Zum Turnfest gibt es Angebote im Kiez

Tempelhof. Vom 3. bis zum 10. Juni findet in Berlin zum fünften Mal und das erste Mal mit Rahmenprogramm das Internationale Deutsche Turnfest statt. Rund 70 000 Teilnehmer werden in der Stadt erwartet.

Mit dem neuen Rahmenprogramm „Berlin turnt bunt!“ wird das Turnfest in seiner sportlichen Vielfalt überall in der Stadt präsent sein. Die Berliner sind neben dem Besuch von Wettkämpfen, Shows und der Turnfest-Messe eingeladen, sich in ihren jeweiligen Kiezen oder darüber hinaus auch selbst aktiv sportlich zu beteiligen. In insgesamt über 1000 Veranstaltungen und Aktionen präsentieren Vereine und Verbände in allen Bezirken unter dem Stichwort „Kiez aktiv“ kostenlos ihr Sportangebot vor Ort.

Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade sind mit 46 Angeboten dabei. Die Palette reicht von Tanzsport über Turnen, Freizeit- und Gesundheitssport bis Ball- und Funsport. Zudem werden in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund im Rahmen der Sportabzeichen-Tour ausgewählte Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens angeboten. Das Internationale Deutsche Turnfest gehört übrigens zu den größten Wettkampf- und Breitensport-Events weltweit. HDK

Das gesamte Programm ist unter www.berlin-turnt-bunt.de/datenbank-kiez-aktiv.html abrufbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.