Die Oma aus dem Ei

Weißensee."Elias und die Oma aus dem Ei" ist der Titel eines Kinderbuches von Iva Procházkova. Aus diesem wird die Autorin am 14. Mai um 9 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 lesen. In dem Buch geht es um Elias, einen Jungen mit vielen Wünschen. Eines Tages findet der ein Ei im Matsch. Heimlich geht und pflegt er es. Plötzlich schlüpft ein kleines geflügeltes Wesen heraus. Es ist aber kein Küken, sondern eine Mini-Oma mit Flügeln. Wie sich herausstellt, hat diese nur Unfug im Kopf. Die aus Prag stammende Autorin wird nicht nur aus ihrem fantastischen Buch lesen, sondern danach mit den Zuhörern auch über ihre schriftstellerische Arbeit sprechen. Die Lesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Berliner Bücherinsel" statt. Wer teilnehmen möchte, meldet sich per E-Mail an info@berliner-bücherinsel.de an. Der Eintritt ist frei.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.