Zeit

3 Bilder

Tagung "Neue Ökonomie - neues Geld." Vier Lösungen für ein Problem

LernSINN erlebBAR e.V.
LernSINN erlebBAR e.V. | Friedrichshain | am 24.01.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Neue Ökonomie - neues Geld | …es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“ Georg Christoph Lichtenberg Dies betrifft unser Finanz- und Wirtschaftssystem, unser Zusammenleben in dieser Gesellschaft und den Umgang mit unseren Ressourcen. Die Tagung „Neue Ökonomie - neues Geld“ gibt vier Lösungen auf ein drohendes Bargeldverbot, Finanz- und Wirtschaftskrise, auf fehlende Liquidität in Projekten und Unternehmen, auf leere Kassen in Gemeinden,...

1 Bild

Zahlen mit Zeit: Verein „Lernsinn Erlebbar“ ruft ein Tauschtreffen ins Leben

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.01.2017 | 50 mal gelesen

Charlottenburg. Ohne Moos ist sehr wohl was los – vorausgesetzt, man erkennt die Chancen des Bezahlens mit Zeit. Eben diese neue Form des Wirtschaftens lernen Interessierte nun an jedem ersten Dienstag im Monat in einem kreativen Zirkel.Grit Hallal wedelt mit einem Fächer aus Scheinen, wie es Moderatoren früher in Fernsehshows taten. Doch weder zieht Hallal eine Show ab noch ist der Batzen der Hauptgewinn. Dies sind...

2 Bilder

WIR GEMEINSAM Zeittauschnetzwerk - monatliches Tauschtreffen

LernSINN erlebBAR e.V.
LernSINN erlebBAR e.V. | Charlottenburg | am 05.01.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: LernSINN erlebBAR e.V | Ohne Moos nix los? Das muss nicht sein! Zeittauschen zwischen Nachbarschaftshilfe und Regiowirtschaft Jeden 1. Dienstag im Monat findet das SINN-Tauschtreffen von WIR GEMEINSAM im Studio 4 des LernSINN erlebBAR e.V. statt. Viele tolle Projekte und Ideen in Kultur, Nachbarschaftshilfe und Sport im Bezirk schaffen den Sprung ins Leben nicht, weil Geld fehlt. Hier bietet WIR GEMEINSAM eine Lösung sich in...

4 Bilder

Vorfreude auf das Fest der Liebe....

Sandra Kirsten
Sandra Kirsten | Alt-Hohenschönhausen | am 14.11.2016 | 106 mal gelesen

Freuen Sie sich auch schon auf die letzten spannenden Wochen des Jahres 2016? Vorfreude auf Weihnachten, Vorfreude auf ein Fest der Liebe, Vorfreude auf Pfefferkuchen, Vorfreude auf die Weihnachtsbäckerei, Kerzenlicht, Weihnachtsessen, Überraschungen, kleine Geschenke, liebe Worte, aufregende Gedanken, Träume und Wünsche. Ich gebe zu in diesen grauen Herbsttagen kommt das noch nicht so richtig auf...aber es dauert nicht...

4 Bilder

Theaterstück "Sandglastreiben"

Die Mondschweine
Die Mondschweine | Prenzlauer Berg | am 14.10.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Danziger 50 | ....von heiterer Gelassenheit über pointierte Parodie bis manchmal hin zu aggressiven Statements.... EINTRITT: 12 / 8 / 6 € TRAILER: WEITERE INFOS: Website Die Mondschweine https://www.facebook.com/Mondschweine Treibt uns der Sand wirklich immer schneller durchs Stundenglas, wird zum Treibsand, dem wir nicht entrinnen? ZEIT IST GELD - Das ist die Maxime, nach der wir leben. Wir sparen Zeit, wir...

4 Bilder

Theaterstück "Sandglastreiben"

Die Mondschweine
Die Mondschweine | Prenzlauer Berg | am 14.10.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Danziger 50 | ....von heiterer Gelassenheit über pointierte Parodie bis manchmal hin zu aggressiven Statements.... EINTRITT: 12 / 8 / 6 € TRAILER: WEITERE INFOS: Website Die Mondschweine https://www.facebook.com/Mondschweine Treibt uns der Sand wirklich immer schneller durchs Stundenglas, wird zum Treibsand, dem wir nicht entrinnen? ZEIT IST GELD - Das ist die Maxime, nach der wir leben. Wir sparen Zeit, wir...

Tauschring im Gemeindehaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 18.08.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Evangelische Gemeindehaus | Lichtenrade. Der Tauschring Lichtenrade lädt am 27. August von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ins Evangelische Gemeindehaus, Goltzstraße 33, ein. Unter anderem gibt es selbst gebackenen Kuchen, Handarbeiten, einen Büchertrödel und einen Mini-Flohmarkt. Der Tauschring beweist seit mittlerweile 17 Jahren, dass gegenseitige und nachbarschaftliche Hilfe zwanglos und ohne Geld möglich ist. Jeder kann das anbieten, was...

Nicht zu knapp kalkulieren: Zeitaufwand für Weiterbildung

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 17.08.2015 | 64 mal gelesen

Um parallel zum Job eine Weiterbildung zu schaffen, ist eine realistische Zeitplanung das A und O. Wichtig ist, dass Berufstätige die Zeiten für Vor- und Nachbereitung von Anfang an realistisch sehen. Wie viel Zeit die Fortbildung kostet, hängt auch von der Art der Weiterbildung ab. Darauf weist die Stiftung Warentest in einem Leitfaden zum Thema hin. Wer einen Präsenzkurs belegt, ist an feste Termine gebunden. Außerdem...