Nauen

Radeln für guten Zweck: 14. Tour der Sympathie

Thomas Frey
Thomas Frey | Haselhorst | am 10.06.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Spandauer Markt | Spandau. Am Sonntag, 19. Juni findet die diesjährige Radtour der Sympathie von Spandau nach Nauen statt. Start ist um 10 Uhr auf dem Spandauer Markt.Von dort sind es 40 Kilometer bis zum Ziel am Schwimmbad in Nauen. Die Strecke können auch ungeübte Pedaltreter in ungefähr drei Stunden zurücklegen. Auch wenn es in diesem Jahr zum ersten Mal eine Auszeichnung für den schnellsten Teilnehmer gibt, steht das Tempo nicht im...

Radtour der Sympathie

Thomas Frey
Thomas Frey | Falkenhagener Feld | am 11.06.2015 | 87 mal gelesen

Spandau. Am Sonntag, 21. Juni, gibt es die 13. Ausgabe der Radtour der Sympathie zwischen Nauen und Spandau. Start ist um 10 Uhr am Bahnhof Nauen. Von dort geht es über rund 40 Kilometer zum Sportplatz am Ziegelhof in Spandau. Je nach Fitness brauchen die Radler für die Strecke eine Zeit von plus/minus drei Stunden. Bei der Veranstaltung spielt aber nicht die Schnelligkeit die Hauptrolle, sondern der Spaß, gemeinsam und für...

1 Bild

Unwürdiger Zustand: Partnerwappen sollen auf Vordermann gebracht werden

Michael Uhde
Michael Uhde | Spandau | am 27.02.2015 | 130 mal gelesen

Spandau. Einstimmig verabschiedete die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 25. Februar den Antrag der SPD-Fraktion, die Partnerschaftswappen am Haupteingang des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße 2/6 wieder in einen würdigen Zustand zu versetzen.Im Rahmen der baulichen Unterhaltung des Rathauses sollen die Tafeln mit den Wappen der sechs Partnerstädte wieder einen sauberen und gepflegten Eindruck machen. Seit 1952 besteht...

1 Bild

Die Großfunkstelle Nauen lädt zum Tag des offenen Denkmals

Michael Vogt
Michael Vogt | Mitte | am 05.09.2014 | 1943 mal gelesen

Nauen: Funkamt Nauen | Für Technikbegeisterte ist dieser Ausflug ein absolutes Muss: Am 14. September 2014 öffnet das einstige Funkamt Nauen von 10 bis 16 Uhr seine Pforten.An diesem Tag des offenen Denkmals können Besucher die älteste noch bestehende Sendeanlage der Welt auch von innen in Augenschein nehmen. Schon seit über 100 Jahren wird dort Funkbetrieb abgewickelt, die vier mächtigen bis zu 80 Meter hohen Drehstandantennen erreichen heute auch...