Croatia bezwingt Blau Weiss 5:0

Tempelhof. "Berlin-Liga-Reife" attestierte Blau-Weiss-Trainer Manfred Adler am vergangenen Sonntag nach der 0:5-Niederlage dem Gegner SD Croatia. Dieses Lob konnte sich allerdings nur auf die überaus furiose zweite Hälfte beziehen, in der die Heimmannschaft aus einer Nullnummer zur Pause einen eindrucksvollen Kantersieg machte. Uzuner und Aktürk trafen beide doppelt für Croatia, das nun seine individuellen Vorteile gegen die stark ersatzgeschwächten Blau-Weissen effektiv ausspielte. Mehr Bewegung ohne Ball schuf dabei die Räume für ein überaus ansehnliches Kombinationsspiel vor rund 200 Zuschauern.

Am Sonntag (14 Uhr, Kunstrasenplatz Auguststraße) tritt Croatia bei Berolina Mitte an, während Blau Weiss Eintracht Südring (14.30 Uhr, Rathausstraße) empfängt.


Fußball-Woche / UK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.