Pflegeeinrichtungen stellen sich beim Tag der offenen Tür vor

Steglitz-Zehlendorf. Der Verbund für Altenhilfe und Gerontopsychiatrie Steglitz-Zehlendorf veranstaltet am 12. September erstmals einen Tag der offenen Tür.

Zahlreiche Verbundorganisationen - von der Beratungsstelle über Pflegeeinrichtungen sowie betreute Wohngemeinschaften - öffnen ihre Türen, um Nachbarn einen Einblick in ihre Arbeit zu gewähren. Schirmherr ist Sozialstadtrat Norbert Schmidt (CDU). Mit dabei sind unter anderem die fünf Steglitz-Zehlendorfer Vitanas Senioren Centren. Neben Hausführungen gibt es Fachvorträge, Beratungen, Sportangebote wie Nordic Walking, Wii-Kegeln und ein Wii-Bowlingtunier, Lachyoga und Angebote für Kinder. Außerdem wird ein kostenloser Bus-Shuttle zwischen den fünf Vitanas Einrichtungen angeboten.

Mehr Informationen gibt es unter 801 05 85 50.

Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden