GPS

Mit dem GPS durch den Wald

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Waldschule Buch | Buch. „Durch den Wald mit GPS“ ist das Motto einer Familien-Wald-Aktion, die die Waldschule im Bucher Forst am 26. November anbietet. Dazu sind um 11 Uhr Familien mit Kindern ab acht Jahre in der Hobrechsfelder Chaussee 110 willkommen. Die Teilnehmer können den Wald auf eigene Faust mithilfe eines GPS-Geräts erkunden. Am Ende des Weges erwartet sie ein wärmendes Lagerfeuer. Wer an der etwa dreistündigen Aktion teilnehmen...

1 Bild

Ornungsamts-App zum Melden von Verstößen kaum bekannt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 17.11.2017 | 110 mal gelesen

von Horst-Dieter Keitel Die vom Land Berlin zur Verfügung gestellte mobile Applikation (App) Ordnungsamt-Online soll das Melden von Störungen im öffentlichen Raum mit einem Mobiltelefon ermöglichen. Das hat sich bloß noch nicht herumge-sprochen. Meldungen über zum Beispiel illegale Müllentsorgungen oder Lärmbelästigungen werden automatisch an das jeweils zuständige Bezirksamt weitergeleitet. Möglich sind unter anderem...

Den Wald mit GPS erkunden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 27.10.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Waldschule Buch | Buch. „Durch den Wald mit GPS“ ist das Motto einer Familien-Wald-Aktion, die das Team der Waldschule im Bucher Forst am 12. November veranstaltet. Dazu sind um 11 Uhr Familien mit Kindern ab acht Jahre in der Waldschule an der Hobrechsfelder Chaussee 110 willkommen. Die Teilnehmer können den herbstlichen Wald auf eigene Faust mit Hilfe eines GPS-Geräts erkunden. Wer an der etwa dreistündigen Aktion teilnehmen möchte, meldet...

Mit dem GPS durch den Wald

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 04.11.2016 | 8 mal gelesen

Buch. „Durch den Wald mit GPS“ ist das Motto einer Familien-Wald-Aktion, zu der die Waldschule im Bucher Forst am 13. November einlädt. Dazu sind um 11 Uhr Familien mit Kindern ab acht Jahre in der Waldschule in der Hobrechsfelder Chaussee 110 willkommen. Die Teilnehmer können den herbstlichen Wald auf eigene Faust mithilfe eines GPS-Geräts erkunden. Am Ende des Weges erwartet sie ein wärmendes Lagerfeuer. Wer an der etwa...

Kinder erkunden ihren Stadtteil

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.05.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Grundschule | Moabit. Kinder zwischen acht und 14 Jahren können im Mai, Juni und Juli als „Stadtentdecker“ mit offenen Augen, Bleistift, Zeichenblock und GPS-Geräten ihren Kiez erforschen. Das Angebot wird von der Initiative der Telekom „Ich kann was!“ gefördert. Wer mitmachen möchte, kann am 26. Mai, 9. und 22. Juni sowie am 5. Juli jeweils von 14 bis 17 Uhr zum Treffpunkt am Hort der Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Straße 18,...

Mit GPS den Wald erkunden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 31.10.2015 | 26 mal gelesen

Buch. Zu einer Tour „Durch den Wald mit GPS“ lädt die Waldschule im Bucher Forst am 8. November ein. Dazu sind um 10.30 Uhr Familien mit Kindern ab acht Jahre an der Hobrechsfelder Chaussee 110 willkommen. Die Teilnehmer können den herbstlichen Wald auf eigene Faust mit Hilfe eines GPS-Geräts erkunden. Am Ende des Wegs erwartet sie ein wärmendes Lagerfeuer. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter  94 11 47 33 an. Die...

1 Bild

Empfänglich für mehr: Autoantennen können nicht nur Radio

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 02.09.2015 | 76 mal gelesen

Die glänzende, mehrgliedrige Teleskopantenne gehört längst einer vergangenen Zeit an. Nur noch bei alten Fahrzeugen sieht man sie. Die Empfangstechnik ist mittlerweile weiter und macht deutlich kürzere Bauformen möglich."Die Antennen selbst sind empfindlicher geworden, und die Elektronik dahinter ermöglicht es, mit kleinen Empfängern auszukommen", erläutert Roland Stehle von der Gesellschaft für Unterhaltungs- und...