Tiergarten - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Das Leitmotiv von Ausstellung und Buch, gezeichnet von Peter Butschkow.

13. Cartoonair zeigt open-air die besten Motive zum Thema "Grüne Bilder"
Nun schlägt es doch noch 13

Lange war nicht klar, ob in diesem Jahr auch die Karikaturen-Freiluftausstellung wegen Corona ins Wasser fallen muss. Doch Ostseeurlauber können sich freuen – das 13. Cartoonair im Kulturkaten Prerow findet bis zum 20. September 2020 statt. Das Leitthema lautet diesmal: "GRÜNE BILDER – Ab-in-die-Natur-Cartoons". Vor der Corona-Pandemie waren der Klimawandel und die Auseinanderset­zungen über steigende Temperaturen, Meeresspiegel und C02-Aus­stöße das Thema Nummer eins. Deshalb zeichneten die...

  • 08.07.20
  • 59× gelesen
Pit und Paule verstecken sich im Bambus. Die beiden Pandas wiegen zusammen mittlerweile 44 Kilo.

Zoo baut Pandas Oit und Paule kühlen Schlafplatz
Kuscheln im Schatten

Pit und Paule haben einen neuen Kuschelplatz. Auf ihrer Außenanlage im Zoo können die Pandas jetzt auch im Schatten schlafen und klettern. Flink erklimmt Paule die robusten Baumstämme und zieht sich mit gezielten Griffen auf die Liegeplattform. Bruder Pit interessiert sich derweil lieber für den frischen Bambus und beißt beherzt in die Blätter. Die tierischen Zwillinge sind mittlerweile dem Babyalter entwachsen und munter auf der Außenanlage unterwegs. Pandas können nicht den ganzen Tag...

  • Tiergarten
  • 08.07.20
  • 39× gelesen

Fünf Millionen Euro für Kunst und Kultur
63 Projekte werden 2021 aus dem Hauptstadtkulturfonds gefördert

Der Gemeinsame Ausschuss für den Hauptstadtkulturfonds (HKF) unter der Leitung von Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) hat entschieden, 63 Projekte im Jahr 2021 mit 5,32 Millionen Euro zu fördern. Die Kunst- und Kulturszene soll mit Millionenförderungen aus der Corona-Krise kommen. „Die vom Bund bereitgestellten Mittel waren selten so wichtig wie heute. Gemeinsam müssen und wollen wir alles daran setzen, die Folgen der Covid-19-Pandemie zu überwinden und die Kultur wiederzubeleben“, sagt...

  • Mitte
  • 06.07.20
  • 68× gelesen
  Aktion   3 Bilder

Familienabenteuer für die Region
Gewinnen Sie den Familienpass Brandenburg 2020/21

Bereits zum 15. Mal ist der neue Familienpass Brandenburg 2020/21 zu haben – ein Jahr Rabatte oder freie Eintritte für knapp 480 Familienabenteuer in Brandenburg und Berlin. Brandenburgs Familienministerin Ursula Nonnemacher und Dieter Hütte, Geschäftsführer der Brandenburger Tourismus-Marketing-Gesellschaft (TMB), stellten den neuen Familienpass vor. „Für viele Familien ist in diesem Sommer alles anders, wegen Corona musste der Urlaub umgebucht oder sogar abgesagt werden. Darum freue ich...

  • Charlottenburg
  • 30.06.20
  • 596× gelesen
Das Panorama.
  2 Bilder

Herr mit Melone grüßt Hochhäuser
360-Grad-Panorama am Weinhaus Huth

Bis in den Herbst hinein ist eine Fotomontage am Weinhaus Huth an der Alten Potsdamer Straße zu sehen. Der Berliner Fotodesigner Alexander Kupsch hat aus Ansichten aus der Gründerzeit, den 1920-Jahren und der Gegenwart eine Fotomontage in 360-Grad-Optik geschaffen. In dem Rundum-Panorama gesellen sich beispielsweise eine Pferdekutsche auf einer Straßenkreuzung und zwei Männer mit Melone zu modernen Hochhausfassaden. Es ist eine Szene vom Potsdamer Platz, in der Vergangenheit und...

  • Tiergarten
  • 26.06.20
  • 69× gelesen

Kalender für die Sommerferien

Berlin. Ein Baumhauscamp in Storkow, Rap-, Theater- oder Film-Workshops oder eine Radtour nach Teltow: Rund 100 Sommerferien-Angebote für Berliner Kinder und Jugendliche bietet die Plattform www.sommerferienkalender-berlin.de zum Start in die Berliner Sommerferien. Die Angebote haben sechs Organisationen der Jugendarbeit - Corona zum Trotz - in ihren Netzwerken gesammelt, darunter der JugendKulturService gGmbH, die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung, der Landesjugendring Berlin, jup!...

  • Charlottenburg
  • 24.06.20
  • 107× gelesen
  •  2
Verloren im Raum? Drei der acht Tierplastiken am Floraplatz.
  9 Bilder

Göttin der Blüte gebietet über wilde Tiere
Bronzeensemble restauriert und auf dem Floraplatz wiedervereint

Der Große Tiergarten ist eine Parkanlage ersten Ranges. Sie besitzt eine wechselvolle Geschichte und zahlreiche bedeutende Plastiken und Denkmäler. Nun ist dieses Gesamtkunstwerk um eine weitere Attraktion reicher. In einem gemeinsamen neunmonatigen Projekt haben die Untere Denkmalschutzbehörde des Bezirks Mitte, das Landesdenkmalamt und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung die Tierplastiken am Floraplatz restaurieren und aufstellen lassen. Mit der Aufgabe wurde das Büro für...

  • Tiergarten
  • 24.06.20
  • 64× gelesen
  •  1

Bundeswettbewerb Gesang
Bühne frei für die Opern-Stars von morgen!

Berlin. Junge Stimmen zur Bühne! Ab sofort sucht der Bundeswettbewerb Gesang wieder die besten deutschen Nachwuchssänger für Oper, Operette und Konzert. Neben der Aussicht auf ihren Karrierestart erwarten die Kandidaten auch Preisgelder in Gesamthöhe von rund 50.000 Euro. Neu in diesem Jahr ist der verlängerte Anmeldezeitraum bis zum 1. Oktober. Zuerst zeigen die Kandidaten ihr Talent und Können bei Vorauswahlen an Bühnen in neun Städten. Die Finalrunden finden in Berlin statt. Zum Abschluss...

  • Charlottenburg
  • 13.06.20
  • 72× gelesen

Gewerbehöfe für Chorproben gesucht
Macht Chören den Hof

Berlin. Singen ist gesund und macht glücklich – für die mehr als 11.000 Sänger im Chorverband Berlin war das in den vergangenen Monaten nur digital möglich. „Doch auch mit den neuen Lockerungsmaßnahmen sind die meisten Probenräume zu klein, um den Hygienekonzepten zu entsprechen“ so Gerhard Schwab, Geschäftsführer des Chorverbandes Berlins. Deshalb bietet der Verband neue Partnerschaften für Firmen an. „Wir bringen Musik in die Unternehmen und suchen dafür Flächen“, führt der...

  • Charlottenburg
  • 13.06.20
  • 238× gelesen
Ab 30. Juni dürfen die Kinos in Berlin wieder öffnen. Auch das Cosima-Filmtheater in Friedenau startet dann durch. So lange können Kinofans ihr Kiezkino mithilfe von Aktionen wie „Hilf deinem Kino“ unterstützen.

Werbung gucken – Kinos retten
Die Kampagne „Hilf deinem Kino“ unterstützt die Betreiber von Filmtheatern

Am 30. Juni dürfen die Kinos in Berlin wieder unter Corona-Bedingungen öffnen. Bis dahin versuchen Initiativen wie beispielsweise die Aktion „Hilf deinem Kino“ den Betreibern über die schwere Zeit hinwegzuhelfen. Die Corona-Pandemie hat die Kinos in eine bisher noch nie erlebte Krise gestürzt. Vor allem kleinere Lichtspielhäuser hat die abrupte Schließung wirtschaftlich hart getroffen. Um die Folgen zumindest ein wenig abzumildern, hat der Hamburger Kinovermarkter, die Weischer Cinema...

  • Schöneberg
  • 09.06.20
  • 356× gelesen

Sommerkino am Kulturforum

Tiergarten. Das Freiluftkino der Yorck-Kino GmbH in Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin geht auch in diesem besonderen Jahr wieder an den Start. Das Sommerkino, Matthäikirchplatz 6, für bis zu 400 Gäste unter freiem Himmel zeigt vom 12. Juni bis 30. August vor der Skyline des Potsdamer Platzes die besten Arthousefilme der Kinosaison. Wegen der Corona-Einschränkungen können die Veranstalter keine Abendkasse anbieten. Karten zu zehn, ermäßigt neun Euro gibt es nur online auf...

  • Tiergarten
  • 06.06.20
  • 72× gelesen
Das Titelbild von "Und jetzt? Die besten Corona-Cartoons".

Die besten Corona-Cartoons sind jetzt als Buch erhältlich
Wir und das Virus

Seit vielen Wochen hält uns die Corona-Krise im Griff und bestimmt die Nachrichten in aller Welt. Einer Berufsgruppe beschert das Virus aber willkommenes „Futter“: den Cartoonisten. Die Berliner Cartoonfabrik veranstaltet schon seit vielen Jahren in Prerow auf dem Darß die Freiluft-Ausstellung "Cartoonair am Meer". In Vorbereitung der diesjährigen, am 27. Juni startenden Schau hat die Cartoonfabrik einen Sonderteil zum Thema Corona eingeplant und die namhaftesten Künstler des Landes gebeten,...

  • Mitte
  • 06.06.20
  • 1.516× gelesen
Roy Lichtensteins berühmtes "Crying Girl" von 1963.
  2 Bilder

Grell, bunt, massenhaft
Kupferstichkabinett zeigt Ausstellung „Pop on Paper“

Genug gedarbt. Für den Kunstfreund steht das Kulturforum wieder offen, wenn auch unter verschärften Besuchsbedingungen. Das Leiden am vorgeschriebene Tragen einer Mund-Nasenschutzmaske wird vielfach aufgewogen durch die ganz vorzügliche Sonderausstellung „Pop on Paper“ (Pop auf Papier). Die Popart, so vom Kunstkritiker Lawrence Alloway um 1955 erstmals genannt, formierte sich zunächst in England und in den USA. Seit 1960 wurde sie dann als neue Erscheinung der Hochkunst sichtbar. Die...

  • Tiergarten
  • 05.06.20
  • 69× gelesen

Fotos von Rolf Türner

Tiergarten. Noch bis zum 6. August, täglich von 9 bis 19 Uhr, ist im Café „Zimt und Zucker“, Potsdamer Straße 103, eine Ausstellung mit Arbeiten von Rolf Türner zu sehen. Die Fotoschau ist zweigeteilt. Rechts ist unter dem Titel „Ansichtssachen 3“ Berlin mal anders zu betrachten. Links sind unter der Überschrift „Ein Tag am Meer“ Impressionen von der Insel Föhr zu sehen. Mehr Informationen gibt es unter www.rolftuerner.de. KEN

  • Tiergarten
  • 04.06.20
  • 25× gelesen

Kürzere Öffnungszeiten, gleiche Eintrittspreise
Musikinstrumenten-Museum hat wieder geöffnet

Nach und nach öffnen wieder die Museen in Berlin. Ab 2. Juni können aufs Neue die Schätze im Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum bewundert werden. Das Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung an der Ben-Gurion-Straße hat aufgrund der geltenden Pandemieregelungen seine Öffnungszeiten etwas eingeschränkt. Sie verschieben sich zudem etwas in die Abendstunden. Das Museum kann zurzeit dienstags bis sonntags von 14 bis 19 Uhr besucht werden. Dem Virus ist es geschuldet, dass die...

  • Tiergarten
  • 30.05.20
  • 34× gelesen

Gemäldegalerie wieder offen

Tiergarten. Am Kulturforum können die Gemäldegalerie und die Sonderausstellung „Pop on Paper” des Kupferstichkabinetts wieder besucht werden. Wegen Covid-19 gelten mehrere Auflagen. Die Zahl zugelassener Besucher ist begrenzt. Ein Mund-Nase-Schutz ist Pflicht. Der Museumsbesuch ist ausschließlich mit einem Zeitfensterticket möglich. Es kann zunächst bis Ende Mai unter www.smb.museum/tickets gebucht werden. Die Öffnungszeiten sind für die Gemäldegalerie und die Sonderausstellung dienstags bis...

  • Tiergarten
  • 18.05.20
  • 28× gelesen
Das 11. Berliner Hörspielfestival der freien Szene findet nun im Livestream und mit Online-Voting statt.

11. Berliner Hörspielfestival der freien Szene geht online

Berlin. Das 11. Berliner Hörspielfestival (BHF) findet wie geplant vom 21. bis 24. Mai zwischen 18 und 23 Uhr statt. Was 2008 als Treffen und Wettbewerb der freien, vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk wie auch von Hörverlagen unabhängigen Hörspielszene im Strandbad Weißensee begann und in den vergangenen Jahren im Theaterdiscounter abgehalten wurde, sollte in diesem Jahr erstmals in der Akademie der Künste präsentiert werden. Jetzt wird das Festival ins Netz verlagert. Live und in Echtzeit...

  • Tiergarten
  • 17.05.20
  • 129× gelesen
Leiko Ikemura entwirft ein Licht- und Farbspiel in der St. Matthäus-Kirche.
  4 Bilder

Ein radikal zeitgenössischer Kirchenraum
Rauminstallation in der St. Matthäus-Kirche

Leiko Ikemura knüpft mit ihrer Rauminstallation „In Praise of Light“ an die Zerstörung der St. Matthäus-Kirche zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren an. Die vor der Zerstörung farbigen Kirchenfenster sind für sie der Ausgangspunkt, eine neue lichtdurchlässige Außenhülle für die St. Matthäus-Kirche zu entwerfen. Im Zusammenspiel von Fenster- und Video-Arbeit, sparsam gesetzten Skulpturen und Gemälden entsteht ein vieldimensionaler Raum aus Licht und Schatten. In jedem Fall entsteht...

  • Tiergarten
  • 09.05.20
  • 88× gelesen
Die schönsten Shows der vergangenen Jahre sind nun online und in voller Länge zu bestaunen.
  2 Bilder

Das Wintergarten Varieté hat die Show für daheim: Quarieté

Es sind harte Zeiten für nicht subventionierte Theater, wie es der Wintergarten ist. Doch das Team lässt sich nicht unterkriegen und hat an einer Quarantäne-tauglichen Show für daheim gearbeitet – das Quarieté. So soll dem Publikum während der vorstellungsfreien Zeit der Eintritt in das Haus ermöglicht werden. Die schönsten Shows der vergangenen Jahre sind online in voller Länge verfügbar. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, den Wintergarten finanziell zu unterstützen. Weitere...

  • Tiergarten
  • 05.05.20
  • 54× gelesen

Bauhaus online erleben

Tiergarten. Das Bauhaus-Archiv und Museum für Gestaltung an der Klingelhöferstraße ist eine riesige Baustelle. Die Kultureinrichtung ist für die Dauer der Bauarbeiten nach Charlottenburg gezogen und jetzt aufgrund der Corona-Pandemie ohnehin geschlossen. Verschiedene digitale Angebote bringen das Bauhaus jetzt nach Hause. Noch bis 20. Mai sind „Bauhaus-Yoga“-Kurse mit Sarah Eising abrufbar. Wie bei der fernöstlichen Meditationskunst spielte auch am Bauhaus die Harmonie von Körper und Geist eine...

  • Tiergarten
  • 30.04.20
  • 76× gelesen

Weltmusik und Jazz im Garten

Tiergarten. In den Archiven der Staatlichen Museen zu Berlin ist Erstaunliches entdeckt worden: Programme und Fotografien aus einer wohl wenig bekannten Ära, als im Garten der Neuen Nationalgalerie an der Potsdamer Straße zwischen Skulpturen von Auguste Renoir und Gerhard Marcks Konzerte stattfanden. Weltstars des Jazz, der Avantgarde und der Weltmusik wie Keith Jarrett, Karlheinz Stockhausen, Steve Reich, Brian Eno oder Tangerine Dream traten auf. Aber auch Trommelgruppen aus dem Senegal und...

  • Tiergarten
  • 25.04.20
  • 48× gelesen
Norbi und Cindy Berger geben Benefiz-Corona Hofkonzerte für Senioren gegen die Einsamkeit.
  3 Bilder

Gemeinsam nicht einsam
Kultstar Cindy Berger und Norbi beim Kaffeeklatsch erleben

Gerade in diesen Zeiten sind sich der Gute-Laune-Garant Norbi und der Kultstar Cindy Berger (vom Schlagerduo Cindy & Bert) einig, dass die Devise „Gemeinsam – nicht einsam“ mehr als nur ein gutes Stichwort ist. Vor zwei Jahren lernten sich die beiden Musiker über die Hilfsorganisation Careship kennen und kümmern sich bis heute um Senioren, um sie in alltäglichen Dingen zu unterstützen. In Kooperation mit Careship veranstaltet Norbi den Kaffeeklatsch mit Cindy Berger als musikalische...

  • Lichtenrade
  • 24.04.20
  • 444× gelesen

Berliner Philharmoniker unterhalten mit Onlineprogramm

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker bietet in den nächsten Wochen ein digitales Mitmach-Programm für Zuhause an. Unter dem Titel #PhilZuHause steht jede Woche ein Musikvermittlungsprojekt aus der Digital Concert Hall im Fokus und wird auf der Webseite von spannenden kreativen Aufgaben begleitet. Es wird gerätselt, gespielt und viel Musik gemacht. In den nächsten Ausgaben stehen unter anderem die Kinderoper „Zum Mond und zurück“, das Tanzprojekt „Rhythm is it!“ und die...

  • Tiergarten
  • 18.04.20
  • 105× gelesen

Kunst und Zuversicht

Tiergarten. Jeden Freitag ab 19.30 Uhr sendet der renommierte Stummfilmpianist Stephan Graf von Bothmer aus der Alten Pumpe in der Lützowstraße ein Livestreamkonzert: www.youtube.com/user/StephanvonBothmer. Der Graf sagt über sein Projekt: „In der Krise muss man aktiv werden. Damit das Leben weitergeht. Unsere Branche steht still. Das ist nicht nur eine wirtschaftliche Herausforderung für uns Künstler, Techniker, Klavierstimmer, Veranstalter und alles drumherum. Wir müssen doch Kunst machen....

  • Tiergarten
  • 17.04.20
  • 43× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.