Biker tödlich verunglückt

Staaken. Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich am Abend des 5. Mai auf der Heerstraße. Nach Polizeiangaben fuhr der Biker hinter einem Taxi in Richtung Dallgow-Döberitz, als der Taxifahrer plötzlich wendete. Der Motorradfahrer versuchte auszuweichen, stürzte und prallte gegen das Auto. Rettungskräfte versuchten den Schwerverletzten zu reanimieren – ohne Erfolg. Er starb noch am Unfallort. Eine Frau und ein Kleinkind, die im Taxi saßen, kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Heerstraße zwischen Gatower Straße und Wilhelmstraße blieb mehrere Stunden gesperrt. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.