Jugendamt sucht Reiseveranstalter

Zehlendorf. Am 1. März findet im Rathaus Zehlendorf die traditionelle Steglitz-Zehlendorfer Reisebörse des Jugendamtes statt. Schwerpunkt 2014 ist die Stärkung des internationalen und entwicklungspolitischen Bewusstseins. Im Bürgersaal können sich Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen über Reiseangebote für die Schulferien und Klassenfahrten informieren. Neben dem bezirklichen Jugendamt und seinen Partnern können auch freie Veranstalter wie Initiativen, Vereine, Jugendgruppen oder auch Einzelpersonen ihre entwicklungspolitischen Projekte und Programme präsentieren. Die Anmeldung erfolgt ab sofort beim Jugendamt Steglitz-Zehlendorf bei Gerold Maelzer unter 902 99 45 95 oder per E-Mail unter gerold.melzer@ba-sz.berlin.de.


Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.