Vor der Wahl ist nach der Wahl

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirkswahlamt verfügt inzwischen über ausreichend Wahlhelfer für die bevorstehende Europawahl. Dem Aufruf, sich zu melden, seien viele Steglitz-Zehlendorfer gefolgt, teilte Wahlamtsleiter Christian Heide mit. "Wir haben für den 25. Mai insgesamt 1700 Wahlhelfer. Das ist eine eindrucksvolle Zahl", freut er sich. Er bedankt sich für die große Bereitschaft der Bürger. Für die Europawahl und den Volksentscheid würden nun keine Wahlhelfer mehr gebraucht. Wer jedoch bei künftigen Wahlen oder Abstimmungen helfen möchte, kann sich auch jetzt schon beim Wahlamt registrieren lassen. Anmeldungen sind unter 902 99 21 94 möglich.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.