Lukas-Gemeinde lädt zum Malworkshop in den Herbstferien ein

Steglitz. Sind Stillleben wirklich still? In einem Malworkshop in den Herbstferien können das Kinder von acht bis 13 Jahren erfahren.

Erst regen die Formen und Farben verschiedener Früchte die kleinen Künstler zum Malen an. Anschließend werden die Früchte verspeist. Die Kinder können ihren Ideen und ihrer Mal-Lust nachgehen und mit verschiedenen Materialien und Stilen experimentieren. All das findet im Workshop für alle Sinne der evangelischen Lukas-Gemeinde, Friedrichsruherstraße 1-2, von Montag bis Mittwoch, 30. September bis 2. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 40 Euro zuzüglich neun Euro für Material und Früchte. Ermäßigungen sind möglich.
Anmeldungen bis 23. September unter 83 90 92 44 oder familienbildung@dwstz.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.