Nachrichten für Treptow-Köpenick

Am Wissenschaftsstandort gibt es jetzt ein Startangebot für junge Kreative. Um die Startphase zu erleichtern, hat die Wista, die Entwicklungsgesellschaft der...

Sprechstunden bei der CDU

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung bietet im Dezember Sprechstunden an: Wolfgang Knack am 4. und am 11. Dezember von 16 bis 17 Uhr im CDU-Bürgerbüro, Dörpfeldstraße 51; Sascha Lawrenz am 11. Dezember von 17.30 bis 18.30 Uhr im Rathaus Treptow, Raum 005, Neue Krugallee 4; Michael Vogel am 18. Dezember von 16 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Katrin Vogel, Grünauer Straße 9 in Altglienicke, und...

Ohne Worte!

Rose Eisenhardt
Rose Eisenhardt | Köpenick | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

Hallo, da ich die Möglichkeit heute habe Ihnen zu schreiben, stelle ich im grossen und ganzen mal die Frage, warum bei mir gegenüber - Am Amtsgraben 1 - der seit dem 1.Oktober 2017, "Bezugsbereit" ist, immer noch leer steht??? Hat denn "Stadt und Land" jetzt soviel Rücklagen, daß man sich es sich Leisten kann, oder wird das dann den neuen Mietern auf die Miete aufgeschlagen? Es ist eine Schande!!! Ich habe den Neubau, der...

Teilnehmende für Studie gesucht: Welche Anforderungen stellen Sie an das autonome Fahren im Öffentlichen Verkehr?

Mitmachen unter https://app.lamapoll.de/RAMONA/ Das automatisierte und vernetze Fahren wird ganz neue Möglichkeiten für den Öffentlichen Verkehr bieten und neue Nutzungskonzepte und Nutzergruppen sind denkbar. Kommunen und Betreiber erhoffen sich vom Einsatz autonom fahrender Busse den ÖPNV attraktiver, effizienter, sicherer und flexibler zu gestalten. Was aber erwarten die möglichen Nutzenden von einem automatisierten...

Weihnachten in der Malerei

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 17.11.2017 | 7 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Die Alten Meister der Malerei – darunter Rembrandt und van der Weyden – haben immer wieder die biblische Weihnachtsgeschichte thematisiert. Christi Geburt, die Anbetung der Hirten oder die Heiligen drei Könige wurden von ihnen auf Leinwand verewigt. In der bezirklichen Volkshochschule bietet die Kunsthistorikerin Cornelia Hüge einen Doppelkurs „Weihnachten und Engel in der Malerei der Alten Meister“ an. Er...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Thomas Kroschel
von Kerstin Blanck
von René David
von Detlef Wenige
von Frank Wolter
vorwärts

FEZ Berlin im Bündnis gegen Homophobie

Silvia Möller
Silvia Möller | Oberschöneweide | vor 12 Stunden, 0 Minute | 10 mal gelesen

von Silvia Möller Das FEZ Berlin in der Wuhlheide ist das 113. Mitglied im Bündnis gegen Homophobie. Thomas Liljeberg-Markuse, der Geschäftsführer, sagt: „Dem Bündnis gegen Homophobie beizutreten, ist für unser Haus logische Konsequenz aus unserem diversitätsorientierten Bildungsauftrag. Kulturelle Vielfalt, Antirassismus, der Einsatz für ein diskriminierungsfreies Zusammenleben sind gelebte Werte in unserem Haus und...

  • Köpenick. Nach der Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet Jens Pöpke, Betreiber des Imbissstands
    von Ulrike Martin | Köpenick | vor 12 Stunden, 17 Minuten
  • Am kommenden Wochenende laden mehrere Gemeinden mit kleinen Märkten zum Start in die Adventszeit
    von Ralf Drescher | Köpenick | vor 16 Stunden, 25 Minuten
5 Bilder

EDEKA-Markt: Frische Vielfalt in der Kottmeierstraße 3

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Oberschöneweide | vor 7 Stunden, 4 Minuten

Berlin: EDEKA-Markt | Frische, Qualität und Tradition – wenn Edeka einen neuen Markt eröffnet, dann schwingt immer etwas Stolz mit. Zu recht! Davon dürfen sich ab sofort die Kunden im neuen EDEKA-Markt in der Kottmeierstraße 3 überzeugen. Auf 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert sich ein vielfältiges Sortiment mit über 15 000 Artikeln. Neben den Frischetheken mit Fleisch, Wurst, Käse lockt der Edeka-Markt zu einer „leckeren Auszeit...

4 Bilder

Weihnachts- und Silvesterspecials bei "Stars in Concert" 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | vor 2 Tagen | 577 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Das Christmas-Special von "Stars in Concert" versüßt seit fast 20 Jahren Berlinern sowie Besuchern musikalisch die Weihnachtszeit. Auch in diesem Winter präsentiert die Doppelgänger-Show wieder die Sondershow im Estrel Berlin. Mit dem weihnachtlichen Showspecial kann sich vom 29. November bis 26. Dezember das Publikum auf die großen Musikstars und ihre Interpretation der schönsten amerikanischen Weihnachtssongs wie...

Messe Boot & Fun Berlin öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 19.11.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Sie möchten mitten im kalten Herbst einen Hauch Sommer spüren, Ihre Seele auf dem Boot baumeln lassen oder haben richtig Lust auf Wasser-Action? Kein Problem, denn die Boot & Fun Berlin bietet vom 23. bis 26. November all das, was das Herz eines Wasserliebhabers begehrt – sei es ein Mitmach-Yoga-Kurs auf dem Surfbrett, eine Halle voll schwimmender Häuser oder -Tricks der Wakeboard-Elite. Geöffnet hat die Boot & Fun...

4 Bilder

Die künftige Fischerin vom Müggelsee

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | vor 1 Tag | 106 mal gelesen

Berlin: Müggelseefischerei | Noch ist Maria Thamm (16) Oberschülerin im nahen Neu-Zittau und büffelt für ihr Abitur. Läuft alles nach Plan, könnte sie in fünf Jahren die erste Müggelseefischerin in der Geschichte von Rahnsdorf werden. „Ich habe schon mehrere Jahre im Betrieb meiner Eltern geholfen, unter anderem am Wochenende Fischbrötchen verkauft. Da sieht man schon, das Fischer ein harter Beruf ist. Man muss ja bei fast jedem Wetter mit dem Kahn...

Fußgänger wird schwer verletzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Johannisthal. Bei einem Unfall am Groß-Berliner Damm ist am 21. November ein Fußgänger verletzt worden. Der 70-Jährige hatte gegen 17.40 Uhr die Fahrbahn betreten. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, das Fahrzeug erfasste den Senior. Der kam mit schweren Kopfverletzungen und mit einem gebrochenen Bein in ein Krankenhaus. RD

  • Köpenick. Bisher Unbekannte haben das Denkmal zur Erinnerung an die Opfer der Köpenicker Blutwoche
    von Ralf Drescher | Köpenick | vor 2 Tagen
  • Die Pläne für die Berliner Feuerwehr- und Rettungsdienst Akademie (BFRA) im Bezirk sind schon
    von Ralf Drescher | Köpenick | am 17.11.2017 | 1 Bild