Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Bauen
Das stufenartige Plateau war früher ein Brunnen. Heute stört es eher auf dem Vorplatz.
3 Bilder

Variationen für Staaken-Center-Vorplatz
Wasserspiel und Sitzpodest

Die Machbarkeitsstudie zum Staaken-Center-Vorplatz an der Obstallee liegt vor. Darin schlagen die Planer zwei unterschiedlich teure Umbauvarianten vor. Der schnöde Vorplatz soll zum zentralen Kiezplatz werden. Mit attraktiven Stadtmöbeln, viel Grün, schönen Ausblicken und verträglichem Verkehr. Ohne Schmuddelecken oder „Angsträume“. Wie das gehen kann, hat eine Machbarkeitsstudie untersucht. Ihre Schwerpunkte: Aufenthaltsqualität und soziale Sicherheit schaffen, Barrierefreiheit garantieren...

  • Staaken
  • 09.01.20
  • 118× gelesen
Wirtschaft
Rund 200 internationale Stände lockten auf den Spandauer Weihnachtsmarkt.
2 Bilder

Veranstalter zieht Bilanz für Weihnachtsmarkt
Gute Stimmung und viele Besucher in Spandau

Viele Besucher, gute Umsätze: Trotz Regenwetters und anderer Widrigkeiten zogen die Organisatoren des 46. Spandauer Weihnachtsmarktes eine positive Bilanz. Los ging es mit den Widrigkeiten schon im Vorfeld. Wegen der für Dezember angekündigten Sanierung des Reformationsplatzes – die dann doch überraschend auf 2020 verschoben wurde – bekamen die Spandauer den Mittelaltermarkt und die lebendige Krippe diesmal nicht zu sehen. Alternativ waren die Buden vom Reformationsplatz deshalb auf den...

  • Spandau
  • 04.01.20
  • 304× gelesen
Kultur
Gestern Abend waren vor allem noch sehr viele Kinder auf dem Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee - beim Autoscooter von Krämer fuhr dieser Junge (9) aus Brandenburg die letzte Runde mit.
9 Bilder

So war's gestern
Letzte Fahrt auf dem Weihnachtsmarkt an der Allee

BERLIN - Zahlreiche Berliner gaben gestern Abend dem großen Berliner Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee die letzte Ehre. Während bei Schausteller Krämer am Autoscooter noch die Party tobte, überlegte Erikas Würstenbude, ob sie nächstes Jahr noch mal wieder kommt.  Die Aufräumarbeiten gingen am späten Nachmittag los: Das "Pirate Boat" hatte die Geländer bereits abgebaut, die Zäune rund um den Markt waren ebenfalls schon verschwunden. Zumindest ich ging mit einem lachenden und weinenden...

  • Lichtenberg
  • 30.12.19
  • 202× gelesen
Soziales
Bild von Weihnachten 2018. In diesem Jahr kommt die Tanne aus einem Köpenicker Garten.
3 Bilder

Besinnliches auf dem Marktplatz
Am 21. und 22. Dezember 2019 ist Weihnachtsmarkt in Friedrichshagen

Der kleine Weihnachtsmarkt in Friedrichshagen ist der letzte im Bezirk, der seine Tore öffnet. Rund um den 4. Advent ist es soweit. Es warten mehrere Schausteller, Marktbuden mit Leckereien von süß bis scharf, von Fischbrötchen bis Wildbraten und Bratwurst auf hungrige und durstige Besucher. Freuen Sie sich auf Leckereien wie Langos und Knoblauchbrot und natürlich weihnachtliches Gebäck. Ein brandenburgischer Winzer schenkt roten und weißen Glühwein aus. An mehreren Ständen bekommen Besucher...

  • Friedrichshagen
  • 20.12.19
  • 2.226× gelesen
  •  1
Kultur

Weihnachtsmeile in Alt-Rudow

Rudow. Die Rudower Weihnachtsmeile findet am 21. und 22. Dezember auf der Straße Alt-Rudow und der Krokusstraße statt. Viele Stände sind aufgebaut und es gibt ein großes musikalisches Bühnenprogramm – am Sonnabend von 12 bis 22 Uhr, am Sonntag von 11 bis 21 Uhr. Veranstalterin ist die Agentur Jüttner Entertainment. sus

  • Rudow
  • 17.12.19
  • 20× gelesen
Kultur

Mittwochs ist Familientag

Lichtenberg. Der große Berliner Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee 364 hat noch bis zum 29. Dezember geöffnet: montags bis donnerstags von 14 bis 22 Uhr, freitags und sonnabends von 14 bis 22.30 Uhr. Am Sonntag geht der Rummel um 12 los und endet um 21.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Heiligabend bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen. Jeden Mittwoch ist Familientag mit ermäßigten Preisen auf allen Fahrgeschäften und Karussells. bm

  • Lichtenberg
  • 15.12.19
  • 23× gelesen
Soziales
Schloss Köpenick bietet die Kulisse für den Weihnachtsmarkt.
Video 

Weihnachten auf der Schlossinsel

Noch bis zum 15. Dezember können Sie den Weihnachtsnarkt auf der Köpenicker Schlossinsel, dem Schlossplatz und am Frauentog besuchen. Neben flüssigen und festen Leckereien gibt es Kunsthandwerkliches, Holzspielzeug, Honig vom Köpenicker Imker, Stollen vom Kiezbäcker...und  und, und. Wer ehrenamtliches Engagement  unterstützen möchte, kann sich bei der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick über Möglichkeiten informieren. Geöffnet ist am Sonnabend noch bis 22 Uhr, am 3. Advent von 12 bis 20 Uhr. Und...

  • Köpenick
  • 14.12.19
  • 354× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Das charmante Adventfest „Weihnachten in Westend“ gehört zu den originellen Märkten in Berlin.
8 Bilder

Be’swing’te Weihnachten!
"Weihnachten in Westend" am 21. und 22. Dezember 2019

Nicht Ochs und Esel sind die tierischen Highlights des kunsthandwerklichen Weihnachtsmarktes in der Preußenallee, sondern ein radelnder und sprechender Elefant namens Jochen. Das charmante Adventfest „Weihnachten in Westend“ gehört zu den originellen Märkten in Berlin, bei denen sich die Nachbarschaft trifft und gemeinsam Advent feiert. Falknershow mit freifliegenden Greifvögeln Neben Jochen, dem weihnachtlichen Rüsseltier, können sich alle kleinen Gäste unter Schwertmaß in einem...

  • Westend
  • 12.12.19
  • 172× gelesen
Kultur

Weihnachtliche Dicke Linda

Neukölln. Die Weihnachtsedition der Dicken Linda lädt Sonnabend, 14. Dezember von 10 bis 18 Uhr auf den Kranoldplatz ein. Mehr als 30 geschmückte Marktstände warten auf Besucher. Vor allem kleine Produzenten aus Berlin und dem Umland bieten Gemüse, Käse, Fisch & Co. an. Es gibt außerdem Street Food und besondere Delikatessen. Vor Ort sind auch eine Keramikerin, ein Gerber und Kerzenhersteller. Für Musik sorgt zwischen 12 und 15 Uhr Takis Sariannidis mit seinem Winterblues. Abgelöst wird er...

  • Neukölln
  • 11.12.19
  • 62× gelesen
Kultur

Es weihnachtet schon sehr

Moabit. Der Schulhof der Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Straße 18, verwandelt sich am 13. Dezember von 15 bis 18 Uhr in einen Weihnachtsmarkt. Unter dem Motto „Es weihnachtet schon sehr“ werden an den geschmückten Marktständen Geschenke und weihnachtliche Leckereien angeboten. Auf dem Begleitprogramm stehen kostenloses Ponyreiten, Darbietungen eines Ballonkünstlers sowie zahlreiche Bastel- und Mitmachaktionen. Und selbstverständlich fehlt ein waschechter Weihnachtsmann nicht....

  • Moabit
  • 09.12.19
  • 21× gelesen
Soziales

Adventsmarkt am Gymnasium

Siemensstadt. Seit mehr als 38 Jahren lädt das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium im Jungfernheideweg 79 zum Weihnachtsmarkt – in diesem Jahr öffnen sich die Türen des Marktes am Freitag, 13. Dezember, von 17 bis 20 Uhr. Die einzelnen Klassen bieten an über 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst hergestellte Produkte an. Die Einnahmen kommen zur Hälfte dem SOS Kinderdorf Berlin zugute. Die andere Hälfte der Einnahmen gehen an den Förderverein der Schule. maz

  • Siemensstadt
  • 08.12.19
  • 17× gelesen
Soziales
5 Bilder

Weihnachten in Spandau

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt gehört seit Jahrzehnten zu den Schönsten Berlins. Rund 150 Marltstände, ein Riesenrad und nostalgische Karussells laden zum Bummelb und Schauen ein. Und das noch bis zum 22. Dezember.

  • Spandau
  • 07.12.19
  • 88× gelesen
  •  1
Kultur

Weihnachtsmarkt am Bahnhof

Lichtenberg. „Weihnachten im Weitlingkiez“ heißt es am Sonnabend, 14. Dezember. Von 13 bis 17 Uhr findet dann auf dem Vorplatz des Bahnhofs Lichtenberg ein Adventsmarkt statt. bm

  • Lichtenberg
  • 07.12.19
  • 18× gelesen
Kultur

Adventsmarkt in der Gartenschule

Britz. Die August-Heyn-Gartenarbeitsschule veranstaltet am 13. und 14. Dezember einen Weihnachtsmarkt auf ihrem Gelände an der Fritz-Reuter-Allee 121. Am Freitag von 10 bis 14 Uhr sind vor allem Schülerinnen und Schüler willkommen. Sie können sich auf dem Grundstück umsehen, am Lagerfeuer Stockbrot rösten, Bratwürste und Waffeln essen und Märchen hören. Im Bastelangebot sind Kekshäuser und Scherenschnitte. Am Sonnabend zwischen 11 bis 18 Uhr werden die Türen auch für Große geöffnet. Der Markt...

  • Britz
  • 07.12.19
  • 92× gelesen
Kultur

Weihnachtsmarkt mit toller Aussicht

Neukölln. Der Kulturdachgarten Klunkerkranich auf den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, veranstaltet an den Adventswochenenden einen Weihnachtsmarkt mit viel Kunsthandwerk, Kinderprogramm, Musik, Essen und Trinken. Geöffnet haben die Stände sonnabends und sonntags von 13 bis 20 Uhr. Wer vor 13 Uhr kommt, zahlt keinen Eintritt, zwischen 13 und 16 Uhr werden ein Euro und zwischen 16 und 20 Uhr drei Euro fällig. sus

  • Neukölln
  • 06.12.19
  • 34× gelesen
Umwelt
Der Weihnachtsbasar „Kleine Oase“
3 Bilder

Weihnachtsbasar „Kleine Oase“
Bei Sonnenschein spontan gehandelt...

Heute am 5. Dezember 2019 haben wir den Sonnenschein ausgenutzt und spontan einen Basar aufgebaut, an der „ Kleinen Oase „. Das Angebot an unsere Besucher waren selbst entworfene Weihnachtsbaumgehänge aus Kieferholzscheiben, Bücher und andere Kleinigkeiten . Diese wurden gegen eine kleine Spende an die Besucher verschenkt.  Die Spenden von 37,50 € werden ausschließlich für Anschaffungen zur weiteren Erhalt der Oase verwendet. Allen Besucher und Spendern wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest...

  • Weißensee
  • 05.12.19
  • 43× gelesen
Soziales

Weihnachtsmarkt der Schüler

Siemensstadt. Die Schüler des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums veranstalten am Freitag, 13. Dezember, ihren traditionellen Schulweihnachtsmarkt. Die einzelnen Klassen präsentieren von 17 bis 20 Uhr an über 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst gefertigte Geschenkideen. Weil das Gymnasium Klima- und Umweltschule ist, wird die Nachhaltigkeit auf dem Weihnachtsmarkt groß geschrieben. So bastelten die Schüler beispielsweise ihre Produkte aus gebrauchten Sachen (Upcycling) oder...

  • Siemensstadt
  • 04.12.19
  • 106× gelesen
Kultur

Kiezbündnis Klausenerplatz lädt ein
Weihnachtsmarkt vor dem Bröhan-Museum

Charlottenburg. Auch in diesem Jahr findet wieder am 2. Adventwochenende der kunstgewerbliche Weihnachtsmarkt des Kiezbündnisses Klausenerplatz vor dem Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a, statt. Am Sonnnabend, 7. Dezember, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, von 12 bis 18 Uhr werden an rund 40 Ständen weihnachtliche Kunstgegenstände aus Glas, Keramik, Wolle und anderen Materialien angeboten. Glühwein, Bratwürste sowie Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl. my

  • Charlottenburg
  • 02.12.19
  • 24× gelesen
Kultur

3. Eichkamper Weihnachtsmarkt

Westend. Das Haus Eichkamp, Zikadenweg 42 A, veranstaltet am Sonntag, 8. Dezember, den 3. Eichkamper Weihnachtsmarkt. Er dauert von 14 bis 18.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 37 30 61 25. maz

  • Westend
  • 02.12.19
  • 19× gelesen
Kultur
Wenn es dämmert, wird die Stimmung auf dem Naturhof am zweiten Advent so richtig vorweihnachtlich.

Weihnachtsmarkt an der Dorfstraße
Advent auf dem Naturhof

Stimmungsvoll präsentiert sich der Naturhof Malchow am zweiten Adventssonntag. Dann findet dort der traditionelle Weihnachtsmarkt statt, auf dem sich bestimmt auch das eine oder andere für den Gabentisch finden lässt. Feuerkörbe lassen den historischen Hof an der Malchower Dorfstraße am zweiten Advent besonders heimelig wirken. Fröstelnde Besucher können sich dort aufwärmen. An den Verkaufsständen in Hof und Laden sind Produkte aus der Region im Angebot, überwiegend in Bio-Qualität und aus...

  • Malchow
  • 01.12.19
  • 138× gelesen
Soziales

Weihnachten im Kiez

Friedrichsfelde. Holzarbeiten, Papierbasteleien, Keramikwerkstatt, Märchenstunde, Tombola, das Kindermusiktheater „Woffelpantoffel“, Gutes vom Grill und vieles mehr hält der Kiez-Weihnachtsmarkt in Friedrichsfelde am Freitag, 5. Dezember, von 15 bis 19 Uhr bereit. Er findet an der Jugendfreizeitstätte Betonoase und dem Familienzentrum in der Dolgenseestraße 60A statt und lädt alle kleinen und großen Kiezbewohner zum vorweihnachtlichen Beisammensein ein. bm

  • Friedrichsfelde
  • 01.12.19
  • 28× gelesen
Kultur
Der Weihnachtsmarkt um die Grunewaldkirche ist sehr stimmungsvoll.
2 Bilder

Bald nun ist Weihnachtszeit
Adventsmärkte in Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs

Beschaulich und individuell: Jeder der kleinen Adventsmärkte und -basare in den Kirchengemeinden Charlottenburg-Wilmersdorfs hat seinen eigenen Zauber. Fünf sind hier ausgewählt − alle Märkte finden sich online unter www.cw-evangelisch.de/adventsmaerkte. Seit 1976 gibt es den Weihnachtsmarkt rings um die Grunewaldkirche: Am Sonntag, 1. Dezember 2019, können Besucher an den 60 Ständen nicht nur Glühwein, Waffeln und Bratwurst, sondern auch Kunsthandwerk und Geschenke erstehen. Die Einnahmen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 29.11.19
  • 229× gelesen
Blaulicht

Lack-Angriff auf Justiz-Basar

Tegel. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelt wegen eines Angriffs auf den Weihnachtsbasar der Justizvollzugsanstalt Tegel, Seidelstraße 39, am 23. November. Gegen 13.15 Uhr fuhren mehrere maskierte Personen auf Fahrrädern an dem Basar vorbei und warfen mit rosafarbenem Lack gefüllte Christbaumkugeln in Richtung des Eingangstores. Eine 29 Jahre alte Besucherin des Marktes wurde an der Kleidung und an den Haaren getroffen, abgestellte Fahrräder, Schilder, ein Zaun und...

  • Tegel
  • 27.11.19
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.