Energiesparen an Schulen

Wedding. Am 16. Mai will Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD) die Ergebnisse der Energieeinsparprojekte an acht Schulen vorstellen. Um die Kosten Wärme-, Strom- und Wasserkosten zu senken, haben sich in der Heizperiode 2013/2014 Schüler unterschiedlicher Klassenstufen Gedanken gemacht. Mit dem Energiesparmodell können bis zu zehn Prozent Energie gespart werden. Die Schulprojekte wurden von der SPIE Energy Solutions GmbH und dem Unabhängigen Institut für Umweltfragen UfU betreut. Die Abschlussveranstaltung und Präsentation findet ab 10 Uhr in der Aula der Leo-Lionni-Grundschule in der Müllerstraße 158 statt.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.