Unentschieden in Staaken

Staaken. Von seinem Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim SC Staaken ist der Berlin-Ligist mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden heimgekehrt. In einem hochklassigen Spiel brachte schon nach sieben Minuten Ismaili mit einem verdeckten Schuss die Lankwitzer in Führung. Staaken steckte den Rückstand weg, erarbeitete sich Vorteile und wurde nach einer halben Stunde mit dem 1:1-Ausgleich durch Aksakal belohnt. Nach der Pause wurde Preussen stärker, fünf Minuten vor dem Ende wäre den Lankwitzern beinahe der Siegtreffer gelungen. Einen Kopfball von Robben parierte Staaken-Torwart Hesse jedoch grandios.

Weiter geht es für den BFC Preussen am Sonntag mit dem Heimspiel gegen das Schlusslicht BSV Hürtürkel (11 Uhr, Preussen-Stadion).

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.