Theresienschule stellt sich vor

Weißensee.Zu einem Informationsabend lädt die Theresienschule in der Behaimstraße 29 am 18. November um 19 Uhr Eltern willkommen, die ihr Kind zum Schuljahr 2014/2015 für die fünfte oder siebte Klasse anmelden wollen, ein. Die Theresienschule ist ein katholisches Gymnasium. Schüler der grundständigen Klassen erhalten neben dem Englischunterricht zunächst zusätzlich Lateinunterricht und erlernen noch eine dritte Fremdsprache. Schüler, die mit der siebten Klasse beginnen, lernen neben Englisch noch Französisch als zweite Fremdsprache und können eine dritte Fremdsprache im Wahlpflichtfach erlernen. Weitere Informationen gibt es auf www.theresienschule.de.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.