Poller gegen illegales Parken

Steglitz.Entlang der Forststraße sollen zwischen Ahornstraße bis Paulsenstraße sogenannte Gehwegvorstreckungen, Poller oder andere geeignete Maßnahmen das illegale Parken in diesem Bereich verhindern. Die Grünen begründeten ihren Antrag damit, dass die Sicht durch falsch parkende Fahrzeuge beeinträchtigt ist. Das bedeutet vor allem für die vielen Kita-Gruppen eine Gefährdung beim Überqueren der Straße. Neben den Kreuzungsbereichen sei auch der Kita-Eingangsbereich in der Forststraße oft zugeparkt. Dem Antrag stimmten nur die Grünen zu. Alle anderen Fraktionen enthielten sich der Stimme. Damit ist der Antrag angenommen.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden