Rathaushof Köpenick

4 Bilder

Hauptmann-Musical zieht ins Stadtzentrum

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 31.08.2016 | 173 mal gelesen

Köpenick. Die Derniere – letzte Vorstellung – vom Musical „Hauptmann von Köpenick“ war fast ausgebucht. Rund 500 Besucher jubelten dem singenden und tanzenden Schuhmacher Wilhelm Voigt (Maximilian Nowka) zu.Vermutlich hat der Wettergott gewusst, dass es eine Abschiedsvorstellung wird. Kurz vor der Schlussszene setzte Regen ein, das Publikum zog sich zum Applaus die vorsorglich verteilten Regenumhänge über.Nun verlässt das...

2 Bilder

Hauptmann-Musical zur beliebtesten Produktion 2015 gekürt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 19.05.2016 | 62 mal gelesen

Köpenick. Das Musical „Hauptmann von Köpenick“ war das beliebteste Freiluftmusical des Jahres 2015. Zumindest haben das die Nutzer des Onlineportals www.musical1.de entschieden.Die Leser waren aufgerufen, ihre Lieblingsproduktion des Vorjahrs zu wählen. In der Kategorie "Beste Opern-Air-Produktion" ging der erste Platz an „Hauptmann von Köpenick“, gewählt von 21 Prozent der Nutzer. Gefolgt von „Cats“ (17 Prozent) und „Zorro“...

5 Bilder

Gelungene Hauptmann-Premiere auf dem Köpenicker Rathaushof

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 02.07.2015 | 359 mal gelesen

Berlin: Rathaus Köpenick | Köpenick. Jetzt ist der Köpenicker Rathaushof auch offiziell eine kulturelle Spielstätte. Nach Umbau und Bauabnahme wurde sie mit dem Musical „Der Hauptmann von Köpenick“ eingeweiht. Über 500 Besucher sahen am 26. Juni zum ersten Mal das fast dreistündige Musical, das in Anlehnung an das gleichnamige Buch von Carl Zuckmeyer entstand. Die Dialoge und Songs hat Produzent Heiko Stang, selbst Schauspieler und Sänger,...

2 Bilder

Heiko Stang testet im Rathaushof Scheinwerfer

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 29.12.2014 | 41 mal gelesen

Köpenick. Die Premiere ist zwar erst im Juni 2015. Trotzdem hat Produzent Heiko Stang jetzt schon die erste Lichtprobe für das Musical "Der Hauptmann von Köpenick" gemacht.Ein kalter Dezemberabend auf dem frisch gepflasterten Rathaushof. Auf einem Tisch steht ein elektronisches Lichtstellpult, eine Art Computer. Von hier aus laufen Kabel zu den verschiedenen Scheinwerfern. Die sind mit LED-Technik ausgestattet, die Lichtfarbe...