NNW 98 wieder im Pech

Wedding. Der SV Norden-Nordwest 98 steht offensichtlich mit Fortuna auf Kriegsfuß. Der Absteiger aus der Landesliga verlor nicht nur erneut knapp mit 1:2 gegen die SpVgg Hellas-Nordwest, sondern auch zum wiederholten Male durch ein Tor in allerletzter Minute.

Bektas hatte die Weddinger kurz nach der Pause in Führung gebracht, die Bozkurt für die Gäste ausglich. Als dann der eingewechselte Bolghak kurz vor Schluss am gegnerischen Keeper scheiterte, sah alles nach einem Remis aus, ehe Gözübüyük noch einmal für Hellas zuschlug.

Am Sonntag trifft NNW an der Behmstaße auf den VfB Hermsdorf II (Beginn 15 Uhr).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.