Spitzenreiter macht neun Stück

Staaken. Alle Neune in Staaken! Der Spitzenreiter der Berlin-Liga feierte gegen den desolaten Nordberliner SC einen 9:0 (4:0)-Erfolg. Gigold eröffnete das muntere Toreschießen in der 17. Minute. Er traf auch nochmal in der 68. Minute. Die anderen Treffer erzielten Reske (27.), Bahceci (28., 39., 78.), R. Guske (72.), Hatzipanagiotou (84.) und Engel (90.).

Staaken tritt nun Sonntag um 16 Uhr beim BSV Hürtürkel an (Hertzbergplatz).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.