen Westkreuz und Spandau

Die Inbetriebnahme des Zugbeeinflussungssystems (ZBS) für die S-Bahn Berlin macht eine Sperrung der S-Bahn-Strecke zwischen Westkreuz und Spandau nötig. Das System, das eine automatische Zwangsbremsung auslöst, wenn versehentlich die Geschwindigkeit überschritten oder ein Haltesignal missachtet wird, ist bereits im vergangenen Sommer eingebaut worden. Nun erfolgt die Inbetriebnahme. Dazu werden Abnahmen, ein Softwarewechsel und  Messfahrten durchgeführt. In dieser Zeit können die S-Bahnzüge...

  • Charlottenburg
  • 04.01.19
  • 86× gelesen
Soziales

Geschenke tauschen

Spandau. Alle Jahre wieder nerven unpassende Weihnachtsgeschenke – auch wenn sie lieb gemeint sind. Dafür gibt es aber eine Lösung. Einfach am 16. Januar ins Paul-Schneider-Haus kommen und die Präsente tauschen. Auch Süßigkeiten oder Gebäck sind willkommen. Die werden dann aufgetischt. Die Geschenketausch-Aktion läuft von 17 bis 19 Uhr an der Schönwalder Straße 23. uk

  • Spandau
  • 03.01.19
  • 11× gelesen
Blaulicht

Überfall in Spandau Arcaden
Maskierte Männer rauben Handys

Vier Männer sind in der Nacht zum 31. Dezember in einen Elektronikfachmarkt in den Spandau Arcaden eingebrochen und haben den Wachmann attackiert. Die Männer waren laut Polizei maskiert, als sie eine halbe Stunde nach Mitternacht das Geschäft in den Einkaufspassagen an der Klosterstraße überfielen, dort mehrere Glasvitrinen zerschlugen und Mobiltelefone stahlen. Als sie mit ihrer Beute flüchten wollten, bekam ein Wachmann im Erdgeschoss des Einkaufszentrums einen der Täter zu fassen und...

  • Spandau
  • 02.01.19
  • 79× gelesen
Sonstiges

WORKSHOP - 08.01.2019
Erfahrungsaustausch & Meditation, um dich im Leben freier und besser zu fühlen

"Es ist gut, wenn die Dinge zusammen und nicht vereinzelt wirken"Dieser Grundsatz interpretiert das Gesetz der Struktur, welches besagt, dass alles im Universum innerhalb bestimmender Umgebungen in einer Struktur existiert und diese Strukturen sind dynamisch. Mit anderen Worten, nehmen wir an eine Wesenheit befindet sich in einer Umgebung, zusammen mit anderen Dingen, dann müssen alle sich harmonisch bewegen. Auf diese Art kann man diesen Grundsatz auch als den Grundsatz der Harmonie und...

  • Spandau
  • 01.01.19
  • 14× gelesen
Kultur

OLDIES BUT GOLDIES
LET THE GOOD TIMES ROLL: "VINTAGE TWO" im "KINGS PUB" in der Spandauer Wilhelmstadt

LET THE GOOD TIMES ROLL! All-Time Hits of the 60's & 70's mit "Vintage Two" Heiner "Morfi" Fromm - guitar & vocals + Dieter "Cock" Hahne - guitar & vocals Songs von The Beatles, Chuck Berry, The Byrds, Eric Clapton, Eddie Cochran, Everly Brothers, Buddy Holly, Scott McKenzie, Tom Petty, Elvis Presley, The Rolling Stones, The Searchers, Status Quo, Cat Stevens, Traveling Wilburys, The Troggs u.v.a. EINTRITT FREI! am Samstag, 19. Januar 2019, Beginn 19:19 Uhr im KINGS...

  • Spandau
  • 31.12.18
  • 11× gelesen
Umwelt

Bald weiden Tiere im Egelpfuhlgraben-Grünzug
Schafe „ante portas“

Tierische Rasenmäher beweiden bald die Orchideenwiese im Egelpfuhlgraben. Die Vierbeiner kommen im nächsten Frühjahr. Die „Orchideenwiese“ am südlichen Bereich des Grünzugs Egelpfuhlgraben gilt als ökologisch besonders wertvoll und ist seit 1972 unter Schutz gestellt. Damit das Biotop dauerhaft erhalten bleibt, sollen es Rinder, Schafe und Ziegen ab dem Frühjahr 2019 beweiden. „Inzwischen ist die Pflanzenvielfalt stark zurückgegangen, und auch die beiden Tümpel auf den Flächen müssen als...

  • Spandau
  • 29.12.18
  • 19× gelesen
Verkehr

Ausschuss berät über SPD-Vorschläge
Einbahnstraße gegen zu viel Verkehr in Alt-Pichelsdorf

Die SPD will Alt-Pichelsdorf vom Durchgangsverkehr entlasten. Wegen des Staus auf der Heerstraße weichen viele Autofahrer über die schmale Straße aus. Seit die neue Freybrücke fertig ist, nutzen Autofahrer die Straße Alt-Pichelsdorf gern als Ausweichstrecke für den Rückstau auf der Heerstraße. Vor allem morgens und in den Nachmittagsstunden ist das stadteinwärts vermehrt der Fall. Die Kopfsteinpflasterstraße führt aber durch ein reines Wohngebiet, weshalb der Verkehrslärm für die Anwohner...

  • Spandau
  • 28.12.18
  • 37× gelesen
Verkehr

Baumscheibe beseitigen

Spandau. Die Baumscheibe auf dem Parkplatz an der Neuendorfer Straße unweit des Falkenseer Platzes muss weg. Das findet jedenfalls die CDU-Fraktion. Die Baumscheibe liege mittig auf der Fahrbahn und sei damit ein unnötiges Hindernis auf dem Parkplatz. Vor allem größere Autos müssten umständlich um die Baumscheibe herum manövrieren, begründet die Fraktion ihren Antrag. Ist der Bremsklotz erst einmal weg, garantiere das mehr Sicherheit und zeitgleich auch mehr Platz zum Parken. Ob die anderen...

  • Spandau
  • 25.12.18
  • 35× gelesen
  •  1
Verkehr
Hier passierte im Juni der tödliche Unfall. Ein abbiegender Lkw übersah ein Kind auf einem Fahrrad.

Senat plant Maßnahmen bis Jahresmitte
Tödliche Kreuzung wird entschärft

Nach dem tödlichen Unfall an der Ecke Brunsbütteler Damm und Nauener Straße soll die Kreuzung jetzt für Radfahrer sicherer werden. Den 13. Juni dürften die Spandauer nicht so schnell vergessen haben. Ein Achtjähriger war auf dem Weg zur Schule an der Kreuzung Brunsbütteler Damm und Nauener Straße von einem abbiegenden Lastwagen überrollt worden. Der Junge war bei grüner Ampel losgefahren und wollte auf dem Radweg der Nauener Straße in Richtung Süden. Seine Mutter musste den Unfall...

  • Spandau
  • 25.12.18
  • 105× gelesen
Kultur

Krippenkunst aus Holz

Spandau. Krippenkunst aus Holz stellt das Museum „Spandovia Sacra“ noch bis zum 2. Februar aus. Die detailreichen Exponate stammen aus der Sammlung der Holzbildhauer Marlies Kluge-Cwojdzinski und Jörg Kluge. Das beliebteste Schnitzholz bei Krippen ist die Linde, aber zu sehen sind viele Holzarten wie Buchsbaum und Buche. Denn je nach Herkunft der Krippendarstellungen wechselt auch das Material. Neben den Krippen präsentiert das Museum bis zum 2. Februar über 50 Adventskalender mit...

  • Spandau
  • 24.12.18
  • 7× gelesen
Verkehr

Rückstau entschärfen

Spandau. Die Bushaltestelle der Linie M32 auf der Nauener Straße soll stadteinwärts eine Haltebucht bekommen. Das hat die FDP gefordert. Denn die Haltestelle in Richtung Rathaus Spandau liegt genau dort, wo sich der Brunsbütteler Damm in Höhe der Hausnummer 105 verengt. „Ein Vorbeifahren an den haltenden Bussen ist bei Gegenverkehr nicht möglich“, begründet die Fraktion ihren Antrag. Zu Stoßzeiten würden sich darum dort immer wieder Staus bilden. Um das zu verhindern soll das Bezirksamt prüfen,...

  • Spandau
  • 22.12.18
  • 24× gelesen
Kultur
Schneewittchen und ein paar Zwerge.

Schneewittchen und die Zwerge

Spandau. Das Nikolausmärchen der Musikschule Spandau am 6. und 7. Dezember in den Italienischen Höfen der Zitadelle Spandau zog wieder Groß und Klein in seinen Bann. Diesmal begeisterten besonders Helena Paege als Schneewittchen und Lina Asael als böse Königin das Publikum. Beide Kinder untermalten ihre Rolle mit solistischem Geigenspiel in beeindruckender Virtuosität. Aber auch die sieben kleinen Zwerge bekamen tollen Szenenapplaus für ihre mitreißend getanzte Polka.

  • Spandau
  • 21.12.18
  • 51× gelesen
Bauen
Das Gerüst ist weg, das Dach saniert. Jetzt ist die Fassade des Gotischen Hauses an der Reihe.
3 Bilder

Wichtige Projekte beginnen 2019
Altstadt wandelt sich merklich

Die Altstadt wandelt sich. Ihr Umbau beginnt 2019. Dafür gibt es bis zum Jahr 2025 bis zu 50 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“. Hier die ehrgeizigsten Projekte im Überblick – vorgestellt im 4. Altstadtplenum: Reformationsplatz: Spätestens im nächsten Sommer soll es mit dem ersten Bauabschnitt losgehen und zwar auf der Südseite des Platzes mit dem Denkmal Kurfürst Joachims II. Dort werden unter anderem das Pflaster erneuert, die Rasenspiegel...

  • Spandau
  • 21.12.18
  • 289× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Trattoria Casa Mia

Trattoria Casa Mia: Vor Kurzem eröffnete das italienische Restaurant in der Raab-Passage in der Altstadt. Carl-Schurz-Straße 53, 13597 Berlin, Telefon: 983 67 112, Di-So 12-22 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 19.12.18
  • 37× gelesen
Soziales
Das Team: Marion Kücholl, Christian Warembourg und Yasmine Tarcha sind für Jugendliche immer da.
9 Bilder

Klubhaus im Koeltzepark ist das Ziel von Zerstörern
Brennender Kompost, obszöne Tags

Beschmierte Hauswände, zerstörte Fenster, Hakenkreuze und persönliche Beleidigungen: Vandalismus ist für die Jugend- und Freizeitstätte im Koeltzepark ein echtes Problem. Das Team vom Jugendklub Koeltzepark ist ratlos. Immer wieder wird die Jugend- und Freizeitstätte Opfer von Vandalen. Fenster werden eingeschmissen, an die Hauswand uriniert, Dachrinnen abgeschlagen und schmückende Wandgraffitis überschmiert. Die jüngsten Taten sind erst wenige Wochen alt. Beleidigende und obszöne Tags...

  • Spandau
  • 18.12.18
  • 100× gelesen
  •  1
Sport

Spiel in Stendal fällt aus

Staaken. Fast hätte es die Oberliga ohne Spielausfall in die Winterpause geschafft. Aber eben nur fast. Die Partie des SC Staaken beim 1. FC Lok Stendal wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Sie soll am 17. Februar nachgeholt werden. Eine Woche später startet dann die Liga regulär, Staaken empfängt zum ersten Spiel Tennis Borussia. Das Team von Trainer Jeffrey Seitz befindet sich in eher ungemütlichen Tabellenregionen, ist derzeit nur Zwölfter. Am Sonntag soll der SCS im...

  • Spandau
  • 12.12.18
  • 4× gelesen
Sport

Endspurt zum Jahresende
Boxhit Hertha BSC gegen Traktor Schwerin

Am kommenden Sonnabend den 15.12 empfängt Hertha BSC Traktor Schwerin in der 1. Bundesliga zum Jahresabschluss. Nach dem Auswärtskampf in Schwerin hat Hertha BSC noch eine Rechnung offen. Diesmal soll es ein klarer Sieg für Hertha sein. Die Kämpfe beginnen um 18.00 Uhr wieder in der Bruno Gehrke Halle.

  • Spandau
  • 11.12.18
  • 14× gelesen
Kultur

Schulchor trifft Rock-Opas

Spandau. Spielfreude, Animation und bekannte Songs: Das sind die Markenzeichen von "ROCK 59". Nun stehen die sechs Musiker mit Grundschulkindern auf der Bühne. Unter dem Motto "Schulchor trifft Rock-Opas" singen die Schüler am 15. Dezember auf der Bühne des Spandauer Weihnachtsmarkts Weihnachtslieder mit rockig-instrumentaler Bandbegleitung von "ROCK 59". Mitsingen, Mitklatschen, Mittanzen und Mitträumen sind erwünscht. Emotional wird es ab 19 Uhr auf der großen Programmbühne des Spandauer...

  • Spandau
  • 11.12.18
  • 125× gelesen
Sport

Als Dritter in die Winterpause

Hakenfelde. Der SSC Teutonia überwintert in der Fußball-Landesliga auf dem sehr starken dritten Platz. Im letzten Hinrundenspiel gab es ein 3:1 (1:1) beim Nordberliner SC. Kundmüller und Nordberlins Kramer trafen vor der Pause, danach waren Machalz und Nawroth für die Spandauer erfolgreich. Am Ende hatten die Gäste Glück, dass es nach einem Foul von Kintzel gegen Teichfischer keinen Elfmeter für Nordberlin gab. Teutonia liegt nur einen Punkt hinter Fortuna Biesdorf, allerdings auch nur einen...

  • Spandau
  • 10.12.18
  • 5× gelesen
Politik

Protestdemo gegen AfD

Spandau. Unter dem Motto „'Weihnachts'märchen AfD entzaubern“ rufen das Spandauer Bündnis gegen Rechts und die Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN/BdA) am 15. Dezember zu einer Demonstration vor der Zitadelle auf. Hintergrund ist die wiederholte Vermietung von Veranstaltungsräumen der Zitadellenverwaltung an die rechtspopulistische AfD – unter anderem für Parteitage. „Nichts und niemand verpflichtet die Verwaltung der...

  • Spandau
  • 10.12.18
  • 191× gelesen
Blaulicht

Lkw fährt Fußgänger an

Spandau. Ein Lkw hat einen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es am Vormittag des 7. Dezember auf dem Fußgängerüberweg an der Kreuzung Altstädter Ring und Seegefelder Straße. Der Lkw-Fahrer wollte dort in die Straße Stabholzgarten abbiegen und übersah dabei offenbar den Rentner, der vor ihm die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fußgänger musste ins Krankenhaus. uk

  • Spandau
  • 10.12.18
  • 30× gelesen
Bauen

Wieder weniger Mietwohnungen
Abgeordnete fordert erneut Milieuschutzgebiete in Spandauer Wilhelmstadt

Das Risiko für steigende Mieten ist in der Neustadt und Wilhelmstadt unverändert hoch. Das geht aus der Antwort der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen auf eine Anfrage der Spandauer SPD-Abgeordneten Bettina Domer hervor. 67 Mietwohnungen wurden dort neuerlich in Eigentum umgewandelt. Spandau hat seit Jahresbeginn weitere 110 Mietwohnungen verloren, weil sie zu Eigentum wurden. Für 643 Wohnungen wurden sogenannte Abgeschlossenheitsbescheinigungen beantragt. Diese sind nötig,...

  • Spandau
  • 10.12.18
  • 109× gelesen
Kultur
Sara Dähn (Voice Over Piano)
4 Bilder

Grandioser Erfolg für Voice Over Piano mit Sara Dähn und Thomas Blaeschke beim 36. Deutschen Rock & Pop Preis 2018
Sechs Zweitplatzierungen und 8x 1. Platz für die Band aus Hamburg & Berlin

Die Teilnahme von Voice Over Piano am diesjährigen Deutschen Rock & Pop Preis in den Siegerlandhallen in Siegen war bereits eine Leistung an sich. Noch am Nachmittag trat Sara Dähn vor 1.500 Zuschauern im Metropol Theater Bremen auf, um sich dann flugs ins Auto zu setzen und nach Siegen zu fahren. Dort angekommen ging es direkt auf die Bühne, wo dann ihre musikalische Leistung geehrt wurde. Denn hier waren Sara Dähn und Thomas Blaeschke nicht nur mit ihrer Band Voice Over Piano aus...

  • Spandau
  • 09.12.18
  • 39× gelesen
Soziales
Die Selbsthilfegruppe für Amputierte trifft sich regelmäßig im Seniorenclub Lindenufer.

Austausch nach dem Schock
Selbsthilfegruppe für Amputierte gleicht Mängel in der Nachsorge aus

Seit fünf Jahren trifft sich eine Gruppe Menschen, die Amputationen hinter sich haben, am dritten Mittwoch des Monat im Seniorenclub Lindenufer, Mauerstraße 10a. Am Rande der Altstadt finden Bein- und Armamputierte, was sie zuvor oft schmerzlich vermissten: Zuwendung und Verständnis. Diese sind neben der rein medizinischen Zuwendung nicht selbstverständlich. Oft trifft eine Amputation, wenn nicht als Folge langer Krankheit, die Betroffenen völlig unerwartet. Das kann ein Unfall sein, aber...

  • Spandau
  • 09.12.18
  • 23× gelesen
Verkehr
Seit dem 24. September ist der Ausgang hoch zur Ellipse gesperrt. Die BVG infomiert in Deutsch und Englisch.

BVG plant Aufzug im U-Bahnhof
Alte Laufbänder werden abgerissen

Seit Herbst ist einer der provisorisch asphaltierten Ausgänge im U-Bahnhof Rathaus Spandau gesperrt. Die BVG will dort einen Aufzug bauen. „Wegen Instandsetzungsarbeiten geschlossen“ informiert das BVG-Schild am Absperrgitter vor dem U-Bahnausgang hoch zur Ellipse. Bis zum 30. November 2020 kündigt die BVG die „Instandsetzung“ an. Doch nicht die alten Fahrsteige im U-Bahnhof Rathaus Spandau – sogenannte Laufbänder – wollen die Verkehrsbetriebe erneuern, sondern an ihrer Stelle eine...

  • Spandau
  • 07.12.18
  • 86× gelesen
Verkehr

BVV stimmt CDU-Antrag zu
BVG-Rufbus soll auch in Spandau fahren

Seit September tuckert der BVG-Rufbus durch Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg. Jetzt wollen ihn auch die Spandauer haben. Und zwar am liebsten gleich im Doppelpack. "In den späten Abendstunden und auch tagsüber mangelt es vor allem in Staaken und Kladow an attraktiven Transportangeboten“, sagt CDU-Fraktionschef Arndt Meißner. "Der Fahrdienst würde sich also auch bei uns großer Beliebtheit erfreuen." In Kladow könnte der Rufbus beispielsweise zwischen Dorfkern und...

  • Spandau
  • 06.12.18
  • 88× gelesen
  •  1
Blaulicht

Kontrolleur geschlagen

Spandau. Ein BVG-Kontrolleur ist von einem Fahrgast angegriffen und verletzt worden. Zu dem Vorfall kam es am Abend des 4. Dezember auf dem U-Bahnhof Altstadt Spandau. Der junge BVG-Angestellte wollte den Fahrausweis eines Mannes kontrollieren, als dieser ihn sofort angriff, schlug und beleidigte. Auch seine beiden Begleiter fielen über den Kontrolleur her. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Fahrkartenkontrolleur ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die...

  • Spandau
  • 06.12.18
  • 57× gelesen
Soziales

Glühwein und Kuchen

Spandau. Zu Glühwein und Kuchen lädt die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau am 19. Dezember blinde und sehbehinderte Spandauer auf den Weihnachtsmarkt in der Altstadt ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Glühweinstand vor Juwelier Brose am Markt in Höhe Breite Straße. uk

  • Spandau
  • 06.12.18
  • 6× gelesen
Sport

Sieg im Spitzenspiel

Hakenfelde. Der SSC Teutonia gewann das Landesliga-Spitzenspiel 3:1 (1:0) gegen Concordia Wittenau. „Meine Mannschaft hat gezeigt, dass sie auch große Spiele gewinnen kann“, sagte Trainer Matthias Wolk. Nachdem Madsack die Gäste in der 84. Minute mit seinem Treffer herangebracht hatte, sorgte Joker Stellke für die Entscheidung. Kurz danach mussten Wolk und Assistent Brand wegen Meckerns auf die Tribüne. Teutonia spielt am Sonntag um 11 Uhr am Elchdamm beim Nordberliner SC.

  • Spandau
  • 05.12.18
  • 10× gelesen
Sport

Heimniederlage gegen Aufsteiger Greifwald

Staaken. Der SC Staaken verlor in der Oberliga 1:3 (0:1) gegen den Aufsteiger Greifswalder FC und liegt weiter in der gefährdeten Region der Tabelle. „Uns fehlt die Fähigkeit, auch mal aus wenigen Chancen Tore zu machen“ , monierte Trainer Jeffrey Seitz. Lediglich Gigold traf zum 1:2 in der 89. Minute. Rüh sorgte Sekunden vor dem Ende für die Entscheidung. Zuvor hatten Banaskiewicz (23.) und Rohde (70.) für die Gäste zugeschlagen. „Die Führung gleich mit der ersten richtigen Chance hat uns...

  • Spandau
  • 05.12.18
  • 3× gelesen
Soziales

Hochsensible treffen sich wieder

Spandau. Die Selbsthilfegruppe zum Thema Hochsensibilität trifft sich am Dienstag, 11. Dezember, wieder. Diesmal geht es darum, wie man „Herr“ über seine Gefühle wird und wie man sie deuten kann. Treffpunkt ist ab 17.45 Uhr wie gehabt im Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23. Die Gruppe trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat. uk

  • Spandau
  • 02.12.18
  • 10× gelesen
Blaulicht
Beide Täter waren mit weißen Tüchern maskiert.
3 Bilder

Bewaffnet mit Messer und Machete
Fahndung nach Tankstellen-Räubern

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus Überwachungskameras erhofft sich die Polizei Hinweise aus der Bevölkerung zu einem Tankstellenüberfall am 7. Januar. Die Abgebildeten stehen in Verdacht, am Sonntag, 7. Januar 2018, gegen 5.35 Uhr, eine Tankstelle am Brunsbütteler Damm überfallen und beraubt zu haben. Dazu betraten die beiden Maskierten die Geschäftsräume, bedrohten einen Angestellten mit einem Messer und einer Machete und forderten die Öffnung der Kasse. Anschließend flüchteten sie...

  • Spandau
  • 30.11.18
  • 96× gelesen
Kultur
Grundschüler besingen wieder St. Nikolai.

Konzert zum 2. Advent
Grundschüler singen in Sankt Nikolai

Der 2. Advent steht vor der Tür und mit ihm das traditionelle Weihnachtsmusizieren der Spandauer Grundschüler in der St. Nikolai-Kirche. Die letzten Vorbereitungen laufen. Ein paar Tage noch müssen die begabten kindlichen Sänger unter der Leitung des Musikpädagogen Reinhard Müller üben, bevor sich am 8. Dezember die St. Nikolai-Kirche mit ihrem Gesang erfüllt. Rund 160 Kinder aus acht Spandauer Grundschulen machen diesmal mit beim traditionellen Weihnachtsmusizieren zum 2. Advent. So...

  • Spandau
  • 30.11.18
  • 265× gelesen
Bildung

Schreibwerkstatt für Kreative

Spandau. Die junge Autorin Liv Modes leitet am Sonnabend, 8. Dezember, eine Schreibwerkstatt im Paul-Schneider-Haus an. Wer sich im Schreiben ausprobieren und die eigene Kreativität ausleben will, kommt vorbei. Ziel ist es nicht, einen Bestseller zu schreiben, sondern einen Anfang zu finden und ein neues Hobby zu entdecken. Die Schreibwerkstatt steht von 14 bis 16 Uhr offen. Mitzubringen sind nur Schreibzeug, Neugierde und Fantasie. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter 67 06 05 11....

  • Spandau
  • 29.11.18
  • 5× gelesen
Kultur

Lebendiger Adventskalender

Spandau. Die Stadtbibliothek wird zum lebendigen Aventskalender. Bis zum 22. Dezember gibt es täglich um 15 Uhr eine neue Überraschung für die Spandauer: Bilderbuchkino, Weihnachsbaumschmuck basteln, Stricken, Plätzchenrezepte tauschen oder Weihnachtslieder singen – für jeden ist etwas dabei. Geöffnet werden die Türchen in der Kinder- und Jugendbibliothek oder im Hauptfoyer, Carl-Schurz-Straße 13. uk

  • Spandau
  • 29.11.18
  • 11× gelesen
Soziales

Knusperhäuschen "backen" bei der Gewobag

„… ich bau mir mein eigenes Häuschen“: Auch in diesem Jahr versüßt die Gewobag den kleinen Baumeisterinnen und Baumeistern wieder die Vorweihnachtszeit. Ausgestattet mit Weihnachtsmützen, „Zuckerkleber“ und Süßigkeiten können alle Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren ihre eigenen Knusperhäuschen gestalten. Der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Öffnungszeiten der Gewobag-Weihnachtsbäckereien in Spandau: Donnerstag, 6. Dezember: ab 14 Uhr in der Kiezstube, Spekteweg 51...

  • Spandau
  • 29.11.18
  • 17× gelesen
Umwelt

Bund plant Vorschrift ab Frühjahr 2019
Steckdosenzwang für Schiffe am Havelufer

Der Schiffsverkehr am Havelufer soll leiser und umweltfreundlicher werden. Dafür sollen die ankernden Binnenschiffer verpflichtet werden, die vorhandenen Stromzapfsäulen zu nutzen. Seit Jahren beschweren sich Anwohner über die stinkenden Dieselmotoren der am Spandauer Schifffahrtsufer ankernden Binnenschiffe. Mit dem Lärm und Gestank soll es aber bald vorbei sein. Wie berichtet, will das Bundesverkehrsministerium flächendeckend Stromzapfsäulen für Schiffe auch am Havelufer installieren...

  • Spandau
  • 28.11.18
  • 21× gelesen
  •  1
Sport

Gefühlte Niederlage

Staaken. Hoch und runter ging es für den SC Staaken in der Oberliga bei Blau-Weiß 90. Am Ende eines turbulenten Spiels hieß es 3:3. Zur Halbzeit führten die Gastgeber durch Tore von Matthias und Stüwe (Foulelfmeter), doch J. Wartchow, Selman und Bahceci drehten die Partie. Als alles nach einem Auswärtssieg aussah, schlug Stüwe in der vierten Minute der Nachspielzeit noch einmal zu. In der 78. Minute hatte Staakens Reichel die Rote Karte gesehen. Daniel Kujath, Co-Trainer des SCS, sprach von...

  • Spandau
  • 28.11.18
  • 7× gelesen
Sport

Teutonia vor Spitzenspiel

Spandau. Der SSC Teutonia hatte in der Fußball-Landesliga zuletzt ein freies Wochenende. Gegner wäre Türkspor FK gewesen. Doch für Türkspor ist die Saison bereits beendet. Man war dreimal nicht angetreten, wurde daraufhin gestrichen und steht als erster Absteiger fest. Am Sonntag macht Teutonia dann wieder mit, um 10.45 Uhr geht es im Stadion Hakenfelde gegen Concordia Wittenau. Es ist ein Spitzenspiel, der Vierte trifft auf den Zweiten. Mit einem Sieg wären die Spandauer auf zwei Punkte an...

  • Spandau
  • 28.11.18
  • 4× gelesen
Kultur

Hip-Hop statt Krippe
„Weihnachtstraum“ diesmal mit Family-Wonderland

Weihnachtspyramide, XXL-Schaukel und 48 Herzballons: Hoch hinaus geht es in diesem Jahr auf dem 48. Weihnachtstraum. Der karikative Stollenanschnitt fällt diesmal wegen zu hoher Auflagen allerdings aus. Zwei Jahre fehlen noch bis zum halben Jahrhundert. Mit seinen 48 Lenzen ist der „Weihnachtstraum“ vor dem Rathaus aber jetzt schon der älteste Weihnachtsmarkt im Bezirk. Wie sein großer Bruder, der Spandauer Weihnachtsmarkt in der Altstadt, hat auch er am 26. November eröffnet. 48...

  • Spandau
  • 27.11.18
  • 66× gelesen
Kultur
Süßes und Saures: An Leckereien mangelt es im Weihnachtsparadies nicht.
3 Bilder

Christmas meets Spandau
45. Weihnachtsmarkt in der Altstadt eröffnet

Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit in Spandau. Bis zum 23. Dezember werden zwei Millionen Besucher in der Altstadt erwartet. Für sie hat sich der Veranstalter einiges einfallen lassen. Seit 45 Jahren verwandelt sich die Altstadt unter dem leuchtenden Stern des Rathausturms in einen Weihnachtsmarkt mit schönen Hütten und Lichterglanz. Jetzt war es am 26. November wieder soweit: Der Spandauer Weihnachtsmarkt öffnete seine Pforten. In den nächsten 28 Tage locken nun rund 200 Stände mit...

  • Spandau
  • 27.11.18
  • 240× gelesen