Fördermittel sichern

Steglitz-Zehlendorf.Bis 31. Oktober läuft der Ideenwettbewerb für das ESF-Förderprogramm "Partnerschaft Entwicklung Beschäftigung". Gefragt sind Projekte, die Beschäftigungspotenziale auf lokaler Ebene erschließen. Die Projektförderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds beträgt maximal 250 000 Euro pro Projekt. Die Laufzeit des Projekts ist auf zwei Jahre begrenzt. Die Projektidee sollte inhaltlich mit der zuständigen Fachabteilung des Bezirksamts abgestimmt werden. Projektvorschläge können bis 31. Oktober in der Geschäftsstelle des BBWA Steglitz-Zehlendorf eingereicht werden, per Brief an das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin, Geschäftsstelle des BBWA, Martin-Buber-Straße 2, 14163 Berlin oder per E-Mail an mailto: christina.wegner@ba-sz.berlin.de.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden