Streng geheime Ausstellung

Berlin: Potsdamer Platz Arkaden | Tiergarten. Noch bis zum 11. November treffen sich in den Potsdamer Platz Arkaden die besten Detektive. Die interaktive Spionage-Ausstellung „Top Secret – Streng geheim“ bietet auf insgesamt sieben Aktionsflächen einen umfassenden Blick auf die Geschichte der Spionage und auf die Arbeit eines Ermittlers in der Wirklichkeit sowie in Literatur und Film. Zu entdecken sind versteckte Kameras in Baumstümpfen, kleine Messer in Nussschalen, ein Agententraining für den Außendienst und vieles mehr. Dazu gibt es Begegnungen mit Sherlock Holmes und James Bond. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.