Bilder in Mischtechnik

Weißensee. "Weisses Rauschen" heißt die neue Ausstellung in der Galerie der Brotfabrik am Caligariplatz. Gezeigt werden Werke der Berliner Künstlerin Magdalena Häfner (Jahrgang 1945). In der Ausstellung zeigt sie Arbeiten in Mischtechniken, die sie seit den 80er-Jahren anfertigte. Neben diesen wird auch ein Kurzfilmporträt über Magdalena Häfner von Gérard Courant zu sehen sein. Geöffnet ist die Ausstellung bis 7. Januar montags bis freitags von 16 bis 20 Uhr und sonntags von 14 bis 20 Uhr.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.