Falkner

Ein Nachmittag zum Thema Jagd

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Baumschulenweg | am 05.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Waldschule Plänterwald | Plänterwald. Am 12. November lädt die Waldschule Plänterwald, Dammweg 1b, zu einem Nachmittag rund um das Thema Jagd ein. Ab 14 Uhr zeigen Falkner ihre Tiere und berichten von ihrer Arbeit. Außerdem gibt es Gespräche mit Jägern, bei dem auch Jägerlatein zur Sprache kommt und das eine oder andere Geheimnis gelüftet wird. Der Eintritt ist frei, die Teilnahme an einem jagdlichen Quiz mit Prüfung und Jägerimbiss kostet zwei Euro....

Eulen in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Seniorentreff Goldies | Moabit. Am 10. November, 14 Uhr, besucht Falkner Achim Häfner mit seinen Therapie-Eulen den Seniorentreff „Goldies“ in der Ottostraße 5. Der Eintritt für seinen Vortrag „zum Anfassen“ kostet 5 Euro, eine Anmeldung ist bis 6. November unter  0179 142 81 92 möglich. KEN

Herbstliches Jagdfest

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 23.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Naturschutzstation Marienfelde | Marienfelde. Die Naturschutzstation am Diedersdorfer Weg 5 veranstaltet am 1. Oktober von 12 bis 18 Uhr ein „Herbstliches Jagdfest“ mit Programm für die ganze Familie. Unter anderem sind Falkner mit ihren Jagdvögeln, Jagdhornbläser und Imker mit von der Partie im Naturschutzpark Marienfelde. Für das leibliche Wohl stehen unter anderem Wildgulasch und Kürbissuppe auf dem Speiseplan. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen...

1 Bild

36. Burgfest auf der Zitadelle: Ritter, Drachen und Greifvögel 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 31.08.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Zitadelle Spandau | Haselhorst. In die fantastische Welt des Mittelalters können die Besucher der Spandauer Zitadelle beim 36. Burgfest am 9. und 10. September eintauchen. Vor der Kulisse der alten Spandauer Zitadelle mit Resten der Burg Albrechts des Bären, dem Begründer der Mark Brandenburg im 12. Jahrhundert, trifft sich alljährlich ein buntes Volk zum großen Mittelalterspektakel. Der Clan vom Bullengraben, die Ritter von Panem cotidianum...

2 Bilder

Fehlen nur noch Rentiere: Weihnachten in Westend am 17. und 18. Dezember 2016

Christian Mayer
Christian Mayer | Charlottenburg | am 09.12.2016 | 116 mal gelesen

Berlin: Preußenallee | Westend. Wer sich jenseits von Kommerz und Mainstream in Weihnachtsstimmung bringen möchte, wird am vierten Adventswochenende, 17. und 18. Dezember, in der Preußenallee fündig. Dank der Mitglieder des Vereins „Family & Friends“ kommt dort am vierten Advent traditionell die Nachbarschaft zusammen. Ponys, Greifvögel und Alpakas – auf dem Weihnachtsmarkt in Westend fehlen eigentlich nur noch die Rentiere. Das erklärte Ziel von...

3 Bilder

Neue Flugshow auf neuer Bühne für Tierpark-Besucher

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | am 05.10.2016 | 142 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Die ehemalige Freilichtanlage des Tierparks Friedrichsfelde ist zu einer Veranstaltungsbühne umgebaut worden. Noch bis zum 13. November gibt es hier eine neue Flugshow mit Weißkopfseeadler zu erleben.Ein Fleckenuhu namens "Frodo" sowie zwei Truthahngeier, drei Wüstenbussarde und ein junger Weißkopfseeadler sind die Stars der neuen Show. Sie ist täglich außer montags um 13.30 Uhr zu sehen. Präsentiert wird die...

1 Bild

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) in Hoppegarten

Hoppegarten: Galopprennbahn | Größtes Mittelalter-Kulturfestival der Welt erstmailg auf der Rennbahn Hoppegarten Am Samstag, dem 28.5.2016 und Sonntag, dem 29.5.2016 macht das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS), das mit bis zu 3000 Mitwirkenden größte reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt, erstmalig Halt auf der Galopprennbahn Hoppegarten. Ritterturniere, Gaukler, Zauberer, Stelzenläufer, Feuerkünstler und Livemusik auf 2 Arenen und 5...

2 Bilder

Ritterfest an Pfingsten

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 09.05.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Nikolassee. Am Sonnabend und Pfingstsonntag, 14. und 15. Mai, ist im Museumsdorf Düppel, Clauertstraße 11, Waffengeklirr und Minnesang zu hören. Jeweils 10 bis 18 Uhr können sind Besucher zum Ritterfest eingeladen. Die „Brandenburgunder“ führen mittelalterliche Waffen und Rüstungen vor und präsentieren in ihrem Reiselager Alltagsgegenstände und Möbel aus vergangenen Zeiten. Der Falkner zeigt die Jagd mit Greifvögeln. Wer...

1 Bild

Greifvögel in freiem Flug im Tierpark

Michael Kahle
Michael Kahle | Friedrichsfelde | am 17.08.2014 | 321 mal gelesen

Friedrichsfelde. Im Tierpark Berlin kann man derzeit Greifvögel nicht nur in Volièren, sondern auch im freien Flug erleben. Falkner Oliver Peipe aus Rathenow präsentiert seine Greifvögel. Ganz Mutige dürfen einen Wüstenbussard (Foto) von ihrer behandschuhten Hand starten lassen. Dazu informiert der Falkner über Haltung und Lebensweise der Tiere. Die Flugshows finden im August sonnabends und sonntags von 13 bis 16 Uhr in der...