Stern 1900 wieder auf Platz 2

Steglitz.Stern 1900 bleibt auf eigenem Platz eine Macht. Der Berlin-Ligist besiegte am vergangenen Sonnabend den TSV Rudow mit 3:0 und kam damit zum sechsten Erfolg im siebten Spiel. Die Begegnung gegen die zuletzt so erfolgreichen Rudower war bereits nach sieben Minuten so gut wie entschieden. Da führten die Steglitzer nach Toren von Thurau, der einen Foulelfmeter verwandelte, und Alimanovic bereits mit 2:0. Albert sorgte sieben Minuten vor dem Abpfiff für den dritten Treffer. Damit rückte Stern 1900 auf den 2. Tabellenplatz vor. Da die Sterne im Berliner Pokal bereits ausgeschieden sind, bestreitet die Elf ihr nächstes Spiel erst am 24. November beim Tabellenführer Hertha 03 im Ernst-Reuter-Sportfeld.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.