Nur nicht kränken lassen

Weißensee."Mich kränkt so schnell keiner" ist der Titel eines Vortrags am Dienstag, 5. November, um 16 Uhr im Frei-Zeit-Haus in der Pistoriusstraße 23. Hin und wieder erfährt man Kränkungen und gefühlsmäßige Verletzungen, die einen tagelang beschäftigen und negative Gefühle auslösen. Dr. Reinhard Müller wird den Teilnehmern erläutern, wie sie mehr Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein aufbauen und ihre eigene Empfindsamkeit positiv beeinflussen können. Um einen Unkostenbeitrag von 2,50 Euro wird gebeten. Anmeldung unter 92 79 94 63.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.