Brauseboys schreiben Buch

Wedding.Die sechs Brauseboys, die wöchentlich auf der Lesebühne im La Luz in den Osramhöfen auftreten, haben ein Buch mit dem Titel "Geschichten aus der Müllerstraße" veröffentlicht. In ihren Geschichten beschreiben die Autoren "in gewohnt schnoddrigem Ton das Leben auf dem früheren Ku’damm des Nordens. Zwischen Leopoldplatz und Ecke Seestraße begegnen sie dabei vielen skurrilen Gestalten - unter anderem auch sich selbst", heißt es in der Beschreibung des be.bra Verlags. Das Buch (144 Seiten, ISBN978-3-89809-108-4) kostet 9,95Euro.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.