Berliner Woche mit dem "Durchblick" ausgezeichnet

Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet. Sie belegte in der Kategorie „Innovation – die beste Idee des Jahres“ den 3. Platz. Gewürdigt wurde die im vergangenen Jahr erstmals erschienene „Berliner Woche für Kids“, die gemeinsam mit dem Ehapa-Verlag entwickelt...

Nachrichten für Treptow-Köpenick

Französisch oder portugiesisch? Trocken oder lieblich? Rot oder weiß? Vom 4. bis 6. Mai werden sich weinverliebte Feinschmecker auf „anstößige“ Weise mit diesen...

Gedenken oder erholen? Die Linke denkt über zusätzlichen Feiertag in Berlin nach

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Stunden, 25 Minuten | 6 mal gelesen

Am 8. Mai jähren sich zum 73. Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Befreiung Europas vom Nationalsozialismus. Es wird Kranzniederlegungen und Gedenkveranstaltungen geben. Ansonsten ist das ein ganz normaler Arbeitstag. In zwei Jahren soll das in Berlin anders sein. Am 75. Jahrestag will der rot-rot-grüne Senat den 8. Mai zum einmaligen Feiertag machen. Vor allem bei der Linkspartei wird darüber nachgedacht, das auch...

2 Bilder

Die Häuser der Bölschestraße in einem Buch

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshagen | vor 3 Tagen | 133 mal gelesen

Berlin: Bölschestraße | Vor 265 Jahren wurde Friedrichshagen gegründet. Damals entstanden die ersten Häuser an der heutigen Bölschestraße. Heimatforscher Aribert Giesche (81) hat alle beschrieben,die heute dort stehen. In der Bölschestraße gibt es 137 Hausnummern mit 143 Gebäuden – vom Nachwendebau in einer Baulücke über das historische Rathaus bis zu einigen wenigen Kolonistenhäusern. Sie alle werden in „Die Häuser der Bölschestraße in...

  • Altglienicke. Eine Linde in der Germanenstraße ist durch den Brandkrustenpilz geschädigt. Deshalb
    von Ralf Drescher | Altglienicke | vor 5 Tagen
  • Friedrichshagen. An der Dahlwitzer Landstraße müssen in diesen Tagen zwei Bäume gefällt werden. Die
    von Ralf Drescher | Friedrichshagen | vor 5 Tagen

Saisonstart im Fischerdorf 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Rahnsdorf | vor 3 Tagen | 51 mal gelesen

Berlin: Fischgut Thamm | Rahnsdorf. Am 1. Mai um 11 Uhr ist Saisonstart für die Fährlinie F 24. Dann verkehrt das rote Ruderboot „Paule III“ wieder im Auftrag der BVG zwischen Rahnsdorf-Kruggasse und den Müggelheimer Spreewiesen. Der langjährige Fährmann Ronald Kebelmann – ging 2017 in den Ruhestand – wird die Ruder am Rahnsdorfer Fährsteg feierlich an seinen Nachfolger übergeben. Bis zum 3. Oktober verkehrt das Ruderboot dann jeweils sonnabends,...

Altenpflege und Sozialassistenz

Silvia Möller
Silvia Möller | Alt-Treptow | vor 1 Tag | 16 mal gelesen

Berlin: Grone Berufsfachschulen | Alt-Treptow. Am 18. Mai findet von 9 bis 15 Uhr an den Grone Berufsfachschulen für Altenpflege und Sozialassistenz, Eichenstraße 3B, ein Tag der offenen Tür statt. Informieren kann man sich rund um die beide Fachthemen und die praktische Ausbildung bei Kooperationspartnern. Die Grone Schulen starten ab dem Herbst mit einer weiteren Schulklasse im Bereich Sozialassistenz. Neben Mathematik, Deutsch, Englisch, Sozialkunde,...

  • Niederschöneweide. Von 1990 bis 2014 leitete Tilo Rosenkranz die Bouché-Grundschule in Alt-Treptow.
    von Ralf Drescher | Niederschöneweide | vor 4 Tagen
  • Treptow-Köpenick. Der Verein Experiment sucht eine Gastfamilie für Nicolas aus Kolumbien. Der
    von Silvia Möller | Köpenick | vor 5 Tagen

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Michaela Pietrzik
von Gabriela...
von Johannes Hauser
von Johannes Hauser
von Thomas Kroschel
vorwärts

Pflanzentausch im Kunger-Kiez 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Berlin: Paradiesapfel Kungerkiez | Alt-Treptow. Die Kunger Kiez Initiative lädt am 6. Mai zu einer Pflanzentauschbörse in den Kiezgarten „Paradiesapfel“, Bouchéstraße 75 (neben Cabuwazi) ein. Von 12 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit Pflanzen zu tauschen oder gegen eine Spende Setzlinge mitzunehmen. Bitte Gefäße für denb Transport mitbringen. Bei angebotene Pflanzen sollte vermerkt werden, ob sie aus biologischem oder konventionellen Anbau stammen. Es wird...

3 Bilder

Publikumstage auf der ILA am 28. und 29. April

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 2 Tagen | 298 mal gelesen

Schönefeld: Messegelände ILA | In den nächsten Tagen wird es im Südosten am Stadtrand wieder laut. Dann starten bei Schönefeld große und kleine Fluggerät, und Berliner und Brandenburger können die Zukunft der Luftfahrt auf der Internationalen Luftfahrtschau ILA bestaunen. Rund 1000 Aussteller haben sich angesagt. Dabei stehen Innovationen in der Luftfahrt immer mehr im Vordergrund. Fliegende Taxis, emissionsfreie – da mit Elektroantrieb – Flugzeuge,...

  • Regus: Am 26. April eröffnet Regus sein neues Business Center in der Leuchtenfabrik in
    von Pamela Raabe | Oberschöneweide | vor 2 Tagen
  • Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher
    von Helmut Herold | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 2 Bilder
2 Bilder

Freikarten für die Tanzshow der "Flying Steps" zu gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | vor 16 Stunden, 52 Minuten | 92 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Die Berliner Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" ziehen mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow vier Wochen lang ins Theater am Potsdamer Platz. Die „Flying Steps“, vierfache Breakdance-Weltmeister und Echo-Gewinner, sind mittlerweile eine Institution. Mit der „Flying Steps Academy“ in Kreuzberg fördern sie seit zehn Jahren den Nachwuchs. Mit ihren Tanzshows touren sie weltweit, ihre Fangemeinde im Netz geht in die...

1 Bild

Deutschland spielt Tennis 2018 - 3,2,1, los geht's!

Berlin: Tennisclub ESV Lok Berlin-Schöneweide e.V. | LERNT UNS KENNEN! Tennis ist eine Sportart, die Spieler jeden Alters anspricht. Sie bietet Spiel und Spaß für die Jüngsten und ermöglicht sportliche Herausforderung und Persönlichkeitsbildung für sportlich aktive Jugendliche und Erwachsene. Und das Tollste: Jeder setzt sich sein sportliches Limit selbst - ob als schöne Freizeitbeschäftigung, bei der man in geselliger Runde fit wird oder als ambitionierter Mannschaftssport,...

1 Bild

Zeitzeugin auf dem Mauerfoto meldet sich

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Alt-Treptow | vor 5 Tagen | 624 mal gelesen

Auf dem Foto von Horst Siegmann aus dem Landesarchiv steht Rosemarie B. noch auf Ostberliner Seite der Mauer. Wenig später floh sie mit ihrer Familie in den freien Teil der Stadt. Nach einer Veröffentlichung in der Berliner Woche hat sich die Zeitzeugin gemeldet. „Eine kleine Sensation hat sich bei den Museen Treptow-Köpenick ereignet. Eines der beiden jungen Mädchen, das auf dem rätselhaften Treptower Mauerbild aus dem...

Verkehrsunfall mit schweren Folgen 

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | am 18.04.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Unfallstelle | Johannisthal. Bei einem Verkehrsunfall am 16. April wurde eine 28-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Gegen 16.45 Uhr hatte eine andere Fahrerin in der Straße am Flugplatz an der Einmündung zum Segelfliegerdamm die Vorfahrt missachtet. Dabei stieß sie mit dem Hyundai der 28-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall schleuderte deren Auto in den Gegenverkehr und stieß dort gegen einen Audi. Der Audifahrer und die...

  • Niederschöneweide. Einen ungewöhnlichen Ort für ihre Möchtegernkunst suchten sich spanische
    von Ralf Drescher | Niederschöneweide | am 18.04.2018
  • Alt-Treptow. Am 11. April haben bisher Unbekannte ein Polizeifahrzeug mit Steinen attackiert. Die
    von Ralf Drescher | Alt-Treptow | am 12.04.2018