Alles zum Thema Lebensmittel

Beiträge zum Thema Lebensmittel

WirtschaftAnzeige
Marktleiter Patrick Amthor und sein Team freuen sich, die Kunden des Kosmosviertels im neuen EDEKA Center zu begrüßen.
31 Bilder

Neuer Stern im Kosmosviertel
EDEKA eröffnet E-Center in der Siriusstraße in Altglienicke

Im Kosmosviertel leuchtet jetzt ein neuer Stern: Mit der Eröffnung des neu gebauten EDEKA Centers an der Siriusstraße gibt es in dem Ortsteil eine moderne, attraktive Einkaufsmöglichkeit mit Wohlfühlambiente. Neben umfangreichem Sortiment und tollen Serviceleistungen sorgt auch die Gestaltung für ein Heimatgefühl im Kiez. Passend zum Kosmosviertel, empfängt ein „schwebender“ Astronaut die Kunden am Eingang. Das Café „Sternschnuppe“ lädt zum Genießen und Verweilen ein. Noch bis zum 16. März...

  • Altglienicke
  • 15.03.19
  • 3.440× gelesen
WirtschaftAnzeige
500 Euro haben die Azubis des EDEKA U21 Projekts für den Abenteuer - und Bauspielplatz Kuhfuß gespendet.
12 Bilder

Wisst Ihr, was Ihr kauft?
Edeka U21 Projekt: „Packen wir’s an! Mit Liebe für die Umwelt!“

Initiative ergreifen, Verantwortung übernehmen, Weitblick beweisen, die Umwelt schützen und nicht mal 21 Jahre – die EDEKA Minden-Hannover traut mit ihrem U21 Projekt ihren Azubis und Nachwuchskräften allerhand zu. Und das mit Recht! Selbstbewusst stehen die Berliner EDEKA-Azubis auf dem Abenteuer- und Bauspielplatz Kuhfuß in Alt-Treptow. Für Pascal Scharnbeck und Benjamin Warschkow ist der Termin fast ein Heimspiel. Sie wissen, wie wichtig der pädagogisch betreute Spielplatz des Kinderring...

  • 07.03.19
  • 225× gelesen
UmweltAnzeige

Vermeidung und Reduzierung des Verpackungsmülls
EDEKA Minden-Hannover setzt auf nachhaltige Verpackung bei Obst und Gemüse

Die Märkte der umsatzstärksten EDEKA- Regionalgesellschaft EDEKA Minden-Hannover setzen auf eine Vielzahl nachhaltiger Verpackungen bei Obst und Gemüse oder verzichten komplett auf solche. Zu den nachhaltigen Alternativen gehören die Verpackung aus Graspapier, Zuckerrohr sowie der komplette Verzicht auf Verpackungen, z. B. durch Smart Branding. Zur Reduzierung des Verpackungsmülls und somit des Plastikverbrauchs hat die EDEKA Minden-Hannover eine Vielzahl nachhaltiger Verpackungen für Obst...

  • 04.03.19
  • 35× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ab sofort für Sie da: der neue EDEKA Markt in Kaulsdorf.
29 Bilder

Moderner EDEKA-Markt sichert die Nahversorgung in Kaulsdorf-Süd
Am 21. Februar öffnete an der Kaulsdorfer Straße 94 ein neuer Supermarkt

Mit Eröffnung des neuen EDEKA-Marktes an der Kaulsdorfer Straße 94 gibt es in Kaulsdorf wieder eine attraktive Einkaufsmöglichkeit direkt „um die Ecke“. Diese hatte seit Schließung eines Discounters „An der Wuhle“ Anfang vergangenen Jahres gefehlt. Startschuss für den Verkauf in dem neuen EDEKA-Markt ist am heutigen Donnerstag, 21. Februar, mit tollen Eröffnungsangeboten. „Mein Team und ich freuen uns sehr, den Kaulsdorfern nun eine große Auswahl und ein modernes Einkaufserlebnis bieten zu...

  • Kaulsdorf
  • 21.02.19
  • 873× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Netto Marken-Discount

Netto Marken-Discount: Nach kurzer Umbauphase eröffnet Netto Marken-Discount am 12. Februar wieder seine Filiale in Wedding. Wollankstraße 85, 13359 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wedding
  • 11.02.19
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sibi‘r

Sibi’r: Das neu eröffnete Geschäft in Adlershof bietet russische Lebensmittelspezialitäten. Dörpfeldstraße 62, 12489 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Adlershof
  • 02.02.19
  • 51× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Markus Aldag und sein Team freuen sich, die Kunden ab sofort im neu gestalteten Markt in der Dörpfeldstraße 46 in Adlershof begrüßen zu können.
26 Bilder

Auf gute Nachbarschaft!:
EDEKA-Markt in der Dörpfeldstraße erstrahlt in neuem Glanz

Schwarz-weiße Hochglanzplatten an der Decke, Betonoptik an den Wänden und typische Motive vom Kiez für das „Zuhause-Gefühl“ – der modernisierte EDEKA-Markt in der Dörpfeldstraße ist nicht wiederzuerkennen. Fast zwei Wochen war der Markt für den Umbau geschlossen. Am 31. Januar öffnete der „neue“ Vollsortimenter wieder seine Türen und bietet echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Die Wiedereröffnung möchten Marktleiter Markus Aldag und sein Team gemeinsam mit den Kunden feiern: In der...

  • Adlershof
  • 01.02.19
  • 523× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
denn’s Biomarkt

denn’s Biomarkt: Am 10. Januar eröffnete der Biomarkt nach dem Umzug aus der Schönhauser Allee 10. Angeboten werden hier Bio-Lebensmittel, ökologische Drogeriewaren und Naturkosmetik. Templiner Straße 12, 10119 Berlin, Mo-Sa 8-21 Uhr, Bäckerei ab 7.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Prenzlauer Berg
  • 01.02.19
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Netto Marken-Discount

Netto Marken-Discount: Am 29. Januar eröffnete Netto Marken-Discount nach kurzer Umbauphase wieder seinen Markt in Gesundbrunnen. Gerichtstraße 60-61, 13347 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Gesundbrunnen
  • 30.01.19
  • 6× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Jörg Machnicki und sein Team freuen sich, die Kunden ab sofort im neu gestalteten EDEKA Markt in der Baumschulenstraße begrüßen zu können.
24 Bilder

Im Kiez zu Hause!
EDEKA Markt an der Baumschulenstraße in neuem Glanz

Frisch, modern und mit breitem Sortiment – so zeigt sich der umgebaute EDEKA-Markt in der Baumschulenstraße. Fast zwei Wochen war der Markt geschlossen. Am 25. Januar öffnete der Vollsortimenter wieder seine Türen. Jetzt bietet er Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Den Supermarkt gibt es seit 2008. Im Zuge der Kaiser’s-Tengelmann-Übernahme hatte die EDEKA Minden-Hannover den Markt Anfang 2017 in die EDEKA-Welt integriert. Jetzt war es Zeit, dem Markt frischen Wind einzuhauchen. Auf einer...

  • Baumschulenweg
  • 25.01.19
  • 338× gelesen
Wirtschaft
Seit einem Brand im Sommer 2018 ist der Rewe-Markt am Roederplatz geschlossen – wie lange noch, ist unklar.

Warten auf die Wiedereröffnung
Anwohner vom Roederplatz beklagen schlechte Nahversorgung

Seit gut einem halben Jahr ist der Rewe-Markt am Roederplatz zu – ein Feuer im vergangenen Sommer hatte das Gebäude sowie Teile der Einrichtung und Technik stark beschädigt. Noch immer hat die Rewe-Group nicht mitgeteilt, wann mit einer Wiedereröffnung des Vollsortimenters zu rechnen ist. Die Anwohner sind genervt. Immer wieder haben Klagen über die mangelhafte Nahversorgung rund um den Roederplatz die Redaktion der Berliner Woche in den vergangenen Wochen erreicht. Tenor aller Beschwerden:...

  • Fennpfuhl
  • 25.01.19
  • 332× gelesen
  •  1
UmweltAnzeige
Die Zeit der einzeln in Schutzfolie verpackten Bio-Gurke ist bei REWE vorbei.
4 Bilder

Themenstand Plastikreduktion auf der Grünen Woche gibt Auskunft
REWE bietet Bio-Gurke & Co. ganzjährig unverpackt an

Die Zeit der einzeln in Schutzfolie verpackten Bio-Gurke ist bei REWE vorbei, teilt das Handelsunternehmen anlässlich der Eröffnung des REWE-Themenstandes zur Plastikreduktion bei der Internationale Grüne Woche mit. Jetzt bietet REWE das empfindliche Gemüse ganzjährig nur noch mit einem Klebeetikett an: Ein Beispiel von insgesamt 1.122 Produkten, auf dessen Verpackung die REWE Group mittlerweile entweder komplett verzichtet oder diese umweltfreundlicher gestaltet hat. „Mit diesen Maßnahmen...

  • 18.01.19
  • 54× gelesen
WirtschaftAnzeige

Neueröffnung denn’s Biomarkt Templiner Str. 12

Nach fast genau 18 Jahren hat denn’s Biomarkt seinen Markt in der Schönhauser Allee 10 geschlossen, um nur knapp 300m weiter auf doppelt so großer Fläche neu zu eröffnen: Ab dem 10.01.19 bietet denn’s seine gut 6.000 Bio-Artikel in der Templiner Straße Ecke Teutoburger Platz, 10119 Berlin an. Bis einschließlich 12.01. erwarten die Kunden ein Glücksrad, 10% Rabatt und zahlreiche Verkostungen.

  • Prenzlauer Berg
  • 10.01.19
  • 123× gelesen
WirtschaftAnzeige
Freuen sich, die Kunden an alter Adresse, aber in neuem Markt am Viktoria-Luise-Platz begrüßen zu können: das EDEKA Team um Marktleiter René Grotzke (links).
13 Bilder

Wiedereröffnung nach kurzer Umbauzeit
EDEKA-Markt am Viktoria-Luise-Platz strahlt in neuem Glanz

Nur knapp anderthalb Wochen war der EDEKA-Markt am Viktoria-Luise-Platz 10 für den Umbau geschlossen. Frisch modernisiert öffnete er am 5. Dezember wieder seine Türen. Ins Auge fallen besonders die neu gestaltete Obst- und Gemüseabteilung sowie die deutlich vergrößerte SB-Backstation. Mit tollen Sonderangeboten möchten Marktleiter René Grotzke und sein Team die Neueröffnung mit ihren Kunden feiern. Den Supermarkt gibt es seit Mitte der 90er-Jahre. „Die Wegeführung wurde verändert und...

  • Schöneberg
  • 05.12.18
  • 112× gelesen
WirtschaftAnzeige
Eine große Salatbar ist Bestandteil des Angebots im neuen EDEKA in Potsdam.

Neueröffnung am 5. Dezember mit Live-Musik und Aktionen
Neuer EDEKA-Markt bietet Einkaufserlebnis im Filmpark-Stil

Potsdam. Passend zum Standort am Filmpark Babelsberg erstrahlt der neu gebaute EDEKA-Markt in der Marlene-Dietrich-Allee 15. Frisch, modern und mit breitem Sortiment – der neugebaute Vollsortimenter öffnet am 5. Dezember um 7 Uhr als sechster EDEKA-Markt in Potsdam seine Türen. „Bei uns gibt es echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Dafür sorgt nicht zuletzt die Gestaltung Im Filmset-Stil in Verbindung mit regionalen Elementen und Motiven“, so Marktleiter Andreas Gabler. Am...

  • Potsdam
  • 04.12.18
  • 318× gelesen
Umwelt
Wie wäre es mit einem essbaren Weihnachtsgeschenk?

Klimafreundliche Geschenke

Vom 7. bis zum 9. Dezember lädt der gemeinnützige Verein Restlos Glücklich dazu ein, sich in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, an der kostenlosen Mitmachaktion "Klimafreundliche Weihnachtsgeschenke" zu beteiligen. Aus vor dem Wegwurf geretteten Zutaten werden dabei nachhaltige Gaben für die Lieben hergestellt, etwa Pestos und Chutneys. Ein Koch zeigt, wie das ohne Verschnitt bei den Lebensmitteln funktioniert. Besucher der Arcaden können ohne Anmeldung teilnehmen. “Lebensmittel und...

  • Neukölln
  • 30.11.18
  • 20× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Mathias Spahn und ein knapp 40-köpfiges Team freuen sich, die Kunden im neu gestalteten EDEKA begrüßen zu können.
23 Bilder

Einkaufen im 20er-Jahre-Flair
EDEKA Wilmersdorfer Arcaden hat nach Umbau wieder geöffnet

„Babylon Berlin“ – die 20er-Jahre sind gerade in aller Munde. Passend zum Thema erstrahlt der erweiterte und umgebaute EDEKA-Markt in den Wilmersdorfer Arcaden im 20er-Jahre-Flair. Gleichzeitig frisch, modern und mit breitem Sortiment – so präsentiert sich der EDEKA-Vollsortimenter seit 29. November. „Bei uns gibt es echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Dafür sorgt nicht zuletzt die Gestaltung im angesagten 20er-Jahre-Look, in Verbindung mit regionalen Elementen und Motiven“, so...

  • Charlottenburg
  • 29.11.18
  • 469× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiter Christopher Große arbeitet bereits sein halbes Leben bei Edeka. Zusammen mit einem 80-köpfigen Team freut er sich auf die Kundschaft in Erkner.
26 Bilder

Markt mit Wohlfühlcharakter
EDEKA eröffnet E-Center in Erkner

Frisch, modern und mit breitem Sortiment – so präsentiert sich das neugebaute EDEKA Center in der Ladestraße. Am 29. November öffnete der neue Vollsortimenter erstmals seine Türen und bietet echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Frische, persönlicher Service und Kundenzufriedenheit haben dabei für Marktleiter Christopher Große und sein 80-köpfiges Team höchste Priorität. „Meine Mitarbeiter werden sich mit Leidenschaft für die Bedürfnisse unserer Kunden einsetzen. Sie sind der Schlüssel...

  • Erkner
  • 29.11.18
  • 893× gelesen
Wirtschaft

Ne ueröffnet
SIRPLUS

Sirplus: Das deutschlandweit agierende Social Impact Start-up, das sich gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt und überschüssige Lebensmittel durch den Verkauf in den eigenen Rettermärkten als auch dem Onlineshop zurück in den Kreislauf bringt, eröffnete in der East Side Mall. Tamara-Danz-Straße 11, 10243 Berlin, www.sirplus.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 21.11.18
  • 36× gelesen
Bildung
Opa untermann erklärt, wie man eine Traubenschere benutzt.
3 Bilder

Eine Küche voller Kinder
Opa und Oma Untermann machen aus dem Essen ein Erlebnis

Eine wundersame Tasche geht um an diesem Freitagmorgen in der Humboldthain-Grundschule in Gesundbrunnen. Opa Untermann lässt die Schüler einer sechsten Klasse daraus allerlei merkwürdige Dinge ziehen. Eine viel zu kleine Eiskelle etwa. Was man damit wohl macht? Kein Schüler kommt darauf, dass sie dafür gedacht ist, aus Melonen appetitliche Bällchen zu schälen. Auch die schlanke Gabel, die nur zwei weit auseinander liegende Spitzen hat, kennt niemand. Die ist für Käse, erklärt Opa Untermann,...

  • Gesundbrunnen
  • 05.11.18
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Nicht zu übersehen: In E-Centern wirbt die Handelskette Edeka mit Schlagwörtern reißerisch für ihr Obst und Gemüse.
3 Bilder

Wirklich geile Preise?
Edeka Werbung mit coolem Opa - witzig oder nur peinlich?

BERLIN - In der Hauptstadt sowie Umland bewerben die großen E-Center von Edeka Radieschen und Lauchzwiebeln als "geil" im Preis. Auch die Qualität wäre "supergeil". Wäre da bloß nicht der Hitzesommer gewesen, der Bauern zu schaffen machte sowie zu Ernteausfällen und höheren Kosten führte. Eines muss man Edeka ja lassen, deren Werbung fällt immer wieder auf - in Bayern haben deshalb sogar die Ordnungshüter alle Hände voll zu tun. Zuletzt hatte der Lebensmittelgigant in München nämlich laut tz...

  • Friedrichshain
  • 26.10.18
  • 216× gelesen
Soziales

Rettung von Lebensmitteln

Spandau. Noch bis zum Sonnabend, 13. Oktober, ist im real-Markt in den Spandau-Arcaden, Klosterstraße 3, eine Ausstellung der Tafel Deutschland und der Metro AG zur Lebensmittelrettung zu sehen. Sie hat den Titel „Love the waste – verteilen statt verschwenden“. Sie thematisiert, dass in Deutschland jährlich rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen werden. Der Markt ist täglich von 8 bis 24 Uhr, sonnabends bis 23.30 Uhr geöffnet. CS

  • Spandau
  • 04.10.18
  • 37× gelesen
Soziales
Sabine Werth ist seit 2017 auch stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands der Tafeln Berlin-Brandenburg.

Ein Vorbild für die Politik
Europäischer Sozialpreis für Tafelgründerin Sabine Werth

Sabine Werth ist mit dem Europäischen Sozialpreis geehrt worden. Die Gründerin und Vorsitzende der Berliner Tafel mit Sitz auf dem Berliner Großmarkt an der Beusselstraße erhielt die Auszeichnung am 3. Oktober im nordrhein-westfälischen Eschweiler. Mit dem Europäischen Sozialpreis, kurz ESP, einem Bürgerpreis, werden Menschen gewürdigt, die sich „beispielhaft für Menschlichkeit und Menschenrechte einsetzen“. Der Preis wird seit 1997 jährlich von der Gesellschaftspolitischen...

  • Moabit
  • 04.10.18
  • 69× gelesen
Umwelt
2 Bilder

Apfelfest im SUZ am 06.10.18
Lebensmittelpunkt veranstaltet gemeinsam mit dem Schul-Umwelt- Zentrum ein Apfelfest

Sehr geehrte Frau Kiefert, wir veranstalten jetzt zusammen mit dem S-U-Z das 4. Apfelfest. im vorigen Jahr hat uns der BM besucht. Er hat sich mit unserem Pomologen unterhalten. sende Ihnen ein paar Bilder, die PM vom BA dürfte Ihnen bekannt sein, füge ich aber noch anbei. wäre schön wenn dass noch klappen würde. die Wetteraussichten sind für den Samstag gut,und Äpfel gibt es dieses Jahr wieder reichlich. beste Grüsse Michael Ploegert 0171-7954179

  • Spandau
  • 01.10.18
  • 54× gelesen