NETTO Wolframstraße

Am 27. Mai eröffnete NETTO, der regionale Nahversorger mit dem markanten Logo - einem schwarzen Hund auf gelbem Grund, auch "Scottie" genannt -, seinen neuen Markt in Tempelhof. Die NETTO-Kunden erwartet ein Warensortiment mit über 1500 Produkten. Mit der Neugestaltung des Eingangsbereichs zeigt der Lebensmitteldiscounter seine Frischekompetenz. Außerdem bietet er seinen Kunden regionale Spezialitäten wie Spreewälder Feinkostsalate, Berliner Kindl Jubiläums Pilsener, Milchprodukte der Firma Hemme aus der Uckermark oder Spreewaldgurken in vielen Varianten an.

NETTO, Wolframstraße 88, 12105 Berlin,Mo-Sa 8-21 Uhr, www.netto.de

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden