Staakens Kohlmann treffsicher

Staaken. Vom starken Aufsteiger SD Croatia ist Berlin-Ligist SC Staaken am vergangenen Sonntag mit einem 2:2 heimgekehrt. Es war gleichzeitig das erste Unentschieden der laufenden Saison.

Mit dem zu Spielbeginn einsetzenden Schneefall kam der SCS auch ohne Stürmer Erhan Bahceci und Mittelfeldspieler Malte Guski zunächst besser zurecht, obwohl die Mannschaft ein frühes Gegentor schlucken musste. Lukas Kohlmann aber glich noch vor der Pause aus und egalisierte auch den erneuten Rückstand, als er fulminant aus 25 Metern traf. In der Schlussphase wurde das Spiel dann zur Lotterie, weil das Schneetreiben immer stärker wurde.

Mit einem Heimspiel gegen Eintracht Mahlsdorf setzt der SC Staaken am Sonntag die Saison fort (Beginn: 14 Uhr, Sportplatz Staaken).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.