Defekte Straßenpumpen

Steglitz-Zehlendorf. Im Bezirk gibt es 220 Straßenbrunnen mit oberirdischen Pumpen, 110 davon sind betriebsfähig, 89 sind defekt. Das teilte Stadträtin Christa Markl-Vieto (Bündnis 90/Grüne), zuständig für Tiefbau und Umwelt, in der jüngsten BVV-Sitzung mit. 2014 seien bereits 60 000 Euro aus dem Bereich Straßenunterhaltung für Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten ausgegeben worden. Um noch mehr Pumpen funktionsfähig zu machen, fehle das Geld. Die Wasserqualität werde alle drei Jahre geprüft, reicht sie nicht aus, werden die Anlagen mit Ketten verschlossen. Das ist derzeit bei 21 der Fall. Markl-Vieto versicherte aber, dass trotz dieser Lage eine Notwasserversorgung gegeben wäre.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.