CDU Steglitz-Zehlendorf

Weniger Müll am Bahnhofsvorplatz

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 18.05.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Lichterfelde Ost | Lichterfelde. Der Bahnhofsvorplatz am Bahnhof Lichterfelde Ost ist regelmäßig nach dem Wochenende vermüllt. Die Papierkörbe sind überfüllt und Müll liegt verteilt um die Körbe herum auf dem Boden. Zum einen wird der Dreck von Passanten verursacht, zum anderen von Krähen. Denn anders als die Papierkörbe der BSR haben die vor dem Bahnhof keinen Schutz gegen Krähen, die Müll und Essensreste aus den Körben ziehen. Die...

Die BVV wird bunter

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 19.09.2016 | 142 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Wähler in Steglitz-Zehlendorfer haben die alte Bezirksverordnetenversammlung (BVV) abgestraft. CDU, Grüne, SPD und Piraten mussten Verluste hinnehmen. Zukünftig in der BVV vertreten sind Die Linke, die FDP und die AfD. Stärkste Partei bleibt zwar die CDU mit 28,4 Prozent. Die Christdemokraten verloren jedoch elf Prozent im Vergleich zu 2011. Es ist das schlechteste Wahlergebnis seit der Bezirksfusion....

1 Bild

Familienvater schlägt neuen Radweg vor

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 19.09.2016 | 106 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Den Ideenwettbewerb der CDU Südwest für den besten Radweg zwischen den S-Bahnhöfen Zehlendorf und Lichterfelde West hat der Zehlendorfer Derk Ebeling gewonnen. Die Jury vergab zudem zwei weitere Preise für alternative Fahrradspuren. Der Vorschlag des jungen Familienvaters, der täglich in sein Kreuzberger Büro radelt, führt vom S-Bahnhof Zehlendorf durch die Hampsteadstraße bis zu Sundgauer, über die...

Mit dem Rad über die Stammbahntrasse in die City

Michael Kahle
Michael Kahle | Zehlendorf | am 05.10.2015 | 56 mal gelesen

Zehlendorf. CDU-Politiker aus dem Südwesten machen sich stark für eine Fahrrad-Expresslinie in die Innenstadt. Sie soll auf der alten Stammbahnlinie verlaufen. Die Grünen halten wenig von der Idee. Sie wollen die Trasse stattdessen Richtung Potsdam ertüchtigen.Nach den Vorstellungen des CDU-Kreisvorsitzenden Thomas Heilmann und seines Stellvertreters, des Bundestagsabgeordneten Karl-Georg Wellmann, sollen Radfahrer in gut...

1 Bild

Videokameras gegen Raddiebe: CDU Steglitz-Zehlendorf will Pilotprojekt starten 2

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 13.08.2015 | 179 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. In Berlin gibt es immer mehr Radfahrer und leider auch immer mehr Diebe, die die Drahtesel klauen. Die CDU Steglitz-Zehlendorf will jetzt ein Pilotprojekt starten. Besonders diebstahlgefährdete Abstellplätze sollen mit Videokameras ausgestattet werden. 2014 gab es berlinweit 30 758 zur Anzeige gebrachte Fahrraddiebstähle, das sind 4245 mehr als im Jahr zuvor. Im Südwesten waren es 1549 Fälle....