Meteor gewinnt kampflos

Wedding. Das hat es schon lange nicht mehr in der Bezirksliga gegeben. Der BFC Meteor kam kampflos zu den Punkten und besserte sein Torkonto um sechs Treffer auf. Das sehen die Regularien des Berliner Fußball-Verbandes bei Nichtantritt vor. Der Gegner FC Nordost war zwar vor Ort, bekam aber wegen vieler kranker und verletzter Spieler keine spielfähige Mannschaft zusammen.

Am Sonntag, 14 Uhr, hat der BFC Meteor im Poststadion bei Union 06 die Gelegenheit, weitere Punkte im Aufstiegskampf zu holen.

RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.