Die Goldenen Zwanziger

Weißensee. Am 4. Juli geht es von 15 bis 19 Uhr auf dem Gelände der Häuser Kayserberg und Münster in der Buschallee 89 musikalisch zu. Unter dem Motto "Die Goldenen Zwanziger" wird das Sommerfest in diesen Einrichtungen der "Albert-Schweitzer-Stiftung Wohnen & Betreuen" gefeiert. Die Besucher können sich in die Zeit des Charleston entführen lassen. Dafür sorgen zum Beispiel die Band "Lily the Rythm Tigers" und eine historische Modenschau. Die Jüngsten werden von Ballon- und Schminkkünstlern begeistert. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.