Viktoria im Derby gegen Hertha II 1:1

Tempelhof. Im Derby gegen Hertha BSC II am vergangenen Freitag ist Regionalligist FC Viktoria 89 zu einem 1:1-Unentschieden gekommen. Schließlich spiegelte das Ergebnis die Kräfteverhältnisse treffend wider. Watzka brachte in der 40. Minute die Viktorianer 1:0 in Führung, ehe Herthas Stephan zum 1:1 egalisierte (62.). Beide Teams lieferten sich einen offenen, kurzweiligen Schlagabtausch.

Am Freitag steht erneut ein Derby an, wenn der FC Viktoria bei Babelsberg 03 gastiert (19 Uhr, Karl-Liebknecht-Stadion).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.