Piraten üben sich in Harmonie

Steglitz-Zehlendorf.Mit deutlicher Mehrheit wurden die beiden Gebietsbeauftragten der Piratenpartei in Steglitz-Zehlendorf, Lothar Kurtz und Alf Jarosch, 23. November, auf ihrer Gebietsversammlung für weitere 400 Tage im Amt bestätigt. Auf der Gebietsversammlung lobten die Südwest-Piraten die erfolgreiche Arbeit ihrer Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung und stärkten ihrem Vertreter im Berliner Abgeordnetenhaus, Gerwald Claus-Brunner, den Rücken. Sie wählten ihn mit großer Mehrheit als stellvertretenden Gebietsbeauftragten ebenso wieder wie die bildungspolitische Sprecherin der Bezirkspartei, Bettina Günter.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.