Alles zum Thema Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Soziales

Großer Weihnachtsmarkt in Karlshorst

Traditionell am zweiten Adventswochenende veranstaltet die SozDia Stiftung Berlin mit dem iKARUS Stadtteilzentrum findet der Weihnachtsmarkt Karlshorst statt. Unter dem Motto "Die Welt Zuhause in Karlshorst" wird am 8. und 9. Dezember 2018 ein Weihnachtsmarkt der ganz besonderen Art stattfinden. Neben weihnachtlicher Musik, traditionellem Kunsthandwerk und festlichen Leckereien gibt auch der diesjährige Weihnachtsmarkt Einblick in die festliche Vielfalt anderer Kulturen. Neben vielen, vor...

  • Karlshorst
  • 16.10.18
  • 63× gelesen
Bildung
Prima Klimaschutz: Siemens-Schüler holen 1. Platz.

Vorreiter beim Klimaschutz
Siemens-Gymnasium ist jetzt Leuchtturmschule

Das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium ist jetzt Leuchtturmschule in Sachen Klimaschutz. Unter 20 Berliner Schulen holte das Gymnasium den 1. Platz. Die Schüler des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium nehmen den Klimaschutz ernst und haben in diesem Schuljahr ihr Engagement noch einmal deutlich intensiviert. Mit Erfolg, denn die Schule konnte gleich zwei Preise holen. So nahm die Arbeitsgemeinschaft Klimaschutz aus Schülern der 8. bis 10. Klassen gleich mit zwei Beiträgen am...

  • Siemensstadt
  • 09.07.18
  • 84× gelesen
Soziales
Yasmina und Yves mit Barbara Winter und Scheck.

Haste Töne: Schüler spenden für Kinder

Knapp 3000 Euro haben die Schüler des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium auf ihrem letzten Schulweihnachtsmarkt gesammelt. Jetzt spendeten sie das Geld dem SOS-Kinderdorf in Moabit. Die Spendenaktion hat mittlerweile Tradition. Denn seit mehr als 35 Jahren geht der Erlös aus dem Schulweihnachtsmarkt des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums auch an karitative Einrichtungen. Diesmal spendeten die Schüler 2971,42 Euro an gleich zwei Projekte des SOS-Kinderdorfes in Moabit. So ging ein...

  • Siemensstadt
  • 02.02.18
  • 36× gelesen
Kultur

Eine Million Besucher: Breitscheidplatz-Weihnachtsmarkt trotz Attentat hoch frequentiert

Mit gemischten Gefühlen hatten die Schausteller im Jahr eins nach dem schrecklichen Terroranschlag ihre Buden auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz aufgestellt. Jetzt ziehen sie voller Erleichterung eine positive Bilanz. Bei dem Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember 2016 war Anis Amri mit einem geraubten Sattelzug in die Menschenmenge auf dem bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebten Markt gerast – direkt an Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Inklusive...

  • Charlottenburg
  • 12.01.18
  • 34× gelesen
Soziales
Stefan Ehricht, Heinz-Joachim Hauser (Vorsitzender des Fördervereins der Wache Spandau-Süd) und Mika Lummepuro (Vorsitzender des Fördervereins der Wache Nord) übergeben die Spenden an Joachim Bootz.

Feuerwehr sorgt für Bescherung: Spenden vom Weihnachtsmarkt übergeben

Eine nachweihnachtliche Bescherung hielten Spandauer Feuerwehrleute für Kinder aus dem Bezirk bereit. Der Weihnachtsmarkt am ersten Advent in der Feuerwache Spandau-Nord hat längst Tradition. Und zwar eine, die immer mehr Menschen begeistert. „Da haben mehr als 120 freiwillige Helfer mitgemacht“, sagt Organisator Stefan Ehricht. Verantwortlich für das adventliche Vergnügen im Spandauer Norden ist der Förderverein der Feuerwache. Die Brandbekämpfer legen großen Wert darauf, dass nicht...

  • Spandau
  • 12.01.18
  • 158× gelesen
Kultur
7 Bilder

Weihnachtsmarkt im KOMPASS

Es weihnachtete am 21.12.2017   im Stadtteilzentrum KOMPASS mächtig. Zwar kam der Weihnachtsmann nicht persönlich, aber es herrschte ein fröhliches Markttreiben. Es gab frische Waffeln, Plätzchen, Lebkuchen, Stollen und jede Menge Schokoladennaschzeug. Dazu Kaffee für die Großen, Kinderpunsch für die Kleinen. An einem großen Tisch wurden bunte und glitzernde Weihnachtkarten gebastelt. Und bei Pipo konnten alle das Jonglieren, das Tellerdrehen oder das Spiel mit zwei Leitern lernen. Kreative...

  • Hellersdorf
  • 21.12.17
  • 32× gelesen
Kultur
"Der Weihnachtsring" Sandra Kirsten
5 Bilder

Der Weihnachtsring...eine wahre Geschichte aus Warnemünde

Kurz vor Weihnachten schnell mal ans Meer....wer möchte das nicht? Ausspannen vor dem Fest, am Sandstrand sich den frischen Wind um die Haare wehen lassen, den echten Warnemünder Dorsch, Lachs oder Flunder auf dem Fischmarkt bestaunen oder kosten...das hat schon was. Im Spa das warme Meereswasser unter dem Sternenhimmel genießen. Den Mann zu Hause lassen und einfach mal Familie und Co vernachlässigen…Stopp! Hier beginnt die Geschichte um den Ring...aber dazu später. Es gibt hier...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 20.12.17
  • 167× gelesen
Kultur
Die Truppe ist stolz auf ihr neuestes Mitglied: Araga, der größte Feuerdrache der nordischen Welt.

Märchenhafte Weihnacht: Spektakel mit Drache, Feuershow und Schlittenhunden

Das Wandertheater „Cocolorus Budenzauber“ gastiert am 22., 23., 25. und 26. Dezember auf dem Gutshof Britz, Alt-Britz 81. Die historische Anlage verwandelt sich in einen Weihnachtsmarkt mit nordischem Flair. So mischen sich die schöne Schneekönigin mit ihren Trollen, Frau Holle und ein Wintergeist unter das Volk und laden Jung und Alt zum Programm auf der Bühne ein. Gezeigt werden „Die Sternentaler“, „Frau Holle“, „Der Froschkönig“ und „Der Teufel und die gestohlenen Pfannkuchen“. Bei...

  • Britz
  • 19.12.17
  • 108× gelesen
Soziales
Das ist Jochen, die Weimarer Ausgabe des Weihnachtsmanns. Schwer zu glauben, aber lustig.
2 Bilder

"Weihnachten in Westend" auf der Preußenallee

Der traditionelle Weihnachtsmarkt "Weihnachten in Westend" in der Preußenallee findet in diesem Jahr am dritten Adventswochenende, 16. und 17. Dezember, statt. Auf die Besucher warten viele Attraktionen, originelle Geschenkideen und natürlich typisches Flair. Die Organisatoren Claudia Scholz und Stefan Piltz vom Nachbarschaftsverein "Family & Friends" haben auch in diesem Jahr wieder ein ansprechendes Angebot und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Und während alle großen...

  • Westend
  • 11.12.17
  • 205× gelesen
Kultur

Stimmungsvoller Gierkeplatz

Charlottenburg. Kurz vor Heiligabend wartet die Luisenkirche mit ihrem Adventsmarkt am 17. Dezember auf. Im Anschluss an den musikalischen Familiengottesdienst um 14 Uhr wird es stimmungsvoll auf dem Gierkeplatz: mit weihnachtlichen Köstlichkeiten, Aktionen für Kinder und Kunsthandwerk. maz

  • Charlottenburg
  • 11.12.17
  • 10× gelesen
Kultur
Der Große Weihnachtsmarkt an der Allee hat zwar auch einen Santa Claus für die Kinder, dennoch liegt der Fokus hier eindeutig auf Karusselle.
12 Bilder

Großer Weihnachtsmarkt an der Allee im Check: "Nichts für Weicheier!"

BERLIN - Nach dem Zwangsumszug vom Alexa in Mitte vor Ikea in Lichtenberg, sind einige Berliner vom "Großen Weihnachtsmarkt an der Allee" enttäuscht. Liefert der Markt immer noch das, was die Besucher erwarten - Action und rasante Karusselle? Leserreporter Marcel Adler war da und machte den Test. Ich weiß noch, als ich ein kleiner Junge war, da besuchte ich meine Oma in der Alexanderstraße in Mitte und schaute aus dem Fenster. Damals zu DDR-Zeiten, zwischen Jannowitzbrücke und dem...

  • Friedrichshain
  • 10.12.17
  • 1327× gelesen
Wirtschaft

Forstamt verkauft Wildfleisch

Grunewald. Auf dem Wirtschaftshof des Forstamtes Grunewald, Koenigsallee 80, findet am Sonntag, 17. Dezember, von 11 bis 16 Uhr wieder der traditionelle Wildfleischverkauf mit kleinem Weihnachtsmarkt statt. Im Angebot sind Portionen von Grunewalder Wildschweinen und Wildfleisch aus Brandenburg. Das frische Fleisch ist eingeschweißt und zum Einfrieren geeignet. Darüber hinaus verkauft das Forstamt auch Schmuckgrün, Schwedenfackeln und Misteln. Für das leibliche Wohl sorgen ein deftiger Imbiss...

  • Grunewald
  • 10.12.17
  • 139× gelesen
Kultur
Der Weihnachtsmarkt beim Bauern Lehmann zieht immer viele Besucher in seinen Bann.

Familiärer Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof

Eine weihnachtliche Tradition der besonderen Art findet in diesem Jahr bereits zum 23. Mal statt. Am dritten Advent öffnen sich die Türen zum beliebten Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof. Bauer Klaus Lehmann freut sich, dass der Markt viele Stammkunden hat. „Unsere Gäste schätzen die familiäre Atmosphäre und die gutgelaunten Händler“, erklärt der Hofherr. Gerade von neuen Besuchern hört man immer wieder, dass der Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof eine willkommene Alternative zu den...

  • Marienfelde
  • 09.12.17
  • 651× gelesen
Kultur

Markt in der Gartenarbeitsschule

Hier gibt es viel Selbstgemachtes und tolle Angebote für Kinder: Die August-Heyn-Gartenarbeitsschule, Fritz-Reuter-Allee 121, lädt am 15. und 16. Dezember zum Weihnachtsmarkt ein. Am Freitag sind Schulklassen und alle anderen, die schon früh am Tag Zeit haben, von 10 bis 14 Uhr eingeladen. Am Sonnabend ist das große, schöne Gelände von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Im Angebot sind Konfitüren, hergestellt aus Obst, das in der Gartenarbeitsschule geerntet wurde. Vom Imker gibt es Honig....

  • Britz
  • 09.12.17
  • 98× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt in Tegel

Tegel. Auf dem Vorplatz der Hallen am Borsigturm gibt es in diesem Jahr bis 23. Dezember mit dem "Sternenmarkt" wieder einen Weihnachtsmarkt. Nach dem Motto "klein, aber fein" sorgen zehn Hütten für weihnachtliche Stimmung. Neben kulinarischen Angeboten gibt es ein nostalgisches Kinderkarussell, Kunsthandwerk und am Wochenende ein weihnachtliches Programm auf einer kleinen Bühne. Auch ein Charity-Projekt ist Teil des Konzepts. Die Tannenbäume aus dem Winterwald können an Heiligabend für eine...

  • Tegel
  • 08.12.17
  • 120× gelesen
Ausflugstipps
In der Adventszeit herrscht auf dem Markt in Angermünde ein festliches Treiben.

Hier ist „Gans“ viel los: Auf zum 17. Angermünder Gänsemarkt

Das Schnattern ist am zweiten Advent ein vertrautes Geräusch auf dem Markt von Angermünde. Es begleitet vom 7. bis 10. Dezember vor der historischen Kulisse der denkmalgeschützten Altstadt den 17. Angermünder Gänsemarkt in die Weihnachtszeit. Im Gehege, das traditionell zentral am großen Weihnachtsbaum angelegt ist, lässt sich das weiße Federvieh, das dem traditionellen Markt seinen Namen gab, in Augenschein nehmen. Natürlich steht bei den vielen kulinarischen Angeboten ebenfalls der...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.12.17
  • 478× gelesen
Kultur
In den Bäumen elektrische Lichterketten, an den Ständen Gas- und Petroleumlampen. Foto: BA Nkn
2 Bilder

Weihnachtsmarkt auf dem Richardplatz: Eröffnung am 8. Dezember

Der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt lockt jedes Jahr Tausende Besucher an. Vom 8. bis 10. Dezember darf wieder rund um den Richardplatz gebummelt, gekauft und schnabuliert werden. Kommerz hat hier nichts zu suchen. Veranstalter ist das Bezirksamt und die mehr als 150 Verkaufsstände sind gemeinnützigen Verbänden, Gruppen und Vereinen vorbehalten. Viele bereiten sich monatelang auf den Markt vor, denn die Einnahmen dürfen sie für ihre Arbeit verwenden. Angeboten werden Kunsthandwerk,...

  • Neukölln
  • 04.12.17
  • 207× gelesen
Kultur

Adventsmarkt in der Lindenkirche

Wilmersdorf. Alles, was den Advent besonders macht, lässt sich am Sonnabend, 9. Dezember, von 12 bis 18 Uhr in der Wilmersdorfer Lindenkirche, Homburger Straße 48, erleben: weihnachtliche Bläser- und Orgelmusik, Lagerfeuer im Lindengarten, Würstchen, Glühwein und Waffeln, Adventsliedersingen und Geschichten. Bücher und das ein oder andere Weihnachtsgeschenk lassen sich auf dem Basar finden. maz

  • Wilmersdorf
  • 03.12.17
  • 17× gelesen
Wirtschaft
Adventsgestecke, Dekoration aller Art und Geschenke gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen.
5 Bilder

Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen

Die Späth’schen Baumschulen laden am 2. und 3. Dezember, 9. und 10. Dezember, 16. und 17. Dezember zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte der Stadt ein. An mehr als 100 Ständen bieten Naturwarenwerkstätten, Schmuckdesigner und Kunsthandwerker Geschenkideen an. Decken, Stoffe und schöne Dinge zum Anziehen gehören dazu, Weihnachtsbaumschmuck, Holzspielzeug, Schaukelpferde, Schlitten und Erzgebirgskunst, Deko-Ideen für Garten und Wohnung, Schmuck und Keramik, edle kulinarische Feinheiten und...

  • Baumschulenweg
  • 01.12.17
  • 241× gelesen
Kultur

Winterzauber statt Sommerlaune: Deck 5 öffnet wieder

Für die diesjährige Adventszeit haben sich die Schönhauser Allee Arcaden etwas Besonderes einfallen lassen. Das Deck 5 auf dem Dach des Hauses wird erstmals zum Weihnachtsmarkt „Winterzauber“. Bekannt ist dieser Ort bisher nur als Strandbar mit einem unverwechselbaren Blick über die Stadt. Im Sommer kann man sich dort den einen oder anderen Cocktail schmecken lassen, die Füße in den Sand stecken und Berlins Sonnenuntergänge genießen. Dieses sommerliche Ambiente hat sich nun in ein...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.12.17
  • 251× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt im Kosmosviertel

Altglienicke. Am Sonnabend, 9. Dezember, um 16 Uhr wird der „Weihnachtsmarkt zum Mitsingen“ im Kosmosviertel eröffnet. Auf dem „Roten Platz“ in der Ortolfstraße werden Glühwein-, Grill- und Bastelstände aufgebaut sein. Zwischen 17 und 18 Uhr werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Auf der Bühne wird unter anderem der Schulchor der Pegasus-Schule auftreten. Kinder können sich mit „Väterchen Frost“ fotografieren lassen. PH

  • Altglienicke
  • 01.12.17
  • 17× gelesen
Kultur

Erster Adlershofer Weihnachtsmarkt

Adlershof. Die Schwedenkirche, Handjerystraße 29-31, lädt am Sonnabend, 9. Dezember, ab 14 Uhr zu einem Weihnachtsmarkt ein. Damit bekommt auch Adlershof erstmals einen eigenen Markt zum Fest spendiert. Es wird Außenstände mit Bastelangeboten und ein Geschichtenzelt für Kinder geben. In der Kirche selbst ist eine Krippenausstellung zu sehen. Die Freie evangelische Gemeinde Adlershof wird zudem ein Café aufbauen, wo Glühwein, Crépes und Bratwürste verkauft werden. PH

  • Adlershof
  • 01.12.17
  • 6× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt für Kinder im FEZ

Oberschöneweide. Am zweiten Adventswochenende, 9. und 10. Dezember, jeweils von 12 bis 18 Uhr, findet im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, wieder der Weihnachtsmarkt „Adventiamo“ statt. Dieser steht an jedem Adventswochenende unter einem anderen Motto. Diesmal sollen Kinder eine kleine Zeitreise erleben und dabei kennenlernen, wie ihre Großeltern einst Weihnachten gefeiert haben. Statt Smartphones und Playstations bekommen die Kinder alte Puppen, Teddybären und Blecheisenbahnen zu sehen. In...

  • Oberschöneweide
  • 30.11.17
  • 31× gelesen
Kultur

Weihnachtliche Papierwerkstatt

Friedrichshagen. Am Sonntag, 10. Dezember, wird in der Papierwerkwerkstatt Friedrichshagen, Aßmannstraße 58, ein kleiner Weihnachtsmarkt organisiert. Dabei werden von 13 bis 18 Uhr Holz-, Papier- und Schmiedearbeiten, Honig, Porzellan, Schmuck und Textilien von Gästen aus der Umgebung angeboten. Dazu wird es ein Feuer und Musik geben. Unter Leitung der Künstlerin Ulrike Koloska können Kinder und Erwachsene außerdem eigene kleine Kunstwerke aus Papier basteln. PH

  • Friedrichshagen
  • 30.11.17
  • 6× gelesen