Vorschläge für sichere Radwege

Steglitz.Die Radwege in der Schloßstraße sollen sicherer werden. Dazu sollen die Abschnitte, in denen absolutes Halteverbot besteht, durch einen durchgehenden Strich von den Fahrbahnen abgetrennt werden. Das formulierten die Bezirksverordneten in einem Prüfantrag. Außerdem soll das Bezirksamt prüfen, ob der Radstreifen komplett rot eingefärbt werden kann, um besser sichtbar zur sein. Finanziert werden soll die Maßnahme aus Mitteln des Senats.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.