Kunst auf Schallschutzwand

Berlin: Streetart | Tiergarten. Der bekannte Londoner Streetart-Künstler „Mr Cenz“ hat eine große Wandfläche am Potsdamer Platz, eine Schallschutzwand an der Eichhornstraße 3, künstlerisch gestaltet. Seit 1988 bearbeitet Cenz angelehnt an den abstrakten Expressionismus in seiner Heimatstadt Fassaden, Mauern und Tore. Cenz' Werke waren neben London bisher in Las Vegas, Tahiti und Detroit zu sehen. Mehr zum Künstler unter http://mrcenz.com. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.