Abstieg von NNW 98 steht fest

Wedding. Norden-Nordwest 98 muss nach sieben Jahren Landesligazugehörigkeit den bitteren Gang in die Bezirksliga antreten. Die Weddinger verloren das Abstiegsduell gegen Stern Marienfelde vor über 100 Zuschauern mit 1:3 (1:1).

Bis zur Pause verlief die Begegnung noch ausgeglichen. Den Führungstreffer von Erdogmus per Foulelfmeter für NNW glich Ambs, ebenfalls per Foulelfmeter, schon kurz darauf aus. Ziesche brachte die Gäste dann kurz nach der Halbzeit in Führung, ehe Fiedler in der Schlussminute für Marienfelde alles klar machte. Der eingewechselte Hrnjic sah wegen einer groben Unsportlichkeit die Rote Karte (84.), Bektas und Stern-Spieler Lemke wegen Tätlichkeiten in der Nachspielzeit ebenfalls.

Das letzte Saisonspiel bestreitet NNW 98 am Sonntag bei den Sportfreunden Kladow (Beginn um 15 Uhr auf dem Sportplatz Gößweinsteiner Gang).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.