Kreisel-Verkauf: Frist verlängert

Steglitz. Der Liegenschaftsfonds hat die Frist für den Verkauf des Steglitzer Kreisels verlängert. Ursprünglich lief die Ausschreibung bis zum 24. November. Jetzt ist noch Zeit bis zum 31. Januar. Mit der Fristverlängerung reagiert der Liegenschaftsfonds auf Hinweise von Interessenten. Da diese für ihre Bewerbung ein Ausbau- und Nutzungs- sowie Finanzierungskonzept vorlegen müssen, sei die Zeit zu knapp gewesen. Der Kreisel soll für rund 14 Millionen Euro verkauft werden.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.