Deftige Küche im urigen Ambiente

Frank Guhn bietet auch diverse Biere vom Fass. (Foto: P.R.)
Liebhaber der deftigen, deutschen Küche sind bei der "Dicken Paula" genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es regionale Spezialitäten im sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Das Restaurant, das sich zuvor in den Hallen am Borsigturm befand, wird seit Ende 2009 von Frank Guhn geführt und hat seinen Standort seit Januar in der Schlieperstraße 69. Im rustikal-gemütlichen Ambiente werden hier hausgemachte Kohlrouladen, Königsberger Klopse, diverse Braten, wie Schweinekrustenbraten mit Sauerkraut und Kartoffeln, serviert. "Matjes gibt es ganzjährig und auch der Brathering ist sehr beliebt", so der Inhaber, der immer freitags noch weitere frische Fischspezialitäten anbietet. Die Wochenkarte überrascht mit einer zusätzlichen Auswahl und der wechselnde Mittagstisch sorgt Montag bis Freitag (11.30- 15 Uhr) für preiswerte Gerichte für 4,90 Euro. Lecker sind auch die Salate und Suppen sowie beispielsweise das weiße Schokoladenparfait mit Erdbeersauce als Dessert. Frühstück gibt es von 9 bis 12.30 Uhr. Vom Fass stehen diverse Biere zur Auswahl und für Weinliebhaber deutsche Abfüllungen. In Reinickendorf wird auf Wunsch ein Catering angeboten.
Täglich 9-23 Uhr (warme Küche bis 21 Uhr). 36 43 47 03. www.dicke-paula.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden