Erik ist Kinderjournalist und kommt vom Nordpol. Mit dem Blick eines Stadt-Neulings entdeckt er für den Berliner Nachwuchs spannende Dinge, Orte und Leute. Und ein bisschen erklärt er auch die Welt.

Erik der Eisbär

Beiträge zum Thema Erik der Eisbär

VerkehrAnzeige
Mit der richtigen Vorbereitung und der optimalen Ausrüstung kann das Radeln trotz Nässe, Kälte, Schnee und Dunkelheit der ganzen Familie Spaß machen.
7 Bilder

Mit Kids und Fahrrad durch die dunkle Jahreszeit
Tipps und Tricks für mehr Spaß und Sicherheit beim Winterradeln mit Kindern

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Kids sollten jeden Tag raus an die frische Luft und sich bewegen. Das hält fit und stärkt das Immunsystem. Der tägliche Weg zu Kita oder Schule mit dem Fahrrad schont also nicht nur die Umwelt, sondern trägt auch einen guten Teil zur Erhaltung der Gesundheit bei. Ganz so unbeschwert wie im Sommer radelt es sich in der dunklen Jahreszeit leider nicht. Aber bei Beachtung von ein paar Tipps kommen Kinder und Eltern mit Sicherheit gut durch den Rad-Winter....

  • Charlottenburg
  • 14.10.21
  • 23× gelesen
Kultur

Kreativangebote wieder in Präsenz

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das neue Programm der Jugendkunstschule für das vierte Quartal startet ab Montag, 25. Oktober. Die zahlreichen Kurs- und Kreativangebote von Buchgestaltung bis Plastik-Upcycling können wieder vor Ort in Präsenz besucht werden. Viele Kurse aus dem vorherigen Quartal laufen weiter. Außerdem können wieder Schulklassen die Jugendkunstschule in der Nordhauser Straße 22 besuchen. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Jugendkunstschule www.jkscw.de. Anmeldungen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.10.21
  • 9× gelesen
Soziales
Familienratskoordinatorin Janet Lejcek und Bürgermeister Michael Grunst eröffnen die neue Anlaufstelle des Familienrats Lichtenberg.
3 Bilder

Hier finden Familien Lösungen
Der Familienrat Lichtenberg hat jetzt eigene Räume

An der Fanningerstraße 54 ist die neue Anlaufstelle des Projekts „Familienrat Lichtenberg“ von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) feierlich eröffnet worden. Nach der offiziellen Eröffnung der Räumlichkeiten fand ein Runder Tisch mit dem Bürgermeister statt, an dem Familien, Fachkräfte und Vertreter aus dem Jugendamt teilnahmen. Angeregt tauschte man sich sich über Erfahrungen mit dem „Familienrat Lichtenberg“ aus. Dieses Projekt ist ein kostenfreies Hilfsangebot für alle Lichtenberger...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 13.10.21
  • 16× gelesen
Sport

Schwimmhalle Kreuzberg in den Ferien geöffnet

Kreuzberg. Eigentlich ist sie vor allem für Schulen und Vereine da. In den Herbstferien ist die neue Schwimmhalle Kreuzberg jedoch für alle geöffnet. Montags bis freitags ist sie ab sofort in zwei Zeitfenstern geöffnet. Karten gibt es im Ticket-Shop der Berliner Bäder-Betriebe oder an der Kasse des Bades. Die Öffnungszeiten gelten bis einschließlich 22. Oktober. Die Schwimmhalle Kreuzberg ist als Interimsbauwerk konzipiert. Mit diesem Bad werden Engpässe bei der Versorgung ausgeglichen, da die...

  • Kreuzberg
  • 11.10.21
  • 37× gelesen
Bildung
Hier geht's zum spannenden Ferienprogramm mit Experimenten und Digital-Labor.

Roboter und kuriose Phänomene
Herbstferien im Technikmuseum

Roboter, ein Parcours im Museumspark und spannende Experimente erwarten Kinder in den Herbstferien im Technikmuseum. Den Schulstress vergessen? Das klappt am besten mit einem spannenden Ferienprogramm. Das können Kinder noch bis zum 24. Oktober im Deutschen Technikmuseum Berlin erleben. Im Museumspark ist ein Verkehrsparcours aufgebaut. Drinnen können Miniatur-Roboter programmiert, Schlüsselanhänger gebastelt oder Papier geschöpft werden. Und im kuriosen Experimentenkabinett gehen die Kinder...

  • Kreuzberg
  • 09.10.21
  • 159× gelesen
Bildung
Stefanie Klug, Mitinhaberin der Bioladen Grünschnabel GmbH.

Berliner Schulpate
Scharfe Paprika, Peperoni und Ingwer probieren

Stefanie Klug ist seit 2019 bei Berliner Schulpate aktiv. Der gelernten Tischlerin, studierten Innenarchitektin und heutzutage Mitinhaberin des Bioladen Grünschnabel in Tempelhof ist es wichtig, dass bereits Grundschulkinder verschiedenste Berufe kennenlernen, insbesondere diejenigen, die aufgrund ihres familiären Hintergrunds gar nicht mehr wissen, was es heißt, einen Beruf zu haben und arbeiten zu gehen. Sie versteht ihr Engagement nicht als Nachwuchsakquise für ihre Branche, den...

  • Tempelhof
  • 08.10.21
  • 65× gelesen
Kultur
Die Fragen in "Smart 10 Family" können auch die Jüngeren in der Familie beantworten.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Viel Auswahl: „Smart 10 Family“ – Um keine Antwort verlegen

Frage-und-Antwort-Spiele boomen im Fernsehen wie auf dem Spieltisch seit Jahren gleichermaßen. Umso erstaunlicher, dass sich dafür immer wieder ein neuer Dreh finden lässt, um Interesse zu wecken. Wie dies mit „Smart 10“ durch eine Kombination aus Wissen und Zocken gelungen ist. 200 Fragen nebst 2000 Antworten warten auf die Raterunde. Während man von Günther Jauch auf dem Weg zur Million zu jeder Frage nur vier Antworten zur Auswahl serviert bekommt, von denen auch nur eine zutrifft,...

  • Kreuzberg
  • 06.10.21
  • 47× gelesen
Bildung

Lesestunden für Kinder

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliothek und der Verein Lesewelt Berlin bieten Kindern wieder Vorlesestunden an. Aufgeklappt werden die Bücher immer donnerstags von 16 bis 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek am Halemweg 18. Auf die Kids warten spannende Abenteuer und ein Buchgeschenk nach jedem zehnten Besuch. Die Teilnahme ist gratis, die Vorleser arbeiten ehrenamtlich. Kinder ab sechs Jahren müssen allerdings eine Maske tragen. Gelesen wird außerdem in der Johanna-Moosdorf-Bibliothek,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.10.21
  • 10× gelesen
Bauen

Spielplatzumbau fast beendet

Wilmersdorf. Die Umbauarbeiten auf dem Spielplatz an der Aschaffenburger Straße nähern sich dem Ende. Zwei Pappeln werden im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht noch gefällt. Die Bäume wurden bereits im Frühjahr dieses Jahres von Gutachtern zur Fällung freigegeben. Überdies wird in den nächsten Tagen der Spielsand eingebracht und neue Bänke aufgestellt. Die Arbeiten sind voraussichtlich Ende Oktober 2021 beendet. KaR

  • Wilmersdorf
  • 05.10.21
  • 7× gelesen
KulturAnzeige
Während SAMi erzählt, könnt ihr die Bilder betrachten.
Aktion 3 Bilder

Mit dem Lese-Eisbär Geschichten entdecken
Ravensburger verlost fünf SAMi-Starter-Sets

„Hör, was du siehst!“ lautet das Motto der Ravensburger Eigenentwicklung und Produktneuheit SAMi im Herbst 2021. Im Mittelpunkt steht der Lese-Eisbär SAMi, der Kindern spannende Geschichten erzählt – über ein innovatives Hör- und Bucherlebnis. Dazu stecken Kinder eines der SAMi-Bilderbücher in dessen Eisscholle. Mit dem Aufschlagen des Buches startet die Geschichte als Hörbuch mit professionellen Stimmen, Geräuschen und musikalischer Untermalung. Der Clou: Die Kinder steuern die Geschichte...

  • Steglitz
  • 01.10.21
  • 761× gelesen
Sport
Beim Hockeycamp in den Sommerferien waren 73 Kinder dabei.

Sportliche Herbstferien
SCC lädt wieder zum Hockey-Camp

Die Hockeyabteilung des SCC veranstaltet in den Herbstferien ein Hockeycamp für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009 bis 2015. Mitmachen können Kinder, die sich in dieser Sportart ausprobieren oder vorhandene Kenntnisse erweitern wollen. Das Camp findet vom 11. bis 15. Oktober auf der Wally-Wittmann-Anlage in der Waldschulallee 43-45 statt. Täglich von 10 bis 16 Uhr können SCC-Mitglieder oder auch Gäste in alters- und leistungsgerechten Gruppen Hockey spielen. Im Vordergrund steht der Spaß am...

  • Westend
  • 11.09.21
  • 43× gelesen
Kultur
Bei Hollerith⁵ gibt es fünf verschiedene Lochplatten mit je neun Bohrungen, aber nur durch die markierten Löcher passt eine Murmel. Die Schälchen sind gesondert beziehbar.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Das Runde muss ins Runde: „Hollerith⁵“ – keinesfalls löcherlich!

Für eine Volkszählung in den USA Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte Herman Hollerith Lochkarten als Datenträger. Als Quell der Inspiration bildet sie jetzt die Grundlage einer Variante des alten japanischen „Gomoku“, bei dem fünf gleichfarbige Steine eine Reihe bilden müssen. Während dort die beiden Kontrahenten ihre Steine nach Belieben aufs Brett bringen dürfen, schieben ihnen hier bei Hollerith⁵ quadratische Lochplatten gleichsam einen Riegel vor. Diese haben zwar alle neun Löcher. Doch...

  • Kreuzberg
  • 10.09.21
  • 24× gelesen
UmweltAnzeige
Norman Wolf (links) und Thomas Ziolko.

Kommunalpolitiker Norman Wolf wird Mitglied des Fördervereins
Freunde Hauptstadtzoos begrüßt 6.000. Mitglied

Der Tierpark Berlin und der Zoo Berlin stehen vor einer ihrer größten Herausforderungen in ihrer Geschichte. Der coronabedingte Verlust von Einnahmen für die Hauptstadtzoos ist in dieser Form einmalig und unwiderbringbar. Es ist jedoch die Situation, wo es auf den Förderverein vom Tierpark und vom Zoo ankommt. Diesen Weg möchte der Lichtenberger Kommunalpolitiker Norman Wolf (Die.Linke) aktiv begleiten und tritt in den Förderverein von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e.V. ein. „Mit seinem...

  • Friedrichsfelde
  • 09.09.21
  • 56× gelesen
Kultur

Theater am Weltkindertag

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Jugendensemble „Klartext“ und die Schauspieler Thomas Ahrens und Sebastian Achilles spielen zum Weltkindertag am Montag, 20. September, 10 Uhr, das Musiktheaterstück „Eine ganz normale Klasse" im Schiller-Theater. Das Thema des Stücks sind Kinderrechte. Die jugendlichen Schauspieler behandeln auch Themen wie Alkohol, Gewalt in der Familie, Zwangsheirat, Leistungsdruck oder Geld zum Shoppen statt echter Zuwendung. Die Geschichten der Protagonisten basieren auf...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.09.21
  • 23× gelesen
KulturAnzeige
Das Festival bietet Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren in Workshops, Vorstellungen, Führungen künstlerische Abenteuer für alle Sinne.
8 Bilder

Wir feiern Geburtstag!
KinderKulturMonat 2021 steht an

Zum 10. Mal geht in diesem Oktober der KinderKulturMonat an den Start. Das Festival bietet nun schon seit einem Jahrzehnt allen Berliner Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren in Workshops, Vorstellungen, Führungen künstlerische Abenteuer für alle Sinne. Dabei stehen in diesem Jahr über 100 Kulturorte mit insgesamt über 200 Veranstaltungen im Programm – nicht nur in allen 12 Bezirken, sondern zum allerersten Mal auch mit Angeboten über die Stadtgrenze hinaus im Berliner Umland. Die...

  • Mitte
  • 06.09.21
  • 422× gelesen
Bauen

Spielen wie im Mittelalter

Wilmersdorf. Der Spielplatz an der Aschaffenburger Straße/Ecke Barbarossastraße wird derzeit saniert. Alte Spielgeräte werden entfernt, um Platz für neue Geräte zu schaffen. Der Spielplatz wird ein mittelalterliches Dorf mit Schmiede, Kirche und verschiedenen Marktständen darstellen. Neben Schaukeln entstehen hier unter anderem auch ein Klettergerüst, eine Seilbahn und ein zum Thema des Spielplatzes passender Wasserspielbereich. Die Sanierung wird bis Ende Oktober dauern und kostet etwa...

  • Wilmersdorf
  • 04.09.21
  • 30× gelesen
Sport
Nathalie Andrea ist Zumba®- und Zumba Kids®-Trainerin,
3 Bilder

Spaß für die ganze Familie
ZUMBA® FUN DAY im Tanzzentrum Brillant

Das Tanzzentrum Brillant öffnet am Sonnabend, 11. September 2021, seine Türen und lädt zum großen ZUMBA® FUN DAY ein. Von ganz klein bis ganz groß können hier alle Tanzbegeisterten und Tanzneulinge kostenfrei und unverbindlich in die beliebten Kursformate Zumba®, Zumba Kids®, Kindertanz und Cheerleader Dancing schnuppern. Die Tänzer und Trainer begrüßen Besucher ab 13 Uhr unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften in unseren Trainingsräumen in der Malteserstraße 118-120. Neben einem...

  • Lankwitz
  • 04.09.21
  • 96× gelesen
Leute

Der Comic-Cowboy tischt auf
Erstes Lucky Luke Kochbuch erschienen

Den legendären Comic-Westernhelden kann man jetzt mal ganz anders erleben: Statt rauchender Colts gibt es qualmende Backöfen. Zum 1. September erschien anlässlich des 75. Lucky Luke Jubiläums erstmalig im deutschsprachigen Raum die gebundene Ausgabe von „Lucky Luke Das Kochbuch – Rezepte und Geschichten aus dem Wilden Westen“ . Mit 50 Rezepten aus der Tex-Mex-Küche können „Kochlöffel-Cowboys“ daheim am Herd ihr kulinarisches Duell starten. Von Hotdog Rantanplan bis Daltons Geheimrezept für...

  • Nikolassee
  • 01.09.21
  • 35× gelesen
Soziales

Unicef feiert Party für Groß und Klein

Prenzlauer Berg. Am 11. Dezember 1946 wurde das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef gegründet. Sein Ziel: Kindern helfen und ihnen die Chance auf ein besseres Leben bieten. Anlässlich seines 75-jährigen Bestehens will Unicef seine Erfolge feiern, aber auch auf die Mammutaufgaben schauen, die vor ihm liegen, und Fragen an die "Generation Zukunft" in den Blick nehmen. Dazu richtet es am Sonnabend, 18. September, eine große Party nicht nur für Kinder aus. Los geht es im...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.09.21
  • 19× gelesen
Umwelt
Die Pandas bekommen zum zweiten Geburtstag eine Bambustorte.
3 Bilder

Bärenhunger trifft auf Bambustorte
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin werden zwei Jahre alt

Zur ihrer Geburt wogen die Pandas etwa so viel wie eine Tafel Schokolade, seitdem haben Pit und Paule mächtig zugelegt und bringen mittlerweile jeweils rund 65 Kilo auf die Waage. Kein Wunder, denn rund zwölf Stunden pro Tag verbringen Pandas mit Schlemmen. Anlässlich ihres zweiten Geburtstages wurden die Panda-Zwillinge im Zoo Berlin zum Frühstück mit einer besonders liebevoll gestalteten Bambus-Torte überrascht. Pusten zwecklos! Auf der rund 70 Zentimeter hohen Torte prangten zwar zwei große...

  • Tiergarten
  • 31.08.21
  • 50× gelesen
Sport
3 Bilder

Jetzt für den Favoriten abstimmen!
Heiße Phase im 5. lekker Vereinswettbewerb beginnt

In wenigen Tagen beginnt die heiße Phase des 5. lekker Vereinswettbewerbs. Ab 31. August kann für die teilnehmenden Vereine abgestimmt werden. Anmeldungen sind bis dahin, aber auch während der Qualifikationsphase noch möglich. Insgesamt geht es um 25.000 Euro, die der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie als Fördersumme zur Verfügung stellt. Die Berliner Woche ist erneut Medienpartner. Der Sieger erhält 3.000 Euro, der Zweit- und Drittplatzierte 2.500 bzw. 2.000 Euro. 22 weitere...

  • Karow
  • 27.08.21
  • 189× gelesen
Soziales
Die Percussion-Gruppe Tambores Verdes spielt beim tag der offenen Tür.
2 Bilder

Neustart mit einem Fest
Interkulturelles Haus lädt zum Tag der offenen Tür am 28. August 2021

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten lädt das bezirkseigene Interkulturelle Haus in der Geßlerstraße 11 am Sonnabend, 28. August 2021, von 12 bis 20 Uhr zum Sommerfest und Tag der offenen Tür ein. Zu entdecken gibt es Malerei-, Theater-, StreetArt-, Koch- und Sprachkurse, Beratungsangebote, Probenräume, Platz für Begegnung, Hausaufgabenhilfe, Familiennachmittage, Abendveranstaltungen, Müllvermeidungsaktionen, ein Gartenprojekt zum Mitmachen und vieles mehr. Live-Musik und Kulinarisches...

  • Schöneberg
  • 27.08.21
  • 54× gelesen
Soziales

Sommerfest im Rudolf-Mosse-Stift

Wilmersdorf. Ein Gartenfest für die ganze Familie feiern die Kinder- und Jugendeinrichtungen im Rudolf-Mosse-Stift, Rudolf-Mosse-Straße 11, am Sonntag, 29. August, von 14 bis 18 Uhr. Angeboten werden Spiele für Groß und Klein, Stockbrot am Lagerfeuer, Bastelwerkstätten, Beratungsangebote sowie ein großes Angebot an Speisen und Getränken. Die Festausrichter bitten im Hinblick auf die Müllvermeidung darum, möglichst einen eigenen Kaffeebecher mitzubringen. Vertreten sind die Deutsche...

  • Wilmersdorf
  • 26.08.21
  • 71× gelesen
Umwelt

Gartenarbeitsschule feiert Sommerfest

Spandau. Die Gartenarbeitsschule "Borkzeile" an der Borkzeile 34 lädt am Sonntag, 5. September, zum Spät-Sommerfest. Von 11 bis 17 Uhr gibt es zahlreiche Informationen und Mitmachangebote, man kann ein Insektenhotel bauen, Honig selbst schleudern, mit Naturmaterialien basteln oder Kräuterrundgänge machen. Der Eintritt ist frei, ein Spielepass für Kinder kostet zwei Euro. tf

  • Spandau
  • 26.08.21
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.